Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Nonner Au - Spazierweg

Wanderung · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • An der Saalach entlang
    / An der Saalach entlang
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
  • Saalach in Bad Reichenhall mit Blick auf Predigtstuhl
    / Saalach in Bad Reichenhall mit Blick auf Predigtstuhl
    Foto: Sophie Oder, Tourenportal Berchtesgadener Land
m 464 462 460 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
WZ 4 – Nonner Steg – Hosewasch-Naturkneippanlage
leicht
Strecke 1,5 km
0:31 h
7 hm
7 hm
Spaziergang durch die gepflegten Nonner Saalachauen

Autorentipp

Sehenswert:

Saalachfluss, Hosewasch-Naturkneippanlage, Nonner Saalachauen

Profilbild von Ralph Sommer
Autor
Ralph Sommer
Aktualisierung: 09.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
466 m
Tiefster Punkt
461 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

#AtemWandern

Start

Wegezentrum 4: RupertusTherme/Nonn (466 m)
Koordinaten:
DD
47.730790, 12.871960
GMS
47°43'50.8"N 12°52'19.1"E
UTM
33T 340437 5288572
w3w 
///weiterhin.geschoben.eisbär

Ziel

Wegezentrum 4: RupertusTherme/Nonn

Wegbeschreibung

Vom WZ 4 die Bundesstraße unterqueren und auf asphaltiertem Fuß-/Radweg zum Nonner Steg (Bänke). Auf der anderen Flussseite kommt man zum parkähnlich gepflegten Auwald mit altem Baumbestand, in dem mehrere asphaltierte Spazierwege ohne Steigung angelegt sind. Empfehlenswert ist der Rundgang zur Naturkneippanlage am Seebach, von hier dem Weg bachabwärts folgen und schließlich wieder rechts ab zurück zum Nonner Steg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

S3/S4 Berchtesgaden <> Freilassing: bis Bad Reichenhall Hauptbahnhof, von hier CityBus-Linie 4 Richtung RupertusTherme, Ausstieg Endstation RupertusTherme
örtliche Busfahrpläne:
http://www.stadtwerke-bad-reichenhall.de/index.php?id=verkehr&sid=auskunft

Anfahrt

aus Richtung Piding (A8 Abfahrt Bad Reichenhall / B20): B20 folgen in Richtung Bad Reichenhall Zentrum, Berchtesgaden, Lofer;
aus Richtung Salzburg (B21): ab Gablerknoten B20/21 weiter folgen bis Ausfahrt Parkplatz Ruperthustherme / Kurfürstenstraße, links in die Kurfürstenstraße abbiegen, nach wenigen Meter sofort links abbiegen auf den Parkplatz P5

aus Richtung Berchtesgaden (B20) / Lofer (B21) / Inzell (B305->ST2101):hinter der Ab-/Auffahrt Kretebrücke in Richtung Piding/Salzburg (B20/21)fahren,  nach ca. 1km rechts abbiegen in die Kurfürstenstraße, nach wenigen Meter sofort links abbiegen auf den Parkplatz P5

Parken

Parkplatz P5 / vorderer Parkplatzbereich !!!
GPS: 47.73104,12.872254

Hinweis:
Der große hintere Parkplatzbereich vor der Therme (Zufahrt über P5!) ist für deren Besucher reserviert!

Koordinaten

DD
47.730790, 12.871960
GMS
47°43'50.8"N 12°52'19.1"E
UTM
33T 340437 5288572
w3w 
///weiterhin.geschoben.eisbär
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diese Tour entstammt dem neuen Wanderführer (1. Auflage 2013) aus dem Plenk Verlag: "Atemwandern Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain" Die 60 schönsten Tal- und Bergwanderungen mit Atemübungen, Wanderkarte 1:25.000 und GPS-Daten kostenfrei zum Download. ISBN-10: 3940141933 ISBN-13: 978-3940141934 Erhältlich in Ihrer örtlichen Tourist-Information in Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain, direkt beim Verlag unter www.plenk-verlag.com sowie deutschlandweit im Buchhandel.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

keine besondere Ausrüstung notwendig,

 

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,5 km
Dauer
0:31 h
Aufstieg
7 hm
Abstieg
7 hm
Rundtour kinderwagengerecht Einkehrmöglichkeit barrierefrei familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.