Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Folklore

Züscher Hammer

Folklore · Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Züscher Hammer
    / Züscher Hammer
    Foto: Hermann Meter
  • / Züscher Hammer 1
    Foto: Eike Dubois
  • / Züscher Hammer 2
    Foto: Eike Dubois
  • / Züscher Hammer 3
    Foto: Eike Dubois

Erleben Sie heute ein rekonstruiertes Hammerwerk, welches von Wasserkraft angetrieben wird. U. a. sind Ausstellungsgegenstände zur Eisenverarbeitung zu besichtigen. Die Betreuer der Einrichtung werden Ihnen die Anlage erklären und das Hammerwerk in Betrieb setzen. Es ist ein einmaliges Erlebnis in dem ruhigen Tal des Altbachs den Hammer auf Metall schlagen zu hören.

An diesem Standort entwickelte sich unter dem Unternehmer Hauzeur Anfang des 17. Jahrhunderts das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks. Die Gesamtanlage umfasste ein Pochwerk, eine Schmelze, einen Eisenhammer und eine Holzkohlenscheuer. In der Blütezeit hatten zahlreiche Holzfäller, Kohlenbrenner, Erzgräber, Schmelzer und Hammerschmiede, die in Waldhütten und Baracken lebten, hier Brot und Arbeit. So entstanden auch die Waldhüttendörfer Damflos und Neuhütten mit den Ortsteilen „Schmelz“ und „Zinsershütten“.
Erleben Sie heute ein rekonstruiertes Hammerwerk, welches von Wasserkraft angetrieben wird. U. a. sind Ausstellungsgegenstände zur Eisenverarbeitung zu besichtigen. Die Betreuer der Einrichtung werden Ihnen die Anlage erklären und das Hammerwerk in Betrieb setzen. Es ist ein einmaliges Erlebnis in dem ruhigen Tal des Altbachs den Hammer auf Metall schlagen zu hören.

In den Züscher Hammer können Hunde an der Leine mitgeführt werden.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten (Mai bis Oktober): jeden 1. Sonntag im Monat von 11.00 bis 16.00 Uhr Besichtigung Das Gelände mit Wasserrad, Kohlemeiler und Infotafeln ist ganzjährig begehbar. Besichtigung mit Vorführung für Gruppen nach Vereinbarung

Koordinaten

DG
49.636999, 7.006354
GMS
49°38'13.2"N 7°00'22.9"E
UTM
32U 356052 5500180
w3w 
///messen.dieses.erwachte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
11,2 km
4:00 h
265 hm
265 hm
11,3 km
4:00 h
249 hm
249 hm
34,2 km
2:46 h
577 hm
713 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Züscher Hammer

Dollbergstraße 33 
54422 Neuhütten
Telefon (0049) 6503 2180

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
mittel
11,2 km
4:00 h
265 hm
265 hm
Der Züscher Hammer, das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks im 17. Jahrhundert sowie der Keltische Ringwall Otzenhausen auf dem Dollberg, eine ...
10
von Hunsrück-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Wanderung · Saarland
Traumschleife Dollbergschleife
mittel
11,3 km
4:00 h
249 hm
249 hm
Erleben Sie auf der Dollbergschleife hautnah die Geschichte der Kelten, Köhler und Hüttenleute. Sie entdecken auf dieser Tour das größte ...
23
von Frank Polotzek,   Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radquerung 1
mittel
34,2 km
2:46 h
577 hm
713 hm
Wildenburg – Katzenloch – Ringkopf – Leiseler Jagdhaus – B 269 – Hujetsmühle – Neuhof – Keltendorf Streckenlänge: 34,4 km Streckeninfo: grober ...
von Tourist-Information des Birkenfelder Landes,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • 3 Touren in der Umgebung