Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Bergtour aufs Schneibsteinhaus

· 1 Bewertung · Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
900 1200 1500 1800 2100 m km 1 2 3 4 5 6 7 Die neue Jennerbahn Das Schneibsteinhaus im Hagengebirge

Majestätische Aussichten am Königsbach. Unser Ausgangspunkt ist der Parkplatz Königssee.

schwer
7,4 km
4:30 h
1119 hm
81 hm

Die Tour führt von Königssee über die Hochbahn durch schattigen Fichtenwald zur Königsbachalm. Hier verlassen wir den dichten Wald und wandern über Almwiesen und durch lichte Föhrenbestände parallel zur Schlucht des Königsbaches zum Schneibsteinhaus.

 

Der Blick ins weite Bluntautal auf österreichischer Seite lohnt den kurzen Abstecher zum 40m höher gelegenen Torrener Joch. Wer die 1000m Höhendifferenz scheut, wählt als Ausgangspunkt den Parkplatz Hinterbrand und quert über saftige Wiesen zur Königsbachalm.

Autorentipp

Alternativ ist die Die Auffahrt mit der Jennerbahn möglich und der Absteig übers Schneibsteinhaus

outdooractive.com User
Autor
BGLT
Aktualisierung: 20.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schneibsteinhaus, 1668 m
Tiefster Punkt
Talstation Jennerbahn, 629 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Königsbachalm am Jenner
Das Schneibsteinhaus im Hagengebirge

Sicherheitshinweise

Die Wanderung führt über ALmgebiet- Achten Sie auf das richtige Verhalten gegnüber den Tieren auf der Alm!

Ausrüstung

Feste Schuhe

Weitere Infos und Links

Wandern In Berchtesgaden

Start

Schönau am Königssee (629 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.591546, 12.994052
UTM
33T 349190 5272853

Ziel

Schneibsteinhaus

Wegbeschreibung

Die Tour führt von Königssee über die Hochbahn durch schattigen Fichtenwald zur Königsbachalm. Hier verlassen wir den dichten Wald und wandern über Almwiesen und durch lichte Föhrenbestände parallel zur Schlucht des Königsbaches zum Schneibsteinhaus.

 

Der Blick ins weite Bluntautal auf österreichischer Seite lohnt den kurzen Abstecher zum 40m höher gelegenen Torrener Joch. Wer die 1000m Höhendifferenz scheut, wählt als Ausgangspunkt den Parkplatz Hinterbrand und quert über saftige Wiesen zur Königsbachalm.

Anfahrt

Folgen Sie der B20 bis zum Großparkplatz Königssee

Parken

Parkplatz Königssee
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bernhard Kühnhauser: Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen | Bergverlag Rother

Kartenempfehlungen des Autors

DAV BY 21 Nationalpark Berchtesgaden

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

5,0
(1)
Lorenz Slamanig
02.09.2014 · Community
Vom Jenner aus gibt es einen herrlichen Blick auf den Königssee. Anschließend geht es mit der Jennerbahn in offenen Doppelsessel („Seitwärtssessel“) oder geschlossenen Zweier-Gondeln knieschonend hinunter.
mehr zeigen
Gemacht am 29.08.2014
Blick vom Jenner auf den Königssee
Foto: Lorenz Slamanig, Community
Zweier-Gondeln („Seitwärtssitzer“) der Jennerbahn
Foto: Lorenz Slamanig, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1119 hm
Abstieg
81 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.