Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderung auf das Hochschwarzeck

· 2 Bewertungen · Wanderung · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hirschkaser
    / Hirschkaser
    Foto: Franz Renoth, Berchtesgadener Land
  • Hochschwarzeck
    / Hochschwarzeck
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Hochschwarzeck
    / Hochschwarzeck
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Rodeln
    / Rodeln
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Rodeln
    / Rodeln
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
  • Aufstieg
    / Aufstieg
    Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Berchtesgadener Land
900 1050 1200 1350 1500 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Berggaststätte Hirschkaser Parkplatz Hochschwarzeck

Wunderschöne und gemütliche Wanderung auf das Hochschwarzeck
mittel
3,6 km
1:00 h
29 hm
374 hm
Die Wanderung startet am Parkplatz an der Talstation der Hirscheckbahn in Ramsau. Nach wenigen Metern an der Straße zweigt man links auf die gute ausgebaute Fortstraße Richtung "Toter Mann" ab. In mäßiger Steigung  verläuft der Weg bis zur Berggaststätte am Hochschwarzeck. Im Winter wird der Weg geräumt und dient nicht nur als Aufstiegsspur für die Rodelbahn "Hirscheckblitz" sondern auch selbst als Rodelbahn. Wenn man es etwas gemütlicher möchte, kann man auch den Aufstieg mit der Hochschwarzeckbahn wählen um die Aussicht oder das Rodelvergnügen zu genießen.
outdooractive.com User
Autor
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
Aktualisierung: 31.03.2014

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1380 m
1023 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Hochschwarzeck, Ramsau (1376 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.628510, 12.920610
UTM
33T 343779 5277106

Ziel

Hochschwarzeck

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 846 - Hauptbahnhof Berchtesgaden Richtung Hintersee, über Ramsau bis Haltestelle "Ramsau Hochkalter".

Anschließend Buslinie 845 - Ringlinie Ramsau bis Bushaltestelle "Hochschwarzeck".

Anfahrt

Von Bad Reichenhall kommend Richtung Bischofswiesen: Kurz vor Ortseinfahrt Bischofswiesen links abbiegen und der Beschilderung des Skigebietes Götschen folgen. Vorbei am Skigebiet Götschen wieder etwas bergab zu einer kleineren Kreuzung fahren. Dort links Richtung Hochschwarzeck abbiegen und dem Straßenverlauf folgen.

Von Berchtesgaden kommend über Bischofswiesen: Kurz nach Ortsausfahrt Bischofswiesen rechts abbiegen und der Beschilderung des Skigebietes Götschen folgen. Von dort aus wie oben beschrieben.

Von Berchtesgaden kommend über Ramsau: Berchtesgaden Richtung Ramsau verlassen und den Ort Engedey durchfahren. Nach ca. 6 km bei dem zur linken gelegenen Fußballplatz Ramsau dem Straßenverlauf der Alpenstraße geradeaus folgen. Nach weiteren 4 km an der ersten größeren Kreuzung rechts auf die Schwarzecker Straße abbiegen und der Beschilderung "Hochschwarzeck" folgen, bis der Parkplatz und das Skigebiet zu sehen ist.

Parken

Parkplatz Hochschwarzeck
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Astrid Rahlfs
10.06.2018
Wanderung, die schön etwas Kondition erfordert und zunächst nur durch den Wald führt. Oben traumhafte Ausblicke auf Watzmann und Hochkalter. Unbedingt das kleine, steile Stückchen zur Bezoldhütte aufsteigen. Dort auf die Bänke setzen und Ausblick genießen.
Bewertung

Heidrun Angermüller
03.11.2014
Sehr nette Wanderung für Familien, allerdings mit steileren Passagen.
Bewertung
Gemacht am
03.11.2014
Panoramablick von der Berggaststätte Hirschkaser
Foto: Heidrun Angermüller, Community

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
29 hm
Abstieg
374 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.