Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Entlang der Berchtesgadener Ache

· 1 Bewertung · Wanderung · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • An der Berchtesgadener Ache
    / An der Berchtesgadener Ache
    Foto: Sepp Wurm, Sepp Wurm
  • Die Berchtesgadener Ache am Salzbergwerk Berchtesgaden
    / Die Berchtesgadener Ache am Salzbergwerk Berchtesgaden
    Foto: Sepp Wurm, Sepp Wurm
  • / Die Berchtesgadener Ache
    Foto: Sepp Wurm, Sepp Wurm
  • / Kugelmühle,
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
m 600 550 500 7 6 5 4 3 2 1 km Gasthaus "Zur Kugelmühle" Enzianbrennerei Grassl Das Salzbergwerk Berchtesgaden Watzmann Therme Berchtesgaden Unterau Kugelmühle
Entlang der Berchtesgadener Ache von Berchtesgaden zur Almbachklamm
leicht
Strecke 7,3 km
2:00 h
9 hm
49 hm
Diese beschauliche Wanderung entlang der Berchtesgadener Ache verwöhnt uns nicht nur mit schattigen Waldpassagen und saftigen Bergwiesen, unterwegs lernen wir auch einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region kennen. Schon kurz nach der Abzweigung zum Obersalzberg entdecken wir die Watzmann Therme, das Berchesgadener Badeparadies, wandern danach direkt am Eingang zum Salzbergwerk vorbei und passieren in Unterau die Enzianbrennerei Grassl, bevor wir unser Ziel, die historische Kugelmühle am Eingang zur Almbachklamm erreichen. Es empfiehlt sich also, etwas mehr Zeit als angegeben für die Strecke einzuplanen. 

Autorentipp

Ein Linienbus bringt uns bequem zurück zum Bahnhof Berchtesgaden.
Profilbild von Sepp Wurm
Autor
Sepp Wurm
Aktualisierung: 03.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
543 m
Tiefster Punkt
494 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus "Zur Kugelmühle"

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf Radfahrer: Teile dieser Wanderung führen auf einem kombinierten Rad- und Fußweg entlang

Start

Hauptbahnhof Berchtesgaden (539 m)
Koordinaten:
DD
47.626110, 12.999605
GMS
47°37'34.0"N 12°59'58.6"E
UTM
33T 349707 5276683
w3w 
///günstig.pflegte.gefilde

Ziel

Kugelmühle

Wegbeschreibung

Diese beschauliche Wanderung entlang der Berchtesgadener Ache verwöhnt uns nicht nur mit schattigen Waldpassagen und saftigen Bergwiesen, unterwegs lernen wir auch einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region kennen. Schon kurz nach der Abzweigung zum Obersalzberg entdecken wir die Watzmann Therme, das Berchesgadener Badeparadies, wandern danach direkt am Eingang zum Salzbergwerk vorbei und passieren in Unterau die Enzianbrennerei Grassl, bevor wir unser Ziel, die historische Kugelmühle am Eingang zur Almbachklamm erreichen. Es empfiehlt sich also, etwas mehr Zeit als angegeben für die Strecke einzuplanen. Ein Linienbus bringt uns bequem zurück zum Bahnhof Berchtesgaden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalbus 840 Watzmann Express: Berchtesgaden - Salzburg

Parken

Parkplatz Salinenplatz am Bahnhof

Koordinaten

DD
47.626110, 12.999605
GMS
47°37'34.0"N 12°59'58.6"E
UTM
33T 349707 5276683
w3w 
///günstig.pflegte.gefilde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderprospekt "Berg und Tal" erhältlich in den Tourist-Informationen vor Ort

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
R R
11.08.2021 · Community
Gesperrt ab Laruswacht. Nur über ungesicherte Landstraße ab da.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
9 hm
Abstieg
49 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.