Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kleine Runde um Bad Reichenhall

Wanderung · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Saalach in Bad Reichenhall mit Blick auf Predigtstuhl
    / Saalach in Bad Reichenhall mit Blick auf Predigtstuhl
    Foto: Sophie Oder, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • Königlicher Kurgarten im Sommer
    / Königlicher Kurgarten im Sommer
    Foto: Sophie Oder, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • / Ausblick von Burg Gruttenstein auf Bad Reichenhall
    Foto: Sophie Oder, Tourenportal Berchtesgadener Land
m 490 480 470 460 450 10 8 6 4 2 km

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad rund um die Kurstadt

(mit Rad ca. 1h unterwegs)

leicht
Strecke 10,3 km
3:01 h
87 hm
87 hm
WZ 3 – Salzburger Straße – Poststraße – Reichenhaller Altstadt – Luitpoldbrücke – Nonner Steg – Nonner Unterland – Strailachweg – Staufenbrücke – Froschham

Autorentipp

Sehenswert:

Reichenhaller Fußgängerzone, Rathausplatz, Alte Saline, Luitpoldbrücke, Saalachfluss, Nonner Kirchlein St. Georg, Landschaft, Gebirgspanorama

zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke: Wirtshaus Staufenbrücke sowie Restaurants und Cafes in der Reichenhaller Innenstadt

Profilbild von Ralph Sommer
Autor
Ralph Sommer
Aktualisierung: 17.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
488 m
Tiefster Punkt
453 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

#AtemWandern

Start

Bad Reichenhall, Wegezentrum 3: St.Zeno/Kirchholz (462 m)
Koordinaten:
DD
47.733410, 12.889420
GMS
47°44'00.3"N 12°53'21.9"E
UTM
33T 341754 5288827
w3w 
///landen.herd.munden

Ziel

Bad Reichenhall, Wegezentrum 3: St.Zeno/Kirchholz

Wegbeschreibung

Vom WZ 3 auf der Salzburger Straße stadteinwärts in die Fußgängerzone, vorbei am Kurgarten - hier lohnt sich immer ein Abstecher durch den blühenden Kurpark - und rechts ab in die Kurstraße. Links abbiegen in den Adolf-Bühler-Weg und entlang des Ortenauparks zum Kaiserplatz. Die Poststraße bis zum Rathausplatz (Fußgängerzone) darf mit Fahrrädern befahren werden. Vorbei an der Alten Saline geht es zur Luitpoldbrücke (Bänke), von hier auf sandgebundenem Fuß-/Radweg flussabwärts zur Kretabrücke und weiter auf   asphaltiertem Fuß-/Radweg zum Nonner Steg. Auf der anderen Flussseite der Asphaltstraße nach Nonn zum Beginn des Strailachweges folgen. Landschaftlich reizvoll auf dem sandgebundenen Strailachweg (kurze Steigung) nach Staufenbrücke, über die Saalach (Einkehrmöglichkeit) und geradeaus weiter auf der Teisendorfer Straße bis zum Bahnübergang. Dahinter rechts abbiegen auf asphaltierten Fuß-/Radweg entlang des Grabenbaches. Nach Unterquerung der Bundesstraße trifft man beim Reichenhaller Ortsteil Froschham wieder auf die Salzburger Straße, der man zurück zum Ausgangspunkt folgt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen das WZ3 mit der Stadtbuslinie 4, Haltestelle St.Zeno Friedhof.Vom Bad Reichenhaller Hauptbahnhof empfiehlt es sich, direkt zu Fuss zum Wegezentrum 3 zu gehen. Sie erreichen es in nur 11 Minuten.

Anfahrt

Bundesautobahn A8 bis Ausfahrt Bad Reichenhall, über B20/B21in Richtung Bad Reichenhall Kurgebiet. Auf Höhe Edeka-Markt abbiegen in die Zenostraße. Vor dem Münster nach links abbiegen in die Salzburger Straße und weiter zum Parkplatz St.Zeno (P1). Dieser befindet auf der linken Seite.

Parken

öffentlicher Parkplatz St. Zeno 1 (P1)

GPS: 47,733584 12,889129

Koordinaten

DD
47.733410, 12.889420
GMS
47°44'00.3"N 12°53'21.9"E
UTM
33T 341754 5288827
w3w 
///landen.herd.munden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diese Tour entstammt dem neuen Wanderführer (1. Auflage 2013) aus dem Plenk Verlag: "Atemwandern Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain" Die 60 schönsten Tal- und Bergwanderungen mit Atemübungen, Wanderkarte 1:25.000 und GPS-Daten kostenfrei zum Download. ISBN-10: 3940141933 ISBN-13: 978-3940141934 Erhältlich in Ihrer örtlichen Tourist-Information in Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain, direkt beim Verlag unter www.plenk-verlag.com sowie deutschlandweit im Buchhandel.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Anforderung:

Leichter Radausflug oder gemütliche Wanderung im Reichenhaller Stadtgebiet sowie auf asphaltierten oder sandgebundenen Wegen  

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,3 km
Dauer
3:01 h
Aufstieg
87 hm
Abstieg
87 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.