Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rad: Berchtesgaden - Salzburg

· 1 Bewertung · Radfahren · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rudolfskai in Salzburg, im Hintergrund die Festung
    / Rudolfskai in Salzburg, im Hintergrund die Festung
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • Berchtesgaden - Salzburg
    / Berchtesgaden - Salzburg
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Berchtesgaden
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Gesundheitsdorf Marktschellenberg
    Foto: BGLT, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Paßturm: Der alte Schellenberger Wehrturm
  • / Eine Gondel der Untersbergbahn
  • / Cafe Konditorei Margit Marktschellenberg
m 600 550 500 450 400 25 20 15 10 5 km Freibad Marktschellenberg Unser Nachbar: Mozartstadt Salzburg Markt Berchtesgaden Mozartplatz Salzburg Marktschellenberg Die Untersbergbahn
Auf dem Mozart-Radweg von Berchtesgaden nach Salzburg
leicht
Strecke 25,5 km
2:00 h
95 hm
270 hm

Die Radtour von Berchtesgaden über Marktschellenberg und Grödig nach Salzburg kann vom Markt Berchtesgaden durchgehend über den beschilderten Mozart-Radweg erfolgen. Diese Tour verläuft mit geringen Steigungen von Berchtesgaden über Marktschellenberg nach Österreich. Über Grödig und Hellbrunn erreicht man schließlich den Mozartplatz Salzburg. Wird der Hin- und Rückweg per Rad gemacht ist die Tour aufgrund der Länge für Familien nur bedingt geeignet.

Autorentipp

Es besteht die Möglichkeit, den Hin- oder Rückweg mit der Bahn zu fahren.
Profilbild von Bergerlebnis Berchtesgaden
Autor
Bergerlebnis Berchtesgaden
Aktualisierung: 29.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
573 m
Tiefster Punkt
420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Traditionshaus Gasthof Neuhaus
Cafe Konditorei Margit
Anno 1348
Gasthaus Obermaier

Sicherheitshinweise

Von Marktschellenberg bis kurz nach der Grenze verläuft der Radweg auf der Hauptstraße!

Weitere Infos und Links

Weitere Radwege

Start

Ortszentrum, Berchtesgaden (569 m)
Koordinaten:
DD
47.632770, 13.002408
GMS
47°37'58.0"N 13°00'08.7"E
UTM
33T 349936 5277418
w3w 
///ersehnten.einatmet.engster

Ziel

Mozartplatz, Salzburg

Wegbeschreibung

Vom Rathaus in Berchtesgaden Richtung Norden, eine kurzfristig steile Abfahrt bringt uns gegenüber des Salzbergwerkes Berchtesgaden zur Bundesstraße 20, die wir unterfahren können. Oder wir fahren ein kurzes Stück entlang Bundesstraße bis zur ersten Brücke rechts und dann dann zunächst am rechten und dann am linken Ufer entlang der Berchesgadener Ache zum Eingang der Almbachklamm. Weiter am Ufer der Berchtesgadener Ache entlang bis Marktschellenberg, durch den historischen Ortskern hindurch und dann auf der Bundesstraße bis zur Bundesgrenze.

 

Ab hier führt ein eigener Radweg auf der linken Seite bis St. Leonhard (Informationsstelle) -  links in die Gartenauer Str. einbiegen - Grödig - direkt entlang des Almkanals durch den Ort - nach der Autobahnunterführung links in den Sallwastlweg einbiegen - in Eichet scharf rechts abbiegen und zwischen Feldern bis Anif  - kurz in die Anifer Landesstraße nach rechts einbiegen, gleich danach scharf links in einen schmalen Weg einbiegen, der zum Tiergarten Hellbrunn, in den Schlosspark und direkt zum Schloss Hellbrunn führt - ab hier kilometerlang durch die schattige Hellbrunner Allee an einigen weiteren Schlössern vorbei bis zur Akademiestraße - auf Nebenwegen bis zur Nonntaler Brücke und in das Stadtzentrum der Mozartstadt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Berchtesgadener Land Bahn zum Hauptbahnhof Berchtesgaden

Anfahrt

Vom Berchtesgadener Hauptbahnhof kommend Richtung Salzburg: an der ersten Ampel links halten in den Ortskern.

Von Marktschellenberg kommend Richtung Berchtesgaden: Nach Ortsbeginn ca. 1,5 km geradeaus halten, anschließend scharf rechts abbiegen Richtung Ortskern.

Von Bad Reichenhall kommend: Bad Reichenhall verlassen und auf der B20 durch Bayerisch Gmain und Bischofswiesen, bis der Markt Berchtesgaden erreicht ist.

Parken

Parkgarage Berchtesgaden

 

Koordinaten

DD
47.632770, 13.002408
GMS
47°37'58.0"N 13°00'08.7"E
UTM
33T 349936 5277418
w3w 
///ersehnten.einatmet.engster
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Radkarte erhalten Sie bei den Tourist-Infos vor Ort

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Volker O.
26.07.2018 · Community
Teils schöne Strecken, aber auch lange Teile an der recht gefährlichen Bundesstraße. Für kleine Kinder (<10) nicht geeignet.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
95 hm
Abstieg
270 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.