Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Kahlersberg über Mauslochsteig

· 4 Bewertungen · Bergtour · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Hochgschirr
    / Am Hochgschirr
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Gipfel Kahlersberg
    / Gipfel Kahlersberg
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Blick vom Kahlersberg über die Gotzenalm zum Watzmann
    / Blick vom Kahlersberg über die Gotzenalm zum Watzmann
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Im Stiergraben
    / Im Stiergraben
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Die Priesbergalm
    / Die Priesbergalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Seeleinsee
    / Seeleinsee
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Blick vom Hochgschirr zum Seeleinsee
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Kurz unter dem Gipfel des Kahlersberges
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
1200 1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Die Priesbergalm Kahlersberg Hochgschirr Der Seeleinsee

Anspruchsvolle Bergtour auf den aussichtsreichen 2.350 Meter hohen Kahlersberg im Hagengebirge.

mittel
19,4 km
8:00 h
1300 hm
1300 hm

Der einzig offizielle und damit beschilderte Weg auf den Kahlersberg führt über den sogenannten Mauslochsteig, einen anspruchsvollen, an den schwierigen Stellen aber mit Drahtseilen gesicherten Steig durch die Westseite des Berges. Der Aufstieg durch den Stiergraben und der malerische Seeleinsee sind landschaftliche Höhepunkte im gesamten Hagengebirge.

Autorentipp

Augen offen halten: Auf dem Kahlersberg trifft man oft auf Steinböcke!

outdooractive.com User
Autor

Sepp Wurm

Aktualisierung: 14.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kahlersberg, 2350 m
Tiefster Punkt
1130 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Die Priesbergalm
Restaurant Halbzeit

Sicherheitshinweise

Die schwierigsten Stellen im Steig sind versichert, erfordern aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Ausrüstung

Unbedingt Mütze oder Stirnband mitnehmen, der Gipfel des Kahlersbergs ist für seine kalten Winde berüchtigt.

Weitere Infos und Links

Tourenbericht zur Bergtour auf den Kahlersberg über das Mausloch

Start

Parkplatz Hinterbrand (1129 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.594128, 13.020123
UTM
33T 351157 5273090

Ziel

Parkplatz Hinterbrand

Wegbeschreibung

Hinter den beiden unteren Kasern auf der Priesbergalm führt ein schmaler Weg über die Almwiese in den Wald und dort hinab in einen Graben. Hinter dem Graben verzweigt sich der Weg: Dort dem Weg nach oben folgen und in den Stiergraben aufsteiegen bis zur Weggabelung am Seeleinsee.

An der Kreuzung dem rechten Weg über die Steine hinauf zum Hochgschirr. folgen Am Hochgschirr nach links auf Steigspuren und an Steindauben entlang durch die Felsen an den Wandfuß des Kahlersberges. Durch die steile Westwand des Berges führt der Mauslochsteig. Steil und stellenweise ausgesetzt geht’s hier bergauf: Die schwierigsten Stellen sind zwar mit Drahtseilen gesichert, trittsicher und schwindelfrei muss man hier aber unbedingt sein. Auf den letzten Höhenmeter wird der Weg dann wieder flacher und einfacher.

Öffentliche Verkehrsmittel

RVO-Bus Linie 838: Berchtesgaden - Dokumentation (Kehlstein BA) - Buchenhöhe - Christophorusschule - Hinterbrand

Während der Bauarbeiten der neuen Jennerbahn fährt immer montags und donnerstag ein Wanderbus vom Königssee zum Parkplatz Hinterbrand.

Anfahrt

Parkplatz HInterbrand, Scharitzkehlstraße, 83471 Schönau am Königssee

Parken

Kostenpflichtiger Wanderparkplatz Hinterbrand

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bernhard Kühnhauser: Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen alpin, Bergverlag Rother

Kartenempfehlungen des Autors

DAV Karte BY 21 Nationalpark Berchtesgaden

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

5,0
(4)
Josef Wurm
27.06.2017 · Community
Wunderbar wars, leider keine Steinböcke gesehen
mehr zeigen
Gemacht am 23.06.2017
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1300 hm
Abstieg
1300 hm
aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.