Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Maximilians-Reitweg

Wanderung · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche Bischofswiesen: Startpukt der Tour
    / Kirche Bischofswiesen: Startpukt der Tour
    Foto: Sepp Wurm
Karte / Maximilians-Reitweg
m 700 650 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Auf Schusters Rappen königlich wandern
leicht
Strecke 7,8 km
2:00 h
148 hm
65 hm
Der Maximilians-Reitweg führt flach und bequem am Fuße des Untersbergszum Hallthrum. Hier auf der Sonnenseite Bischofswiesens ist Wandern wahrhaft genussvoll, und so war auch schon der bayerische König Maximillian II, hier unterwegs. Allerdings wie der Name des Weges schon sagt, hoch zu Ross. Der breite Weg ohne nennenswerte Steigung endet am Hallthurmer Moos. Hier, an der engsten Stellen zwischen Lattengebirge und Untersberg, erinnert ein alter Wehrturm an die frühere Grenze zwischen Berchtesgaden und Bad Reichenhall. 

Autorentipp

Nur wenige Meter weiter fährt der linienbus 841 zurück nach Bischofswiesen.
Profilbild von Sepp Wurm
Autor
Sepp Wurm
Aktualisierung: 25.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hallthurm, 731 m
Tiefster Punkt
614 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hallthurm
Herz-Jesu Kirche

Start

Koordinaten:
DD
47.650880, 12.962420
GMS
47°39'03.2"N 12°57'44.7"E
UTM
33T 346985 5279509
w3w 
///oder.angabe.weht

Wegbeschreibung

Der Maximilians-Reitweg führt flach und bequem am Fuße des Untersbergszum Hallthrum. Hier auf der Sonnenseite Bischofswiesens ist Wandern wahrhaft genussvoll, und so war auch schon der bayerische König Maximillian II, hier unterwegs. Allerdings wie der Name des Weges schon sagt, hoch zu Ross. Der breite Weg ohne nennenswerte Steigung endet am Hallthurmer Moos. Hier, an der engsten Stellen zwischen Lattengebirge und Untersberg, erinnert ein alter Wehrturm an die frühere Grenze zwischen Berchtesgaden und Bad Reichenhall. Nur wenige Meter weiter fährt der linienbus 841 zurück nach Bischofswiesen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.650880, 12.962420
GMS
47°39'03.2"N 12°57'44.7"E
UTM
33T 346985 5279509
w3w 
///oder.angabe.weht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,8 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
148 hm
Abstieg
65 hm
Von A nach B familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.