Tour hierher planen
organisierte Wanderung

Erlebnistour "Felsentour" - ganzjährig sonntags

organisierte Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Birkenfelder Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nationalpark-Tor Wildenburg
    Nationalpark-Tor Wildenburg
    Foto: Sebastian Caspary, Birkenfelder Land
3 Stunden
ab 10,00 €
Anfrage Buchen
Direkt beim Anbieter
Buchbar bis 31.12.2022
Eine Erlebnistour zwischen bizarren Felsen und alten Wäldern geführt von zertifizierten Nationalparkführern.

Der Hexentanzplatz an der Wildenburg, die Quarzitrücken der Mörschieder Burr oder die Rosselhalden am Abhang zum Idarbach können die Ziele sein, die im östlichen Zipfel des Nationalparks angesteuert werden. Die Tour will wohl überlegt sein, dann bleibt noch Zeit und Kraft für einen Besuch im Wildfreigehege mit dem Wildkatzenzentrum oder vielleicht doch nur für einen gemütlichen Kaffee am Fuß des Burgturmes.

Zeit: Sonntags 14.00 Uhr | Dauer: 2-3 Stunden

Start: Zukünft. Nationalpark-Tor Wildenburg, Wildenburger Straße 22, 55758 Kempfeld (vor dem Wildfreigehege)

Geführt: von einem NationalparkführerWeg: teilweise steil, meist auf Pfaden

Teilnahme: 10,00 € (Kinder bis 14 J. frei). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Anmeldung über:

  • erlebnistouren2(at)nlphh.de oder unter Tel. 0176 - 78000512
  • Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte geben Sie hierzu folgende Daten an: Name, Vorname, Straße, Ort, Telefonnummer, Mail
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Inhalte zum Angebot

Nahe

Die Wildenburg wurde im Mittelalter 1330 von dem Wildgrafen Friedrich von Kyrburg erbaut. Nach einer ...

Edelsteinland
Zoo / Tierpark · Nahe
Wildfreigehege Wildenburg
Nahe

MItten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald und im Naturpark Saar-Hunsrück liegt das Wildfreigehege ...

Edelsteinland
Infozentrum · Hunsrück
Nationalparktor Hunsrückhaus
Hunsrück

Ausgangspunkt für Wanderungen in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Infozentrum mit interaktiver ...

von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land

Bedingungen

Anmeldung über:

  • erlebnistouren2(at)nlphh.de oder unter Tel. 0176 - 78000512
  • Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte geben Sie hierzu folgende Daten an: Name, Vorname, Straße, Ort, Telefonnummer, Mail
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Dienstleistungen

Geführte Wanderung rund um die Wildenburg in Kempfeld mit zertifizierten Nationalparkführern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Einfach Anreise planen über www.rnn.info - Haltestelle: Ringwall, Otzenhausen (Nonnweiler)

Anfahrt

Über Autobahn A62 & A1:

  • Abfahrt Birkenfeld, weiter über die B41 Richtung Birkenfeld Stadt
  • im Kreisel 3. Abfahrt um auf L269 zu fahren
  • Rechts abbiegen auf L422; in Katzenloch auf die L 178 bis Kempfeld
  • In Kempfeld auf Wildenburgstraße fahren und dieser bis zur Burg folgen

Parken

Parkplätze stehen am künftigen Nationalparktor zur Verfügung.

Koordinaten

DD
49.776207, 7.254817
GMS
49°46'34.3"N 7°15'17.3"E
UTM
32U 374351 5515210
w3w 
///drücken.bäume.grauem
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Veranstalter: Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald

Brückener Straße 24
55765 Birkenfeld
Telefon 06131 - 8841520
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Verknüpfte Inhalte
Nahe

Die Wildenburg wurde im Mittelalter 1330 von dem Wildgrafen Friedrich von Kyrburg erbaut. Nach einer ...

Edelsteinland
Zoo / Tierpark · Nahe
Wildfreigehege Wildenburg
Nahe

MItten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald und im Naturpark Saar-Hunsrück liegt das Wildfreigehege ...

Edelsteinland
Infozentrum · Hunsrück
Nationalparktor Hunsrückhaus
Hunsrück

Ausgangspunkt für Wanderungen in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Infozentrum mit interaktiver ...

von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
  • 3 Verknüpfte Inhalte