Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Von St. Martin über die Litzlalm und Kallbrunnalm

E-Bike · Salzburger Saalachtal · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Salzburger Saalachtal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kallbrunnalm
    / Kallbrunnalm
    Foto: Gerald Leitinger, Salzburger Saalachtal Tourismus
  • / E-MTB entlang der Saalach
    Foto: Gerald Leitinger, Salzburger Saalachtal Tourismus
  • / Almhütte Kalbrunnalm
    Foto: Fam. Weißbacher, https://www.zimmer-kallbrunnalm.at/unterkunft-weissbach/almhuettenvermietung-lofer
  • / Kühe auf der Kallbrunnalm
    Foto: Achim Meurer, A. Meurer
  • / Kallbrunnalm
    Foto: Achim Meurer, Achim Meurer
  • / Kallbrunnalm
    Foto: WOM Medien - Stefan Schopf
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 40 35 30 25 20 15 10 5 km Abzweig Litzlalm Café Marianne Gasthof Lohfeyer Kallbrunnalm Eibelsattel Wandbauernkapelle Wildental

Anspruchsvolle E-Bike Tour über die Litzalm & Kallbrunnalm im Naturpark Weißbach. Zurück geht's über den Goldenen Zweig und den Wildenbachschlucht Fair-Play-Trails nach St. Martin.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 40,7 km
5:00 h
1.370 hm
1.370 hm
Eine schöne MTB-Tour für konditionell gute Biker. Gleich zu Beginn wartet ein knackiger Anstieg über eine Asphaltstraße nach Wildental. Im Anschluss folgt ein kurzes Flachstück und mit der Möserwald-Forststraße die nächste Bergwertung. Nach einem Abstecher zur Litzlalm führt die Tour weiter über das Falleck zur Kallbrunnalm. Zurück geht es über den Gasthof Lohfeyer, den Goldenen Zweig und die Wildenbachschlucht nach St. Martin.

Autorentipp

Auf der Route gibt es leider keine E-Bike Ladestationen.
Profilbild von Salzburger Saalachtal
Autor
Salzburger Saalachtal
Aktualisierung: 12.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kallbrunnalm, 1.470 m
Tiefster Punkt
Wildentalbrücke - St. Martin/L., 629 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Lohfeyer
Kallbrunnalm
Hotel Martinerhof - E-Bike-Ladestation
Café Marianne

Start

St. Martin bei Lofer (631 m)
Koordinaten:
DG
47.567978, 12.704314
GMS
47°34'04.7"N 12°42'15.5"E
UTM
33T 327331 5270838
w3w 
///bejahst.gern.brotkorb

Ziel

St. Martin bei Lofer

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Ortskern von St. Martin bei Lofer. Weiter geht's über die Dorfstraße nach Luftenstein.  Ihr quert die Bundesstraße und fahrt über die Saalachbrücke nach Wildental wo gleich der erste Anstieg beginnt. Auf der Asphaltstraße führt Euch die Tour vorbei am Mühlgrabenbauer bis zum Schranken der Möserwald-Forststraße. Von hier geht es auf einem Schotterweg bergauf, vorbei an der Eiblkapelle, bis zur Jausenstation Litzlalm. ZurZurück nehmt Ihr vorerst dieselbe Strecke und biegt bei der nächsten Abzweigung rechts ab zum Hirschbichl. Nach einer kurzen Abfahrt entlang der Hirschbichl Landesstraße zweigt Ihr links ab und gelangt über das Jagdhaus Falleck zur Kallbrunnalm. Auch von hier geht es anfangs wieder die selbe Strecke zurück, bis Ihr nach links in die Hirschbichl Landesstraße einbiegt. Weiter fahrt Ihr zum Gasthof Lohfeyer und dann rechts über den Wandbauern und dem Goldenen Zweig. Nach der Mühlgrabenkapelle erreicht Ihr die Wildenbachschlucht und anschließend kommt Ihr dem Tauernradweg entlang nach St.Martin zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie 260 (Fahrplan) von Salzburg oder Zell am See kommend bis Haltestelle St. Martin/Ort

Anfahrt

Von Lofer kommend in den Ort St. Martin bei Lofer einbiegen. Kurz danach befindet sich der öffentliche Parkplatz beim Feuerwehrhaus.

Parken

kostenfreie Parkplätze beim Feuerwehrhaus St. Martin

Koordinaten

DG
47.567978, 12.704314
GMS
47°34'04.7"N 12°42'15.5"E
UTM
33T 327331 5270838
w3w 
///bejahst.gern.brotkorb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bikekarte Salzburger Saalachtal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Neben einer Trinkflasche empfehlen wir festes Schuhwerk, wärmende Kleidung und Regenschutz, Reparaturset, Erste-Hilfe Paket, Mobiltelefon, Licht, Handschuhe, Sonnenbrille sowie etwas zum Essen mitzunehmen. Und natürlich auf den Helm nicht vergessen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.370 hm
Abstieg
1.370 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.