Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

MTB: 16 - Moosenalm

Mountainbike · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Moosenalm
    / Moosenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Ausgangspunkt der Mountainbiketour: Die Luitpoldbrücke Bad Reichenhall
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Unterwegs im Lattengebirge
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Auffahrt ins Lattengebirge
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Auffahrt zur Moosenalm über Dalsenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Die Dalsenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Die Moosenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Kaser auf der Moosenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Radlweg im Lattengebirge zur Moosenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Sturmschäden im Lattengebirge
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Die Moosenalm
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
600 900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Der Saalachsee Röthelbach-Alm Die Dalsenalm Die Moosenalm

Die Auffahrt von Bad Reichenhall zur Moosenalm im Lattengebirge ist ein „Muskeltester“ mit gemütlichem Ausklang.

schwer
22,6 km
2:00 h
1010 hm
1010 hm

Von der Alpenstadt Bad Reichenhall geht's erst flach nach Baumgarten, wo dann die Röthelbach-Forststrasse beginnt. Hier ist man dankbar für die vielen Gänge des Mountainbikes. Über die Dalsenalm erreichen wir schließlich die Moosenalm.

Autorentipp

Auf halber Höhe kann man noch die untere Schlegelalm besuchen!

outdooractive.com User
Autor

Franz Renoth

Aktualisierung: 15.05.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Moosenalm, 1402 m
Tiefster Punkt
471 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Die Moosenalm

Sicherheitshinweise

Bitte unbedingt auf dem ausgeschilderten Mountainbike-Weg bleiben! Auf keinen Fall über den Steig zum Wachterl abfahren!

Weitere Infos und Links

Weitere Mountainbike-Touren

Start

Luitpoldbrücke, Bad Reichenhall (471 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.718790, 12.873000
UTM
33T 340478 5287236

Ziel

Luitpoldbrücke, Bad Reichenhall

Wegbeschreibung

Auf dem Saalachtal-Radweg (weißes "S" mit Welle auf rotem Hintergrund) geht’s zuerst von der Luitpoldbrücke in Bad Reichenhall nach Baumgarten. Dort beginnt das Steilstück mit einem anhaltenden Kraftakt bis zur Abzweigung Schlegelalm. Auf kurviger Strecke geht’s dem Röthelbach entlang zur Moosenalm. Diese liegt ruhig und verschwiegen, von Bergwald umgeben unterhalb des Moosenkopfs. Zurück geht’s auf gleichem Weg. Im unteren Teil ist Vorsicht geboten.

 

Leistungsvariante: Auf halber Höhe kann man noch die untere Schlegelalm besuchen!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Kirchberg Bad Reichenhall

  • Berchtesgadener Land Bahn
  • Deutsche Bahn

Anfahrt

Von Autobahnausfahrt Bad Reichenhall auf der B20 um Bad Reichenhall und ca. 700m gerade aus auf der B21 Richtung Lofer zum linksseitigen Festplatz (Parkplatz).
Von Berchtesgaden auf der B20, dann ca. 700m auf der B21 Richtung Lofer zum linksseitigen Festplatz (Parkplatz).
Von Berchtesgaden oder von Freilassing mit der Bahn zum Bahnhof Kirchberg in der Nähe der Luitpoldbrücke. Vom Bahnhof führt ein kurzer Radweg zur Luitpoldbrücke.

Parken

Festplatz, Bad Reichenhall

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
1010 hm
Abstieg
1010 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.