Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Untersberg (Gern-Stöhrhaus-Scheibenkaser-Gern)

Bergtour · Untersberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zum Stöhrhaus
    / Aufstieg zum Stöhrhaus
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • Am Gatterl
    / Am Gatterl
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Das Stöhrhaus (noch vor dem Umbau)
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Der Scheibenkaser
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Blick vom Scheibenkaser
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Das Stöhrhaus auf dem Untersberg Scheibenkaser am Untersberg Hintergern Hintergern Theresienklause
Großzügige Tour von Maria Gern zum Stöhrhaus und über Scheibenkaser zurück. Variante über Almbachklamm möglich
mittel
Strecke 16,7 km
9:30 h
1.389 hm
1.389 hm
1.894 hm
699 hm

Die Sage erzählt, dass Kaiser Karl mit seinen Zwergen noch heute im Untersberg regiere. Dies liegt wohl am wertvollen Marmor und an den vielen Höhlen. Auch der Mythos mit den Zwergen lässt sich leicht erklären: Feld- und bauarbeiter früherer Jahrhunderte sind gelegentlich auf römische Ruinen gestoßen und deuteten die Kanäle der römischen Fußbodenheizungen als Gänge geheimsnisvoller zwerge

Autorentipp

Die Variante durch die Almbachklamm belohnt mit einer Wanderung durch die spektakuläre Schlucht
Profilbild von Bergerlebnis Berchtesgaden
Autor
Bergerlebnis Berchtesgaden
Aktualisierung: 21.08.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Stöhrhaus, 1.894 m
Tiefster Punkt
699 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Das Stöhrhaus auf dem Untersberg

Sicherheitshinweise

Bitte auf keinen Fall durch das Mittagsloch absteigen: Kletterstellen!

Weitere Infos und Links

Das Stöhrhaus

Start

Parkplatz Hintergern, Maria Gern (789 m)
Koordinaten:
DD
47.665571, 13.003184
GMS
47°39'56.1"N 13°00'11.5"E
UTM
33T 350089 5281062
w3w 
///trinkt.trumpf.datei

Ziel

Parkplatz Hintergern, Maria Gern

Wegbeschreibung

Wir wandern von Hintergern Richtung Kaltwasser Diensthütte, biegen dort in den Stöhrweg und steigen, zuerst am Fuß der Almbachwand, später in weiten Serpentinen, bis zum Stöhrhaus auf. Nach Norden streckt sich hier kilometerweit das karstige Hochplateau, während vor uns die legendäre Untersberg-Südwand 400 m in die Tiefe stürzt. Etwas östlich zieht sich der Berchtesgadener Hochthronsteig senkrecht durch den Fels. Für den Rückweg wählen wir die Route über den Scheibenkaser. Bei der Theresienklause können wir entweder durch die Almbachklamm zur Kugelmühle absteigen oder nach einem kurzen Gegenanstieg nach Hintergern zurückkehren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

RVO Linie 837 Berchtesgaden - Maria Gern - Hintergern

Parken

Parkplatz Hintergern, Maria Gern

Koordinaten

DD
47.665571, 13.003184
GMS
47°39'56.1"N 13°00'11.5"E
UTM
33T 350089 5281062
w3w 
///trinkt.trumpf.datei
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

DAV By 22 Unetrsberg

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,7 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
1.389 hm
Abstieg
1.389 hm
Höchster Punkt
1.894 hm
Tiefster Punkt
699 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.