Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Königsweg am Jenner

· 1 Bewertung · Wanderung · Schönau am Königssee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Königsweg 1
    / Königsweg 1
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Königsweg 2
    / Königsweg 2
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Mittelstation Jennerbahn mit Restaurant Halbzeit
    / Mittelstation Jennerbahn mit Restaurant Halbzeit
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • <![CDATA[Markus Nitzinger: Der Senner von der Wasserfallalm]]>
    /
  • <![CDATA[]]>
    /
Karte / Königsweg am Jenner
1050 1200 1350 1500 1650 m km 2 4 6 8 10 12 Jennerbahn Mittelstation Königsbachalm am Jenner Die Wasserfallalm

Gemütliche Wanderung vorbei an Almen und Weidewiesen

leicht
12,2 km
4:00 h
477 hm
444 hm

Vom Parkplatz Hinterbrand über einen bewaldeten Weg zur Mittelstation der Jennerbahn. Der Fortstraße rechtshaltend folgen bis man die Königsbachalm erreicht.

Autorentipp

Um die Strecke etwad zu verkürzen bietet es sich an, mit der Jennerbahn bis zur Mittelstation zu fahren und von dort aus zur Königsbachalm zu wandern.

outdooractive.com User
Autor
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
Aktualisierung: 21.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1481 m
Tiefster Punkt
1127 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Königsbachalm am Jenner
Die Wasserfallalm
Restaurant Halbzeit

Sicherheitshinweise

Der Königsweg führt über Almwiesen. Beachten Sie die Regeln im Umgang mit Weidevieh!

Ausrüstung

Feste Schuhe

Start

Parkplatz Hinterbrand, Schönau am Königssee (1127 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.595420, 13.023470
UTM
33T 351413 5273227

Ziel

Königsbachalm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Hinterbrand über einen bewaldeten Weg zur Mittelstation der Jennerbahn. Der Fortstraße rechtshaltend folgen bis man die Königsbachalm erreicht. Um die Strecke etwad zu verkürzen bietet es sich an, mit der Jennerbahn bis zur Mittelstation zu fahren und von dort aus zur Königsbachalm zu wandern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 838 - Hauptbahnhof Berchtesgaden Richtung Hinterbrand

Anfahrt

Vom Berchtesgadener Hauptbahnhof kommend Richtung Salzburg: an der ersten Ampel rechts halten und im Anschluss nach ca. 250 m bei der Obersalzbergbahn rechts auf die Salzbergstraße abbiegen und dieser, vorbei am Golfplatz und der Dokumentations Obersalzberg, lange folgen. Am kleinen Kreisverkehr diesen bei der ersten Ausfahrt Richtung Hinterbrand verlassen und der Scharitzkehlstraße bis zum folgen. Vor einer größeren Rechtskurve befindet sich links eine Parkmöglichkeit.

Vom Berchtesgadener Zentrum kommend Richtung Hauptbahnhof Berchtesgaden: ca. 200 m nach einer Tankstelle an der großen Kreuzung scharf links abbiegen und nach weitere 250 m bei der Obersalzbergbahn rechts auf die Salzbergstraße abbiegen. Von dort aus wie oben beschrieben.

Von Marktschellenberg kommend Richtung Berchtesgaden: Nach Ortsbeginn ca. 1 km geradeaus halten, bis an der linken Seite einer Kreuzung die Schnitz- und Bildhauerschule Berchtesgaden erscheint. An dieser Kreuzung links auf die Salzbergstraße abbiegen und wie oben beschrieben fortfahren.

Parken

Parkplatz Hinterbrand, Schönau am Königssee
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bernhard Kühnhauser: Alpenvereinsfüher Berchtesgadener Alpen

Kartenempfehlungen des Autors

DAV Karte BY 21

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Astrid Rahlfs
28.02.2018 · Community
Ein wahrhaft königlicher Weg mit sensationellen Ausblicke auf Wartzmann & Co.Und das Schöne ist: es ist ein ebener Weg am Berg.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
477 hm
Abstieg
444 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.