Tour hierher planen
Museum

Regionalmuseum "Goldener Engel"

Museum · Nahe · 454 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dauerausstellung Goldener Engel
    Dauerausstellung Goldener Engel
    Foto: Heike Rost

Das Regionalmuseum im Kulturzentrum Goldener Engel stellt die Geschichte der Region, die Entstehung des Truppenübungsplatzes Baumholder und die mehr als 60 Jahre US-Standort Baumholder mit seinen Auswirkungen auf die Stadt und die umliegenden Gemeinden dar.
Neben dem Regionalmuseum befinden sich auch die Tourist-Information der VG Baumholder sowie die Stadtbücherei in den Räumen des Kulturzentrums.

Hunde an der Leine Willkommen.

Im Herbst 2018 wurde das Kulturzentrum "Goldener Engel" eröffnet. Es beinhaltet das Regionalmuseum Baumholder, die Stadtbibliothek und die Touristinformation VG Baumholder. Das Regionalmuseum stellt die Geschichte der Region, die Entstehung des Truppenübungsplatzes Baumholder und die mehr als 60 Jahre US-Standort Baumholder mit seinen Auswirkungen auf die Stadt und die umliegenden Gemeinden dar.

Eingebettet in die Historie Baumholders beginnend mit der Frühgeschichte, wird die Zeit vom Einzug des US-Militärs bis heute mit vielen prägenden Einflüssen auf die Stadt und ihre Bevölkerung schwerpunktmäßig im Dachgeschoss des Goldenen Engels dargestellt. Das Gebäude des Goldenen Engels war als Hotel, Bar und Varietee eng mit dieser Entwicklung verbunden. Als die US-Armee 1951 eine Garnison auf dem schon bestehenden Truppenübungsplatz Baumholder einrichtete, brachten die zeitweise über 20 000 amerikanischen Soldaten mit ihren Familien den „American Way of Life“ in die von der Landwirtschaft geprägten kleinen Stadt und die umliegenden Gemeinden.

Die Veränderungen, die die vielen Soldaten mit ihrer fremden Lebensweise mit sich brachten und dadurch einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Region und auch das Denken der deutschen Bevölkerung bewirkten, wird schwerpunktmäßig dargestellt und erlebbar gemacht.

In der Region Baumholder spielte sich im Kleinen und im Zeitraffer das ab, was man in späteren Jahren in ganz Deutschland und Europa beobachten konnte: die Amerikanisierung des täglichen Lebens. Diese interessante und für die Stadt auch wilde Zeit in den 50er und 60er Jahren wird mit verschiedenen Mitteln (Texten, Bildern, Gegenständen des täglichen Lebens, Musik, Presseartikeln, Filmen usw. ) veranschaulicht und ist Schwerpunktthema der Ausstellung im Dachgeschoss des Kulturzentrums "Goldener Engel".

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Dienstag10:00–12:00 Uhr
Mittwoch10:00–12:00 Uhr, 17:00–19:00 Uhr
Donnerstag10:00–12:00 Uhr
Geöffnet am 18.12.2022 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 15.01.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 05.02.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 19.02.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 05.03.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 19.03.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 02.04.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 16.04.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 07.05.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 21.05.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 04.06.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 18.06.2023 von So. 14:00–17:00 Uhr .
Geöffnet am 02.07.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 16.07.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 06.08.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 20.08.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 03.09.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 17.09.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 01.10.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 15.10.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 05.11.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 19.11.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 03.12.2023 von 14:00–17:00 Uhr.
Geöffnet am 17.12.2023 von 14:00–17:00 Uhr.

Museum:

Di - Do  10.00 - 12.00 Uhr

Mi         17.00 - 19.00 Uhr

1. und 3. Sonntag im Monat 14.00 - 17.00 Uhr

TouristInfo:

Di - Do 9.00 - 12.30 Uhr

Preise:

Preise:

Erwachsene: 3,00 Euro

Ermäßigter Preis für Ehrenkarte/OIE-Karten Inhaber: 2,00 Euro

Kinder von 6 bis 14 Jahren: 1,00 Euro

Inhalber der PfalzCard erhalten freien Eintritt

Führungen sind auf Anfrage in deutscher und englischer Sprache möglich

Kosten: Eintritt zzgl. 1,00 € pro Person

Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden!

Ausreichend Parkplätze stehen hinter dem Gebäude zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Baumholder mit der RB 34. Fahrplanauskunft unter: www.vlexx.de

Am Ausgang Bahngelände wenden Sie sich nach rechts. Am nächsten Abzweig laufen Sie nach rechts weiter in die Aulenbacher Straßen. Auch am nächsten Abzweig wieder rechts abbiegen in die Ringstraße.

An der Ampel gehen Sie nach links in die Bahnhofstraße. Der Bahnhofstraße folgen Sie bergan bis zum Ende der Straße. Dort biegen Sie rechts ab in die Hauptstraße (auf der Ecke ist die Kreissparkasse). Nach wenigen Metern sehen Sie auf der linken Straßenseite den Place de Warcq. Daneben ist das Regionalmuseum "Goldener Engel".

Es sind etwa 10 Minuten Gehzeit.

Anfahrt

Sie erreichen Baumholder von Kusel kommend über die L176. Sie fahren geradeaus weiter in dei Kuseler Straße und folgen dieser. Die Kuseler Straße geht in die Hauptstraße über. Nach ca. 600 Metern sehen Sie auf der rechten Seite das Regionalmuseum Goldener Engel.

Von der Autobahnabfahrt Freisen kommend erreichen Sie Baumholder über die L 348. Folgen Sie der ersten Einfahrt Richtung Baumholder. Fahren Sie geradeaus über die Ampel in die Bahnhofstraße. Biegen Sie am Ende der Bahnhofstraße rechts ab. Auf der linken Seite sehen sie das Regionalmuseum Goldener Engel.

Von Idar-Oberstein kommend erreichen Sie Baumholder über die L 169. Fahren Sie geradeaus über die Ampel in die Kennedyallee. Fahren Sie an der nächsten Kreuzung geradeaus weiter an der Kreissparkasse vorbei. Danach sehen Sie das Regionalmuseum GOldener Engel auf der linken Seite.

Parken

Hinter dem Gebäude stehen kostenfreie Parkplätze für Museumsbesucher zur Verfügung.

Koordinaten

DD
49.615810, 7.337916
GMS
49°36'56.9"N 7°20'16.5"E
UTM
32U 379939 5497242
w3w 
///verbuchen.digitaler.befestigung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 326 hm
Abstieg 326 hm

Die Traumschleife Bärenbachpfad führt Sie über Wiesen und Felder mit einzigartigen Fernsichten, durch ruhiges Waldgebiet mit reizvollen Bachläufen ...

28
von Urlaubsregion Baumholder,   Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,3 km
Dauer 4:09 h
Aufstieg 353 hm
Abstieg 353 hm

Der Rundweg gibt zahlreiche Einblicke in den Übungsplatz mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. An 14 Stationen bzw. Rastplätzen sind alte ...

3
von Urlaubsregion Baumholder, Naheland-Touristik GmbH,   Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 30 km
Dauer 2:20 h
Aufstieg 756 hm
Abstieg 789 hm

28 km langer Radweg zwischen den Burgruinen Frauenburg und Burg Lichtenberg

Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 359 hm
Abstieg 354 hm

"Wandern zwischen Berg und Nahe" - Traumschleife mit Aussicht und Geschichte, so kann man den Gräfin Loretta Rundwanderweg auch bezeichnen. 

50
von Urlaubsregion Baumholder,   Urlaubsregion Naheland
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Nohener Nahe Schleife
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Abwechslungsreiche Rundtour an der Nahe und hinauf auf aussichtsreiche Felspartien. Nach sechs bzw. neun km kann die Tour abgekürzt werden.

55
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
"Odels Uwe" Wanderweg Kronweiler
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,3 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 169 hm
Abstieg 169 hm

Der 5,6 km lange Rundweg startet am Festplatz in Kronweiler.

3
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Waldgeistersteig
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,6 km
Dauer 0:15 h
Aufstieg 40 hm
Abstieg 2 hm

Der Waldgeistersteig wurde ursprünglich von Nohener Kindern, den "Waldgeistern" angelegt und konnte dann in die Traumschleife "Nohener-Nahe ...

von Marion Leonhard,   Birkenfelder Land
Stadtrundgang · Idar-Oberstein
Bengelweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 0,2 km
Dauer 0:03 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 2 hm

Auf dem barrierefreien Themenweg entlang der Wilhelmstraße erwarten Sie Einblicke in die Entwicklung der Obersteiner Metall- und Schmuckwaren ...

1
von Edelsteinland,   Edelsteinland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Regionalmuseum "Goldener Engel"

Hauptstraße 15
55774 Baumholder
Telefon (+49)06783-981140

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung