Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Waxriessteig-Predigtstuhl-Tour

· 1 Bewertung · Bergtour · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Waxreissteig
    / Der Waxreissteig
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Am Gipfel des Predigtstuhls
    / Am Gipfel des Predigtstuhls
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • <![CDATA[Die Almhütte Schlegelmulde]]>
    /
  • <![CDATA[Blick vom Predigtstuhl über die Schlegelmulde zum Hochschlegel]]>
    /
  • <![CDATA[Die Predigtstuhlbahn hoch über der Alpenstadt Bad Reichenhall]]>
    /
  • <![CDATA[Der Saalachsee von oben]]>
    /
  • <![CDATA[Auf der Terrasse des Bergrestaurants Predigtstuhl]]>
    /
  • /
600 900 1200 1500 1800 2100 m km 1 2 3 4 5 6 Bahnhof Bad Reichenhall-Kirchberg Der Saalachsee Waxriessteig Almhütte Schlegelmulde

Alpiner Ansteig auf den Predigtstuhl

schwer
6,6 km
4:00 h
1175 hm
51 hm

Vom Bahnhof Kirchberg gehen wir entlang der Saalach über den Waxenriessteig hinauf zum Predigtstuhl, hoch über dem Saalachsee und der Kurstadt Bad Reichenhall. Die Wege sind teilweise anspruchsvoll und erfordern Trittsicherheit. Auf dem Predigtstuhl gibt es mehrere Wandermöglichkeiten - Sie können aber auch nur die Aussicht und Ruhe genießen.

 

 Der Waxriessteig dient auch als Aufstieg zur Bad Reichenhaller Gipfeltour über Hochschlegel, Karkopf und Dreisesselberg im Lattengebirge.

 

Autorentipp

 Der Rückweg kann ganz gemütlich mit der Predigtstuhlbahn erfolgen oder wieder auf dem Weg des Aufstieges.

outdooractive.com User
Autor
Angelika Mielsch
Aktualisierung: 17.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1587 m
Tiefster Punkt
474 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Das Bergrestaurant Predigtstuhl
Almhütte Schlegelmulde

Sicherheitshinweise

Streckenweise erwarten den Bergsteiger auf dem Waxriessteig steile und anspruchsvolle Wege, die teilweise Trittsicherheit erfordern. Holzstufen und Drahtrseilsicherungen erleichtern den Weg.

Weitere Infos und Links

Waxriessteig zum Predigtstuhl

Start

Bahnhof Bad Reichenhall / Kirchberg (473 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.719151, 12.874066
UTM
33T 340559 5287274

Ziel

Predigtstuhl

Wegbeschreibung

Die Bergtour beginnt am Bahnhof Kirchberg in Bad Reichenhall. Von dort queren wir die Gleise und gehen ans Ufer der Saalach, wo wir uns nach links wenden und dem Weg zwischen Fluss und Loferer Straße folgen. Bald kommen wir an einem Wehr vorbei, dahinter erstreckt sich der Saalach-See. Wir wandern noch einige hundert Meter am Seeufer entlang, ehe wir nach links abbiegen und auf dem Waxriessteig mit dem Aufstieg zum Predigtstuhl beginnen. Über Kehren geht es nun aufwärts durch den Wald, hier ist an manchen Stellen Trittsicherheit erforderlich. Nach einiger Zeit kommen wir an einem Lifthäuschen vorbei.

 

Dann lichtet sich der Wald und wir passieren nacheinander die Untere Schlegel-Alm und kurz darauf die Obere Schlegel-Alm. Anschließend wandern wir zur bewirtschafteten Alm Schlegelmulde hinauf, in der wir uns von den Anstrengungen des Aufstiegs erholen und die Aussicht genießen können. Nun ist es nicht mehr weit bis zur Bergstation der Predigtstuhlbahn, von der uns eine Gondel zurück ins Tal bringt. Über die Kiblinger Straße und die Thumseestraße kehren wir zurück zum Bahnhof Bad Reichenhall-Kirchberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Reichenhall-Kirchberg

Anfahrt

Von Berchtesgaden kommend: Durch Bayerisch Gmain nach Bad Reichenhall. Wenige hundert Meter nach Ortseinfahrt Bad Reichenhall befindet sich der Parkplatz zur Linken.

Von Piding kommend: Der Beschilderung nach Bad Reichenhall folgen und die Stadt fast zur Gänze durchfahren. 200 m nach der großen Kreuzung am Bürgerbräu Bad Reichenhall rechts in den Parkplatz biegen.

Parken

Wegezentrum 5: Kirchberger Bahnhof/Lattengebirge; Anton-Winkler-Straße nähe Nikolaikirche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
6,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1175 hm
Abstieg
51 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.