Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Golling - Unter-& Oberjochalm - Carl v. Stahl-Haus (8/10/12 Punkte)

Wanderung · Tennengau-Dachstein West · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gästeservice Tennengau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bluntausee
    / Bluntausee
    Foto: Gästeservice Tennengau
  • / Unterjochalm
    Foto: Gästeservice Tennengau
m 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km Carl von Stahl-Haus Unterjochalm Gasthof Bärenhütte Bluntausee

Ausgangspunkt und Ziel: Gasthof Bärenhof
Gesamt Gehzeit: 4,5 Stunden, ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad:  mittel bis schwer


Höhe Carl von Stahl-Haus: 1800 m
Höhe Unterjochalm: 1200 m
Höhe Oberjochalm: 1300 m

geschlossen
schwer
Strecke 7,9 km
4:30 h
1.256 hm
36 hm
1.726 hm
506 hm

Durch einen Laubwald gehts  aufwärts. Nach raschem Höhengewinn und Lichtungen zur Unterjochalm. Von der Unterjochalm sind es noch 1,5 Stunden  zum Carl von Stahlhaus.
Wunderschöne Landschaft, ruhig und kühl im Wald direkt am Fuße des Gölls.

 

 

Profilbild von Gästeservice Tennengau
Autor
Gästeservice Tennengau
Aktualisierung: 06.06.2019
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Carl v. Stahl Haus, 1.726 m
Tiefster Punkt
Ghf. Bärenhof, 506 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Erste Einkehrmöglichkeit sind die Jochalmen, also genügend Jause mitnehmen.

Weitere Infos und Links

TOURISMUSVERBAND GOLLING

Markt 51

5440 Golling

Tel:  +43 (0)6244 4356

Fax: +43 (0)6244 7766

www.golling.info

office@golling.info

Start

Ghf. Bärenhof, Bluntautal Golling (506 m)
Koordinaten:
DD
47.571780, 13.124020
GMS
47°34'18.4"N 13°07'26.5"E
UTM
33T 358908 5270412
w3w 
///fassen.kratzer.anteil

Ziel

Jochalmen bzw. Carl von Stahl-Haus

Wegbeschreibung

Nach dem Gasthof Bärenhof biegen wir beim Unterstand links von der Fahrstraße in Richtung Bluntauwasserfall ab. Kurz vorm Wasserfall halten wir uns etwas rechts und überqueren bei einer Furt den Bach. Nun geht es zum Teil sehr steil durch Laubwald aufwärts. Nach raschem Höhengewinn geht es über Lichtungen sehr abwechslungsreich zur Unterjochalm. Man kann aber auch den für den Verkehr gesperrten Güterweg benützen. Im Hochsommer muss man dazu zur Hochalm an den Jagdhäusern vorbei zur Oberjochalm  weiterwandern. In 1,5 Stunden kann man durch Latschenfelder in Serpentinen auf gutem Weg zum Stahlhaus  weiterwandern. Übernachtungsmöglichkeit im Alpenvereinshaus. Bei schönem Wetter kann man eine Tour zum Schneibstein machen. Ein bequemer Spaziergang führt zum Jenner und damit auf den Aussichtsberg über dem Königssee und Berchtesgaden. Den Rückweg kann man auch nach Berchtesgaden nehmen und per Bus oder Bahn nach Golling zurückkehren. Für Alpinisten und geübte Tourengeher gibt es schöne Routen zum Hohen Göll oder über Schneibstein und Schlumm nach Golling oder die kleine Reib nach Berchtesgaden. Mit Punkten wird jeweils das Endziel bewertet. Die Punkte der Zwischenstationen fallen aus der Wertung. 8 Zusatzpunkte für Schneibstein.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug oder ÖBB Bus bis Golling. Der Bahnhof und die Bushaltestelle liegen zentral.
Vom Bahnhof sind es ca. 7 km bis zum Ausgangspunkt - der Parkplatz im Bluntautal.
Online Fahrplan: http://www.svv-info.at

Anfahrt

Anreise mit dem Auto:
Richtung Süden kommend:
A10 Tauernautobahn Richtung Salzburg - Abfahrt Golling - Bundesstraße bis zum Bahnschranken, und links abbiegen über die Salzach, nach der Brücke links   -   der Beschilderung bis zum Bluntautal -  Bärenhof folgen.

Richtung Norden kommend:
A10 Tauernautobahn Richtung Villach - Abfahrt Golling - Bundesstraße bis zum Bahnschranken, und links abbiegen über die Salzach, nach der Brücke links - der Beschilderung bis zum Bluntautal, Bärenhof folgen.

Parken

Kostenloser Parkplatz direkt beim Bärenhof

Mai bis Oktober allgemeines Fahrverbot bis zum Bärenhof an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10:00-17:00 Uhr.
Busse und Taxis, sowie Gäste des Bärenhofs und Behinderte sind ausgenommen.

Koordinaten

DD
47.571780, 13.124020
GMS
47°34'18.4"N 13°07'26.5"E
UTM
33T 358908 5270412
w3w 
///fassen.kratzer.anteil
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte inkl. Wanderbuch: Tennengau Lammertal & Salzachtal € 6,00

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte inkl. Wanderbuch: Tennengau Lammertal & Salzachtal € 6,00

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

feste Turnschuhe oder Bergschuhe

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,9 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.256 hm
Abstieg
36 hm
Höchster Punkt
1.726 hm
Tiefster Punkt
506 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.