Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Übergang vom Carl-von-Stahl-Haus zum Dr.-Hugo-Beck-Haus

Wanderung · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Carl-von-Stahl-Haus
    / Carl-von-Stahl-Haus
    Foto: Peter Pruckner, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Mitterkaseralm am Jenner
  • / Frühlingsabend an der Mitterkaseralm
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 4 3 2 1 km Carl-von-Stahl-Haus
Kurzer Übergang der überwiegend bergab führt.
leicht
4,5 km
1:30 h
49 hm
533 hm

Vom Carl-von-Stahl-Haus geht es auf markierten Steigen über den Jennersattel zur Mitterkaseralm hinunter. Ab hier wandert man auf dem Fahrweg über Wiesen und durch ein kleines Waldstück unter der Jennerbahn hindurch, passiert die Wasserfallalm bis man das letzte Stück bis zum Dr.-Hugo-Beck-Haus zurücklegt. Die Hütte bietet einen wunderschönen Ausblick ins Tal auf den Königssee und in die Berchtesgadener Alpen.

Es gibt die Möglichkeit ab dem Jennersattel mit der Bergbahn bis zur Mittelstation zu fahren und von dort die letzten Meter zum Dr.-Hugo-Beck-Haus zu Fuß zurückzulegen. Von der Mittelstation kann man mit der Bahn ins Tal fahren wenn man nicht noch mehr Abstiegsnhöhenmeter zu Fuß zurücklegen möchte.

Autorentipp

Da der Übergang recht kurz ist kann man vom Jennersattel noch den Jenner (1874m) besteigen.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Carl-von-Stahl-Haus, 1.729 m
Tiefster Punkt
Wasserfallalm, 1.236 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Carl-von-Stahl-Haus
Mitterkaseralm am Jenner
Das Dr. Hugo Beck-Haus
Die Wasserfallalm

Start

Carl-von-Stahl-Haus (1.728 m)
Koordinaten:
DG
47.574664, 13.042806
GMS
47°34'28.8"N 13°02'34.1"E
UTM
33T 352808 5270883
w3w 
///anspruchsvoll.jeher.vorläufiger

Ziel

Dr.-Hugo-Beck-Haus

Wegbeschreibung

Vom Carl-von-Stahl-Haus (1736m) geht es auf dem Alpenweitwanderweg (Nr. 499) in südwestliche Richtung auf freiem Wiesengelände leicht bergab, bis man an eine Weggabelung gelangt. Hier hält man sich rechts (weiter auf dem Weg Nr. 499) und wandert um eine Geländekante herum, bevor man in einen Graben absteigt. Weiter geht es über diesen hinweg, man passiert eine kleine Einschartung und steigt weiter auf der Skipiste bis zum Jennersattel an. Unterhalb des Ostgrates des Jenners geht es über die Skipiste, bis rechterhand ein rot markierter Steig (Nr. 498) abzweigt, auf dem man in Kehren hinab in einen Kessel steigt. Aus diesem wandert man auf dem markierten Weg Nr. 498 heraus, bis man zur Mitterkasseralm gelangt. Ab hier führt ein markierter Fahrweg (Nr. 498) in einem weiten Linksbogen um den Vogelstein herum und  unter einem Sessellift und später der Jennerbahn hindurch, bevor man die Vogelhüttenalm passiert. Weiter geht es auf dem Fahrweg leicht absteigend in einem großen Rechtsbogen durch ein kleines Waldstück und über Wiesen bis zur Wasserfallalm. Kurz darauf zweigt rechterhand ein kleiner Weg ab, der oberhalb des Fahrweges das letzte Stück zum Dr.-Hugo-Beck-Haus (1260m) führt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.574664, 13.042806
GMS
47°34'28.8"N 13°02'34.1"E
UTM
33T 352808 5270883
w3w 
///anspruchsvoll.jeher.vorläufiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung inkl. festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set für Notfälle und ausreichend Verpflegung für unterwegs.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
49 hm
Abstieg
533 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.