Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Königsbachalm - Gotzentalalm

· 1 Bewertung · Bergtour · Nationalpark Berchtesgaden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Gotzentalalm
    / Die Gotzentalalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Die Gotzentalalm
    / Die Gotzentalalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Die Gotzentalalm
    / Die Gotzentalalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Die Gotzentalalm
    / Die Gotzentalalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Die Gotzentalalm
    / Die Gotzentalalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Elektroboot vor Anlegestelle Kessel
    / Elektroboot vor Anlegestelle Kessel
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
600 800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 12 14 Die neue Jennerbahn Königsbachalm am Jenner Gotzentalalm Die Gotzentalalm Bootsanlegestelle Kessel

Über die Königsbachalm zur Gotzentalalm, Abstieg über Kesselsteig nach Kessel am Königsssee

schwer
15,2 km
6:00 h
735 hm
670 hm

Vom Parkplatz Königssee erfolgt der Anstieg unterhalb der Jennerbahn über die sogenannte Hochbahn . An der Königsbachalm biegen wir rechts ab und erreichen über einen Forstweg die Gotzentalalm. Von hier aus ist ein weiterer Aufstieg auf die Gotzenalm möglich, oder aber der Abstieg Richtung Kessel. Während des Abstiegs haben wir einen herrlichen Blick auf St. Bartholomä am Königssee mit der Watzmann-Ostwand im Hintergrund. Von Kessel erfolgt die Rückfahrt per Elektroboot über den Königssee.

Autorentipp

Wichtiger Hinweis: Die Anlegestelle Kessel ist eine Bedarfshaltestelle. Bitte den aktuellen Fahrplan der Schifffahrt unbedingt beachten!

outdooractive.com User
Autor
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
Aktualisierung: 20.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1205 m
Tiefster Punkt
599 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Königsbachalm am Jenner
Die Gotzentalalm

Sicherheitshinweise

Der Abstieg von der Gotentalalm nach Kessel ist sehr steil

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Teleskopstöcke

Weitere Infos und Links

Jennerbahn

Königssee

Start

Parkplatz Königssee (608 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.590530, 12.989150
UTM
33T 348819 5272750

Ziel

Schifffahrt Königssee

Wegbeschreibung

D ie Bergtour ur Gotzentalalm startet am Parkplatz Königssee und führt an der Talstation der Jennerbahn vorbei auf den Hochbahnweg. Dieser Weg bietet stellenweise schöne Tiefblicke auf den Königssee und führt bis zur Königsbachalm. Bis zur Gotzentalalm führt ein breiter Forstweg, der auch noch bis zur Gotzenalm weiterführt.

 

Von der Gotzentalalm führt der Kesselsteig zum Königssee hinab. In weiten Kehren überwindet der anspruchsvolle Steig den steilen, dicht bewaldeten Uferhang des Königssees. Die Anlegestelle Kessel ist eine Bedarfshaltestelle: Die Bergsteiger, die hier ankommen, müssen die Bootsführer durch Umdrehen eines Schildes an der Hütte auf sich aufmerksam machen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 841 - Bad Reichenhall Richtung Jennerbahn, über Bushaltestelle "Hauptbahnhof Berchtesgaden" bis Bushaltestelle "Königssee".

Buslinie 842 - Berchtesgaden Richtung Jennerbahn, über Schönau bis Bushaltestelle "Königssee".

Anfahrt

Vom Hauptbahnhof Berchtesgaden kommend Richtung Königssee: Den Kreisverkehr am Bahnhof Berchtesgaden an der beschilderten Ausfahrt nach Königssee verlassen. Anschließend der Königsseer Straße geradeaus bis zum Großparkplatz folgen.

Von Schönau am Königssee: Der Beschilderung Richtung Königssee folgen, am Freibad zur linken vorbei und dem Straßenverlauf weiter folgen. Zwischen Tankstelle und McDonald's befindet sich die Einfahrt auf den Großparkplatz.

Parken

Parkplatz Königssee
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

DAV BY 21 Nationalpark Berchtesgaden

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

5,0
(1)
Günter Berger
23.06.2011 · Community
Ich möchte eine negative Kritik für die Königsbachalm abgeben: Der Pächter, Mr. Springl, erschien erst am Selbstbedienungsschalter nachdem sich eine Menschenschlange gebildet hatte. (trotz klingeln mit der kleinen Kuhglocke). Nach der Frage nach meinen Wunsch sagte er "6 EUR", rauchte fertig, drückte seine Zigarette aus und schenkte mir eine Radlermaß ein. Schlecht eingeschenkt, davon 3/4 süßer Sprudel, 1/4 Bier, und dies nicht nur bei mir. Die toilette war in so einem schlechten, versch.... Zustand, dass sie allgemein nicht benutzt wurde. Bitte diese Alm meiden. Es gibt in dieser Gegend Bessere.
mehr zeigen
Gemacht am 15.06.2011
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,2 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
735 hm
Abstieg
670 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.