Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Gotzenalm (Kaunersteig - Kessel oder Hochbahn)

Bergtour · Nationalpark Berchtesgaden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Elektroboot vor Anlegestelle Kessel
    / Elektroboot vor Anlegestelle Kessel
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
  • / Blick vom Gipfel des Jenners zur Priesbergalm
  • / Die Watzmann Ostwand
  • / Mauerreste, Kaser, Watzmannblick
  • / Im Nationalpark Berchtesgaden unterhalb des Hochkalters: Die Ragert
  • / Am Beginn des Blaueis-Kars steht die Blaueishütte
  • / Herbstliche Steinerne Agnes
  • / Die Gotzentalalm oberhalb des Königssees
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km Die Saletalm: Am Südufer des Königssees Aussichtspunkt Feuerpalfen Gotzenalm Regenalm Bootsanlegestelle Kessel

Steiler Steig von Salet zur Gotzenalm

mittel
15,7 km
8:00 h
1100 hm
1100 hm

Die Tour startet ganz gemütlich mit einer Fahrt über den Königssee. Es sollte eines der ersten Boote sein, denn bei den angegebenen Gehzeiten sind die Schifffahrt und eventuelle Wartezeiten nicht eingerechnet. Zudem müssen Sie die Bedarfshaltestelle Kessel noch vor den letzten Booten erreichen, da es keine andere Möglichkeit für den Rückweg gibt.

 

Der eigentliche Kauersteig (AV Weg 492) führt von Salat am Südufer des Königssees steil über 35 Serpentinen durch den wald hinauf zur Regenalm. Danach geht es auf dem Reitweg zur Gotzenalm.  Der Absteig erfolgt auf dem orstweg zur Gotzentalalm und dan über einen Steig hianb zur Anlegestelle Kessel am Königssee.

Autorentipp

Eine Pause auf der traumhaft gelegenen Regenalm sollten Sie unbedingt einplanen!.

outdooractive.com User
Autor
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
Aktualisierung: 21.08.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gotzenalm, 1735 m
Tiefster Punkt
Königssee, 598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gotzenalm
Die Saletalm: Am Südufer des Königssees

Sicherheitshinweise

Alpine Erfahrung unbedingt notwenig wegen der Steilheit des Geländes

Ausrüstung

  • Feste Schuhe
  • eventuell Teleskopstöcke

Weitere Infos und Links

Aktueller Wegezustand

Start

Parkplatz Königssee (599 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.524806, 12.973456
UTM
33T 347448 5265476

Ziel

Kessel

Wegbeschreibung

In Salet angekommen geht es nach einigen flachen Metern steil bergauf, Trittsicherheit und gute Kondition sind bei 900 Meter Höhendifferenz mit nahezu 1000 Stufen Voraussetzung. Dafür führt nach der Regenalm der wildromantische Reitweg deutlich bequemer zur Gotzenalm. Vom Aussichtspunkt Feuerpalfen erblicken wir 1100 Meter unter uns den Königssee mit St. Bartholomä am gegenüberliegenden Ufer. Direkt dahinter präsentiert sich die Watzmann-Ostwand von ihrer besten Seiten. Für den Abstieg empfiehlt sich als kürzester und einfachste Variante der Weg zur Bedarfshaltestelle Kessel. Am Bootssteg angelangt bitte das Schild ausklappen, der Kapitän läuft dann die Haltestelle an.

 

Alternativer Abstieg: Wer weiter gehen möchte, wählt den unteren Hirschenlauf. Der schmale Steig führt über kleine Treppen und Leutern zur Priesbergalm und vorbei an der urigen Enzianbrennhütte hinab zur Königsbachalm. Über die sog. Hochbahn gehts es hinab nach Königssee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Buslinie 841 - Bad Reichenhall Richtung Jennerbahn, über Bushaltestelle "Hauptbahnhof Berchtesgaden" bis Bushaltestelle "Königssee".

Buslinie 842 - Berchtesgaden Richtung Jennerbahn, über Schönau bis Bushaltestelle "Königssee

Anfahrt

Vom Hauptbahnhof Berchtesgaden kommend Richtung Königssee: Den Kreisverkehr am Bahnhof Berchtesgaden an der beschilderten Ausfahrt nach Königssee verlassen. Anschließend der Königsseer Straße geradeaus bis zum Großparkplatz folgen.

Von Schönau am Königssee: Der Beschilderung Richtung Königssee folgen, am Freibad zur linken vorbei und dem Straßenverlauf weiter folgen. Zwischen Tankstelle und McDonald's befindet sich die Einfahrt auf den Großparkplatz.

Parken

Parkplatz Königssee

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

DAV BY 21 Nationalaprk Berchtesgaden

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,7 km
Dauer
8:00h
Aufstieg
1100 hm
Abstieg
1100 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.