Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Teisenberg Runde

· 1 Bewertung · Radfahren · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Teisenberg Runde
    / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • / Teisenberg Runde
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 40 30 20 10 km Anger Teisendorf Anger

Rundtour von Anger über Höglwörth und das Ramsauer Tal nach Teisendorf einmal um den Teisenberg!
mittel
45 km
3:46 h
601 hm
601 hm

Die Tour führt von Anger auf der sehr beliebten Radstrecke über den Höglwörther See und über das Ramsauer Tal nach Teisendorf. Von dort geht es auf der Nordseite des Teisenbergs zuerst überwiegend bergwärts über Freidling, Allerberg, Fuchssteig und Neukirchen Richtung Siegsdorf. Auf der Westseite führt der Weg der Roten Traun entlang über Hammer nach Inzell. Südseitig geht’s zum Forsthaus Adlgass und dann anspruchsvoll über die Inzeller Höhe wieder nach Anger. Man fährt auf verkehrsarmen Nebenstraßen, zum Teil auch auf Kieswegen. Die Tour ist aufgrund ihrer mehrfachen Steigungen für Familien weniger geeignet.

Autorentipp

Es ist von Vorteil, die Tour entgegen dem Urzeigersinn zu fahren, denn dadurch wird der lange und Kräfte zehrende Anstieg von Anger zur Inzeller Höhe vermieden..
Profilbild von Franz Renoth
Autor
Franz Renoth
Aktualisierung: 22.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Inzeller Höhe, 916 m
Tiefster Punkt
493 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Forsthaus Adlgaß
Klosterwirt Höglwörth
Goberg Anger
Wieninger Braugasthof Alte Post

Sicherheitshinweise

Die Tour führt großteils auf verkehrsarmen Nebenstraßen, zum Teil aber auch auf Kieswegen

Weitere Infos und Links

Weitere Radwege

Start

Anger (555 m)
Koordinaten:
DG
47.803753, 12.856499
GMS
47°48'13.5"N 12°51'23.4"E
UTM
33T 339502 5296713
w3w 
///lehnstuhl.lebte.herum

Ziel

Anger

Wegbeschreibung

Anger ist der Ausgangspunkt dieser Radltour rund um den Teisenberg. Zum Höglwörther See mit dem auf einer Halbinsel liegenden ehemaligen Chorherrenstift ist es nicht weit. Das Stift liegt in einer reizenden Umgebung und hat eine sehr schöne barocke Kirche. Auf einer klassischen Radlerstrecke führt der Weg über das Ramsauer Tal nach Teisendorf. Der Ort besitzt eine große traditionelle Brauerei. Kurz nach Teisendorf geht es gleich bergauf nach Freidling, wo am Ortsbeginn ein gemauertes Marterl mit Totenbrettern zu einem kurzen Halt einlädt.

 

Auf schönen schmalen Nebenstraßen führt der Weg in friedlicher Umgebung und von satten Bergwiesen gesäumt, auf denen überall Kühe weiden, abwechselnd flach und aufwärts nach Neukirchen. Das schöne Dorf liegt an der westlichen Grenze des Landkreises Berchtesgadener Land. Von hier geht es dann flach und gemütlich links der Autobahn entlang in Richtung Siegsdorf.

 

Der markante Ort Vogling wird im Linksbogen umfahren. In schöner Tallandschaft der Roten Traun entlang aufwärts kommt man über Hammer in den ebenen Talkessel von Inzell. Links erstreckt sich eine reizvolle Moorlandschaft mit vielen Birken nahezu bis zum Ortskern. Dort ist es einen Abstecher zur Eisschnelllaufarena mit imposanter Architektur wert. Im letzten Abschnitt geht es von Inzell zuerst flach über Wiesen, dann einem Bach entlang zum bewirtschafteten Forsthaus Adlgass mit herrlichem Gastgarten. Von diesem wieder ein Stückchen nach unten zurück, führt die Tour dann im Wald auf der Forststraße länger aufwärts zur Inzeller Höhe. Von dort kann man dann die lange Abfahrt über das Kohlhäusl nach Anger richtig genießen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Teisendorf, aber dann Start in Teisendorf

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Bad Reichenhall/Piding, weiter auf der B20 in Richtung Bad Reichenhall, dann rechts ab und über Urwies und Aufham nach Anger

A8 bis Ausfahrt Anger, dann nach Anger.

Parken

Parkplätze an der Scheiterstraße unterhalb des Dorfplatzes.

Koordinaten

DG
47.803753, 12.856499
GMS
47°48'13.5"N 12°51'23.4"E
UTM
33T 339502 5296713
w3w 
///lehnstuhl.lebte.herum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Radwegekarte erhalten Sie bei den Tourist-Infos vor Ort

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Rudolf Lang
28.08.2020 · Community
Landschaftlich sehr schöne Runde. Wir sind in St. Johann bei Siegsdorf gestartet. Die Steigung zur Inzeller Höhe ist auch für Treckingräder machbar und meist angenehm schattig im Wald. Einziger Wertmutstropfen der Tour ist die Strecke ab Teisendorf bis St. Johann. Die Steigungen ab Teisendorf sind steiler als bis zur Inzellerhöhe und liegen voll in der Sonne. Nach Fuchssteig fährt man dann 8 km entlang der Salzburger Autobahn. Nicht gerade ein Genuß. Ich würde beim nächsten Mal ab Teisendorf den Bodensee-Königssee-Radweg nach Traunstein nehmen und von dort über Wernleiten (man muss nicht nach Siegsdorf rein) wieder nach St. Johann fahren. Die Strecke wird dadurch allerdings um etwa 9 km länger.
mehr zeigen
Gemacht am 26.08.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
45 km
Dauer
3:46h
Aufstieg
601 hm
Abstieg
601 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.