Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandernempfohlene Tour

Auf dem Triftweg zum Gmundberg

Winterwandern · Bischofswiesen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winter in Bischofswiesen
    / Winter in Bischofswiesen
    Foto: Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land
Karte / Auf dem Triftweg zum Gmundberg
m 650 600 550 6 5 4 3 2 1 km Engedey Engedey Gmundbrücke
Gemütliche Wanderung an der Ramsauer Ache
leicht
Strecke 6,3 km
2:00 h
35 hm
35 hm
582 hm
552 hm
Vom Parkplatz Engedey biegen wir in den Ramsauer Achenweg/Triftweg ein. Wir wandern gemütlich an der Ramsauer Ache entlang. Die Ramsauer Ache beginnt flussabwärts des Hintersees in der Ramsau und vereinigt sich in Berchtesgaden mit der Königseer Ache zur Berchtesgadener Ache. Nach etwa 2 Stunden erreichen wir die Gmundbrücke am Gmundberg. Über denselben Weg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Nach Rückkehr zum Parkplatz die B 305 überqueren, beim ehemaligen Gasthof "Watzmann" ca. 10 Meter hinauf, links in den Fußweg zur Wimbachbrücke. Auf demselben Weg zurück zum Parkplatz. Zusätzliche Gehzeit: 2 Std.
Profilbild von Bergerlebnis Berchtesgaden
Autor
Bergerlebnis Berchtesgaden
Aktualisierung: 11.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
582 m
Tiefster Punkt
552 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Winterwandern in Berchtesgaden

Start

Engedey, Parkplatz an der Auffahrt zum Duftberg (576 m)
Koordinaten:
DD
47.614247, 12.952740
GMS
47°36'51.3"N 12°57'09.9"E
UTM
33T 346151 5275457
w3w 
///beliebige.häufen.abgelöst

Ziel

Engedey, Parkplatz an der Auffahrt zum Duftberg

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Engedey biegen wir in den Ramsauer Achenweg/Triftweg ein. Wir wandern gemütlich an der Ramsauer Ache entlang. Die Ramsauer Ache beginnt flussabwärts des Hintersees in der Ramsau und vereinigt sich in Berchtesgaden mit der Königseer Ache zur Berchtesgadener Ache. Nach etwa 2 Stunden erreichen wir die Gmundbrücke am Gmundberg. Über denselben Weg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Tipp: Nach Rückkehr zum Parkplatz die B 305 überqueren, beim ehemaligen Gasthof "Watzmann" ca. 10 Meter hinauf, links in den Fußweg zur Wimbachbrücke. Auf demselben Weg zurück zum Parkplatz. Zusätzliche Gehzeit: 2 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.614247, 12.952740
GMS
47°36'51.3"N 12°57'09.9"E
UTM
33T 346151 5275457
w3w 
///beliebige.häufen.abgelöst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
35 hm
Abstieg
35 hm
Höchster Punkt
582 hm
Tiefster Punkt
552 hm
Rundtour familienfreundlich Weg geräumt

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.