Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Marzoller Au - Naturweg

Themenweg · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land
  • Feuchtbiotop in der Marzoller Au
    / Feuchtbiotop in der Marzoller Au
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Feuchtbiotop in der Marzoller Au
    / Feuchtbiotop in der Marzoller Au
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Feuchtbiotop in der Marzoller Au
    / Feuchtbiotop in der Marzoller Au
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
Karte / Marzoller Au - Naturweg
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 Wegezentrum 1: Schwarzbach-Marzoller Au Kapelle See Grabenbach Staufenbrücke

3 km langer Naturerlebnispfad mit drei kindgerechten Erlebnisstationen - für einen gelungen Familienausflug

leicht
3,2 km
1:00 h
17 hm
10 hm

Die Marzoller Au liegt im Landkreis Berchtesgadener Land unmittelbar am Saalachufer nordöstlich der Alpenstadt Bad Reichenhall, sie ist Deutschlands südlichster noch erhaltener Auwaldrest mit Tieflandcharakter. Die im Rahmen der Salzförderung und Grenzregelung im 19. Jahrhundert an der Saalach durchgeführten flussbaulichen Maßnahmen führten zu einer starken Degradierung der Auenbereiche. Nach aufwändigen Renaturierungsmaßnahmen hat sich das Planungsgebiet wieder zu einem der natürlichen Saalachaue nachempfundenen Lebensraumkomplex entwickelt. Die Marzoller Au ist Teil des europäischen Schutzgebietsnetzes NATURA 2000 und ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Stadt Reichenhall. Deshalb hat die Stadt Bad Reichenhall mit dem Projekt „NaturErleben Marzoller Au“ in der Marzoller Au interaktive Naturerlebnisstationen für Gäste, aber auch für einheimische Familien und Schulklassen errichtet.

 

Autorentipp

Planen Sie sich genügend Zeit zum Spielen, Entdecken und Erforschen der drei Naturerlebnis-Stationen ein.

outdooractive.com User
Autor
Ralph Sommer
Aktualisierung: 07.05.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
459 m
446 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Staufenbrücke

Weitere Infos und Links

Gastronomie in der Nähe:

  • Einkehr in Gasthaus Staufenbrücke
  • Einkehr in Gasthaus Obermühle bei Weißbach
  • Einkehr in Pallas Athene in Schwarzbach

Start

Wegezentrum 1: Schwarzbach-Marzoller Au (450 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.763390, 12.927220
UTM
33T 344677 5292083

Ziel

Wegezentrum 1: Schwarzbach-Marzoller Au

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt WZ 1 bei der Kapelle rechts halten, die Bundesstraße unterqueren und vor der Kläranlage rechts ab. Auf sandgebundenem Fuß-/Radweg durch Wald zum schnurgeraden Weg parallel zur Saalach. Man durchwandert das schützenswerte Biotop der Marzoller Au, wo stille Gewässer und Feuchtgebiete Zufluchtsorte für Wasservögel und Amphibien bieten. Am Zielort Staufenbrücke Einkehrmöglicheit (Gasthaus Staufenbrücke).

Rückweg wie Hinweg oder am Fußgängersteg Staufenbrücke über die Saalach und auf der anderen Seite auf sandgebundenem Dammweg flussabwärts bis zum   Pidinger Fußgängersteg in Höhe Schwarzbach.

(Text: Dr. Albert Hirchbichler)

 

Wiedervernässung der Marzoller Au

Die vor etwa 30 Jahren eingeleiteten Maßnahmen zur Wiedervernässung der Au ließen ein vielfältiges Biotopmosaik feuchter und nasser Lebensräume entstehen. Forscher- und Entdeckergeist ist gefragt, wenn es darum geht, die Artenvielfalt im Totholz, das Hochwassergeschehen in der Marzoller Au sowie auentypische Tierarten und insbesondere die Vogelstimmen zu erleben und kennenzulernen. Kinder und deren Familien sind dazu eingeladen, die 3 interaktiven Naturerlebnisstationen "Totholz lebt", "Nasse Füße" und "Hier piept's" entlang des Saalach-Radweges zu besuchen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbus Linie 1  Haltestelle Weißbach/Obermühle oder Schwarzbach/Endhaltestelle - von dort in die Marzoller Au gehen

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Bad Reichenhall, über die B20 und B21 nach Schwarzbach

Parken

In Schwarzbach, Ecke Rainthalstraße/An der Schanz

 

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diese Tour entstammt dem neuen Wanderführer (1. Auflage 2013) aus dem Plenk Verlag: "Atemwandern Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain" Die 60 schönsten Tal- und Bergwanderungen mit Atemübungen, Wanderkarte 1:25.000 und GPS-Daten kostenfrei zum Download. ISBN-10: 3940141933 ISBN-13: 978-3940141934 Erhältlich in Ihrer örtlichen Tourist-Information, direkt beim Verlag unter www.plenk-verlag.com sowie deutschlandweit im Buchhandel.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
17 hm
Abstieg
10 hm
kinderwagengerecht barrierefrei Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.