Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Hüttenhopping rund um den Königssee

· 2 Bewertungen · Fernwanderweg · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Funtensee
    / Der Funtensee
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Schifffahrt auf dem Königssee vor Sankt Bartholomäe
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
  • / Der Jenner im Sommer
    Foto: Berchtesgadener Land
  • / Gotzenalm mit Watzmann Ostwand
    Foto: Franz Renoth, Berchtesgadener Land
  • / Gotzenalm mit Watzmann Ostwand
    Foto: Franz Renoth, Berchtesgadener Land
  • / Gotzenalm mit Gebirgspanorama
    Foto: Franz Renoth, Berchtesgadener Land
  • / Kaser auf der Gotzenalm
    Foto: Franz Renoth, Berchtesgadener Land
  • / Wasseralm
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
  • / Kärlingerhaus von Norden
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
  • / Funtensee mit Kärlingerhaus
    Foto: BGLT, Berchtesgadener Land
  • / Kärlingerhaus
    Foto: Wikipedia, Berchtesgadener Land
ft 7000 6000 5000 4000 3000 2000 1000 25 20 15 10 5 mi Kirche St. Bartholomä Gotzenalm - Berghütte und Alm Kärlingerhaus Wasseralm Jennerbahn

Mehrtagestour mit Hüttenübernachtungen
schwer
43,7 km
72:00 h
2991 hm
3225 hm
Königssee - Gotzenalm - Wasseralm - Kärlingerhaus - Sankt Bartholomä
outdooractive.com User
Autor
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
Aktualisierung: 21.10.2015

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1731 m
Tiefster Punkt
598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Königssee (848 m)
Koordinaten:
DG
47.587072, 13.005495
GMS
47°35'13.5"N 13°00'19.8"E
UTM
33T 350038 5272334
w3w 
///rechte.schlange.ausgeprägter

Ziel

Parkplatz Königssee

Wegbeschreibung

Etappe 1:

Ab Parkplatz Königssee bis Gotzenalm (konditionell anspruchsvoll). Man kann sich die ersten 600 Höhenmeter durch eine Auffahrt mit der Jennerbahn bis zur Mittelstation sparen.

Über Königsbachalm zur Gotzentalalm  

Von der Gotzentalalm schlängelt sich der breite Forstweg in Serpentinen bis zur Gotzenalm hinauf. Die Gotzenalm liegt im Nationalpark Berchtesgaden auf einer Hochalm über dem Königssee. Mehrere Alm-Kaser stehen auf der Gotzenalm sowie die Berggaststätte Gotzenalm mit Übernachtungsmöglichkeiten (Zimmer und Lager). http://www.gotzenalm.de/

Tipp: Ausichtspunkt Feuerpalven

Man sollte unbedingt weitere 15 Gehminuten auf sich nehmen. Dann erreicht man den Feuerpalven, einen Aussichtpunkt hoch über dem Königssee, der einen einmaligen Tiefblick zur Wallfahrtskirche Sankt Bartholomä auf der gegenüberliegenden Seeseite ermöglicht.

 

Etappe 2: Gotzenalm – Wasseralm

Über die Regenalm (privat) und die verfallene Landtalalm bis zur Wasseralm.

Die Wasseralm ist eine kleine Unterkunftshütte des Deutschen Alpenvereins auf 1.423 m Höhe in der sogenannten Röth. Das ist der Kessel zwischen dem Hagengebirge und dem Steinernen Meer, der ein Traumziel vieler Bergsteiger ist. Die markanten Teufelshörner sowie der Funtenseetauern überragen das Gebiet. Hier leben auch die meisten Steinböcke der Berchtesgadener Alpen. Zum Obersee ist die Wasseralm durch die 700 Meter hohe Röthwand getrennt. Über diese Wand stürzt in mehreren Stufen der Röthbach-Wasserfall ab, der höchste Wasserfall Deutschlands. Die Wasseralm bietet Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 40 Personen, alle im Matratzenlager. Diese geringe Kapazität macht eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich, vor allem an Wochenenden und während der Hochsaison im August.

Tipp: Abkühlen im Röthbach

 

Etappe 3: Wasseralm - Kärlingerhaus

Über den Aussichtspunkt Halsköpfl geht es bergauf und bergab zum Schwarzensee und Grünsee und auf dem letzten Stück über die sog. „Himmelsleiter“   zum Kärlingerhaus und dem Funtensee, bekannt als Deutschlands Kältepol. Das Phänomen erklärt sich folgendermaßen: Im Winter sackt die kalte Luft in die Mulde, und die Sonne steigt zweieinhalb Monate nicht hoch genug über die umgebenden Berge, um den See zu erreichen. Dann kann es dicht über dem See 27 Grad kälter sein als am Kärlingerhaus - das aber nur 37 Höhenmeter weiter oben liegt.

Übernachtung im Kärlingerhaus (Zimmer und Lager)

Tipp 1: Aufstieg zum Viehkogel (1,5 Std.), herrlichen Blick über das gesamte Steinerne Meer und den Königssee

Tipp 2: Enzian-Brennütte auf der anderen Seite des Sees. Alle vier bis sieben Jahre kommt Hubert Ilsanker, genannt „Hubsi“, der Enzianbrenner, hierher. Dann graben er und seine Freunde wochenlang auf den Almen ringsum die Enzianwurzeln aus und destillieren daraus den kräftigen Funtensee-Enzian. 2014 ist es wieder soweit.

 

Etappe 4: Kärlingerhaus - Königssee

Abstieg durch die sog. Saugasse mit ihren 36 Kehren und 400 Höhenmetern, weiter durch den Wald und über den Schrainbachwasserfall bis zum Königssee. Die letzte Etappe legt man von der Halbinsel St. Bartholomä mit dem Elektroboot bis zur Schiffsanlegestelle in Schönau und dem Parkplatz Königssee zurück.

Tipp: Einkehr beim Fischer auf St. Bartholomä (Räucherfisch kosten), Wallfahrtskirche

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz Königssee

Koordinaten

DG
47.587072, 13.005495
GMS
47°35'13.5"N 13°00'19.8"E
UTM
33T 350038 5272334
w3w 
///rechte.schlange.ausgeprägter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Markus Schlarb
14.08.2018 · Community
Hammer Tour
mehr zeigen
Markus Schlarb
07.10.2017 · Community
TOP App 😊👍
mehr zeigen
Samstag, 7. Oktober 2017, 16:28 Uhr
Foto: Markus Schlarb, Community
Hajo Behrens
06.05.2016 · Community
geplante Tour 2016
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
43,7 km
Dauer
72:00h
Aufstieg
2991 hm
Abstieg
3225 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.