Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Neue Traunsteiner Hütte über Schecksattel

Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Neue Traunsteiner Hütte
    Neue Traunsteiner Hütte
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Neue Traunsteiner Hütte
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 7 6 5 4 3 2 1 km Die Neue … Alm Schrecksattel Oberjettenberg
Bergtour über den Schrecksteig zur Neuen Traunsteiner Hütte
mittel
Strecke 8,3 km
4:00 h
1.058 hm
117 hm
1.617 hm
630 hm

 Auch von Norden her ist die Hochfläche der Reiteralpe relativ leicht zu erreichen. Der Schrecksattel bietet – trotz seines Namens – einen leichten Durchstieg durch die von unten kompakt erscheinende Felswand.

  • Oberjettenberg - Schrecksattel - (Neue) Traunsteiner Hütte
  • 3,5 Std. (bis Schrecksattel 3 Std., weitere 30 Min. zur Traunsteiner Hütte)
  • Abstieg 2,5 Std

Autorentipp

Kulinarischer Tipp: Saftige Wildkräuter für hausgemachtes Bärlauchpesto oder für die Teesorten „Berghex“ und „Bergfex“ werden von den Wirtsleuten selbst auf der Reiteralm gesammelt. Tipp: Geführte Kräuterwanderungen – Informationen an der Traunsteiner Hütte.

 

Profilbild von Bergerlebnis Berchtesgaden
Autor
Bergerlebnis Berchtesgaden
Aktualisierung: 07.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.617 m
Tiefster Punkt
630 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

Die Neue Traunsteiner Hütte auf der Reiter Alm

Sicherheitshinweise

Im Norden des Plateaus der Reiter Alm befindet sich ein Gebirgsübungsplatz der Bundeswehr. kurzfristige Wegsperrungen sind jederzeit möglich!

Weitere Infos und Links

Die Neue Traunsteiner Hütte

Bergtouren in den Berchtesgadener Alpen

 

Start

Oberjettenberg (630 m)
Koordinaten:
DD
47.669711, 12.807171
GMS
47°40'11.0"N 12°48'25.8"E
UTM
33T 335387 5281920
w3w 
///kunstmarkt.daheim.dicht

Ziel

Neue Traunsteneir Hütte

Wegbeschreibung

 Vom Parkplatz nahe der Bundeswehr Seilbahn führt die Teerstraße bis vor dem oberen Tor des Militärischen Bereichs, von wo ein Kiesweg nach rechts leitet. Nach rund 1½ Std. passieren wir eine kleine Lichtung mit Bänken. Der Pfad wird nun immer mehr zum Steig und führt uns in steilen Serpentinen direkt vor eine Felswand. Wir queren unterhalb der Felsen, vorbei an einer im Fels angebrachten Marienstatue. Über einen felsigen Stufenweg gelangen wir dann in wenigen Minuten zum Schrecksattel. Hier sind eine große, hölzerne Christusstatue sowie viele kleine Marterl (für verstorbene Heeres-Bergführer) zu bestaunen. Nach einer weiteren ½ Std. stehen wir dann endlich – stets auf einem breitem Weg meist leicht bergab gehend – vor der Neuen Traunsteiner Hütte.

 

Tipp für eine Tagesbergtour: Gipfelbesteigung weiter zum Weitschertkopf plus 1 Std. Aufstieg einzurechnen

Abstieg auf dem Anstiegsweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 841 - Hauptbahnhof Berchtesgaden Richtung Bad Reichenhall, über Hallthurm bis Haltestelle "Bahnhof Bad Reichenhall". Dann umsteigen in Buslinie 828 - Bad Reichenhall - Unterjettenberg - Schneizlreuth bis Haltestelle "Unterjettenberg." Von hier aus ca. 30 Minuten (3,8 km) Fußmarsch bis zum Ausgangspunkt der Tour. 

 

Anfahrt

Von Bad Reichenhall kommend Richtung Schneizlreuth: Der B21 in Richtung Innsbruck/Lofer folgen, vorbei an der Predigtstuhlbahn und dem Saalachsee. In Unterjettenberg links in Richtung Ramsau - Wachterl abbiegen. Dem Streckenverlauf ungefähr 2 km folgen und dann rechts abbiegen zum Parkplatz nahe der Bundeswehrseilbahn.

Von Berchtesgaden kommend über Ramsau: Berchtesgaden Richtung Ramsau verlassen und den Ort Engedey durchfahren. Nach ca. 6 km bei dem zur linken gelegenen Fußballplatz Ramsau dem Straßenverlauf der Deutschen Alpenstraße (B305) geradeaus über Ramsau-Schwarzbachwacht folgen. Kurz vor Unterjettenberg in markanter Rechtskurve links ab zum Parkplatz nahe der Bundeswehr Seilbahn.

 

Parken

Parkplatz nahe der Bundeswehr Seilbahn/Militäranlage

Oberjettenberg 1; 83458 Oberjettenberg

 

Koordinaten

DD
47.669711, 12.807171
GMS
47°40'11.0"N 12°48'25.8"E
UTM
33T 335387 5281920
w3w 
///kunstmarkt.daheim.dicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY 20 Lattengebirge, Reiter Alm

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

 Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.058 hm
Abstieg
117 hm
Höchster Punkt
1.617 hm
Tiefster Punkt
630 hm
Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.