Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rad: Rund um den Högl

Radfahren · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rund um den Högl
    / Rund um den Högl
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • Rund um den Högl
    / Rund um den Högl
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Leistungsvariante Höglstraße
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Rund um den Högl
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Leistungsvariante Höglstraße
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Leistungsvariante Höglstraße
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Leistungsvariante Höglstraße
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Leistungsvariante Höglstraße
    Foto: Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Pfarrkirche St. Jakobus in Aufham
  • / Das Hans Peter Porsche Traumwerk
  • / Abends im Goberg Biergarten
  • / Pfarrkirche Maria Himmelfahrt auf dem Anger
  • / Filialkirche St. Georg am Steinhögl
  • / Wallfahrtskapelle Vachenlueg
  • / Filialkirche St. Ulrich auf dem Ulrichshögl
  • / Der schattige Biergarten des Altwirts Piding
m 550 500 450 400 25 20 15 10 5 km Filialkirche St. … Ulrichshögl Ulrichshögl Anger Aufham Piding Hammerau
Gemütliche Panoramarundfahrt um den freistehenden Högl im Rupertiwinkel
mittel
Strecke 25,1 km
2:30 h
300 hm
300 hm
Vom Ausgangspunkt im Ort Piding fährt man in der Folge durch die Orte Anger, Thundorf, Ulrichshögl und Ainring und umrundet so den freistehenden Berg Högl. Der Sendeturm auf dem Gipfel ist weithin sichtbar. Wegen einiger anspruchsvoller Steigungen ist die Tour nur bedingt familientauglich.

Autorentipp

Die Leistungsvariante über die verkehrsarme Högelstraße (9,5 km) ist anspruchsvoll, aufgrund der schönen Aussichten aber auch sehr lohnend.
Profilbild von Bergerlebnis Berchtesgaden
Autor
Bergerlebnis Berchtesgaden
Aktualisierung: 11.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
557 m
Tiefster Punkt
437 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Goberg Anger
Gasthaus Altwirt
Traumwerk Restaurant
Altwirt

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Berchtesgadener Land

Start

Tourismusbüro Piding (452 m)
Koordinaten:
DD
47.769787, 12.911794
GMS
47°46'11.2"N 12°54'42.5"E
UTM
33T 343540 5292825
w3w 
///kanone.munden.edler

Ziel

Tourismusbüro Piding

Wegbeschreibung

 Vom Ausgangspunkt in Piding fahren wir den Ausschilderungen folgend durch die Orte Aufham, Anger, Thundorf, Ulrichshögl und Ainring und umrunden so den freistehenden Berg Högl. Hierbei müssen ein paar kurze Steigungen überwunden werden, die jedoch keine größeren Probleme darstellen. Somit ist diese aussichtsreiche Radrunde sehr familien- und seniorenfreundlich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Piding, durch die Ganghofer Straße und die Berchtesgadener Straße zum Ausgangspunkt

 

Anfahrt

Von Bad Reichenhall kommend Richtung Freilassing: Stadtauswärts der Beschilderung nach Freilassing bzw. Piding folgen.

Von Freilassing kommend Richtung Bad Reichenhall: Stadtauswärts der Beschilderung nach Bad Reichenhall bzw. Piding folgen.

Autobahn A8 kommend von beiden Richtungen: An der Autobahnabfahrt "Bad Reichenhall" abfahren und Richtung Badreichenhall dem Straßenverlauf folgen.

 

Parken

Diverse Möglichkeiten in Piding.

 

Koordinaten

DD
47.769787, 12.911794
GMS
47°46'11.2"N 12°54'42.5"E
UTM
33T 343540 5292825
w3w 
///kanone.munden.edler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.