Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Bayerisch Gmainer Alpenpflanzengarten

Themenweg · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land
  • Atemwandern Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain
    / Atemwandern Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain
    Foto: Ralph Sommer, Berchtesgadener Land
Karte / Bayerisch Gmainer Alpenpflanzengarten
300 450 600 750 900 m km 0.2 0.4 0.6

Spaziergang durch den historischen Alpenpflanzen-Schaugarten
leicht
0,7 km
0:10 h
21 hm
21 hm
WZ 8 – Alpenpflanzengarten – Kneippanlage

Autorentipp

Sehenswert:

Pflanzgarten, Flora, Gebirgspanorama

Gastronomie im Ort.

outdooractive.com User
Autor
Ralph Sommer
Aktualisierung: 21.09.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
579 m
560 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Leicht, behindertengerechter Weg

Weitere Infos und Links

#AtemWandern. #GenussWandern

Start

Bayerisch Gmain, Wanderzentrum Bergkurgarten (567 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.715920, 12.898310
UTM
33T 342367 5286866

Ziel

Bayerisch Gmain, Wanderzentrum Bergkurgarten

Wegbeschreibung

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde im Alpgartental am Fuße des Predigtstuhl ein „Alpenpflanzengarten“ angelegt. Der Charakter des Schaugartens ging zwischenzeitlich verloren. In Kooperation mit dem UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden machte sich die Gemeinde Bayerisch Gmain an die Wiederherstellung. Infotafeln informieren auf dem behindertengerechten Rundweg über die Flora und Fauna des Lattengebirges. Wer die Kneippanlage benutzt, kann seinen Kreislauf anregen und die Durchblutung fördern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn/BLB:
S3/S4 Berchtesgaden <> Freilassing: Ausstieg Bayerisch Gmain, vom Bahnhofsvorplatz gehts es gerade aus auf der Oberen Bahnhofsstraße bis zur Einmündung auf die Lattenbergstraße. Straße queren und 30 Meter rechts in Richtung des ehemaligen Lattenbergstüberl gehen und dort links in die Alpentalstraße gehen. Der Straße folgen Sie bis zu deren Ende am Wanderzentrum.

BUS:
Bus 180 / Bad Reicehnhall <> Salzburg und Bus 841 Bad Reichenhall <> Jennerbahn: Ausstieg Bayerisch Gmain Brücke

Gehen Sie über die Bahnbrücke und folgen der Lattenbergstraße bis Sie nach rechts in die Alpentalstraße, am ehemaligen Lattenbergstüberl, einbiegen. Der Straße folgen Sie bis zu deren Ende am Wanderzentrum.
örtliche Busfahrpläne:
http://www.stadtwerke-bad-reichenhall.de/index.php?id=verkehr&sid=auskunft

Zwischen Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain fahren Sie ob Bus oder Bahn (nur Züge der BLB) mit unserer Gastkarte kostenlos!

Anfahrt

aus Richtung München/Salzburg/Lofer/Inzell:

Fahren Sie nach Bad Reichenhall. Folgen Sie der B20 bzw B21 bis Abfahrt Bad Reichenhall Stadtzentrum. Folgen Sie der Beschilderung B20 in Richtung Berchtesgaden. Verlassen Sie Bad Reichenhall und halten sich weiter 900m auf der B20. Am Ortseingang Bayerisch Gmain biegen Sie nach links ab und überqueren die Bahnbrücke und folgen der Lattenbergstraße bis Sie nach rechts in die Alpentalstraße, am ehemaligen Lattenbergstüberl, einbiegen. Der Straße folgen Sie bis zu deren Ende am Wanderzentrum.

Aus Richtung Berchtesgaden /Großgmain:

Folgen Sie der B20 bis Sie kurz vor Ortsausgang auf Höhe Einkaufsmarkt (rechte Seite) nach links abbiegen und über die Bahnbrücke in die Lattenbergstraße einbiegen. Dem Straßenverlauf folgen bis Sie nach rechts in die Alpentalstraße, am ehemaligen Lattenbergstüberl, einbiegen. Der Straße folgen Sie bis zu deren Ende am Wanderzentrum.

Parken

Parkplätze stehen am Wanderzentrum zur Verfügung.

GPS: 47.715867,12.898456

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diese Tour entstammt dem neuen Wanderführer (1. Auflage 2013) aus dem Plenk Verlag: "Atemwandern Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain". Die 60 schönsten Tal- und Bergwanderungen mit Atemübungen, Wanderkarte 1:25.000 und GPS-Daten kostenfrei zum Download. ISBN-10: 3940141933 ISBN-13: 978-3940141934 Erhältlich in Ihrer örtlichen Tourist-Information in Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain, direkt beim Verlag unter www.plenk-verlag.com sowie deutschlandweit im Buchhandel.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,7 km
Dauer
0:10 h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
21 hm
Rundtour familienfreundlich botanische Highlights barrierefrei Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.