Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Nationalpark-Radquerung 9

Radtour · Hunsrück-Hochwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • Alter Dreschschuppen, Brücken
    / Alter Dreschschuppen, Brücken
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • Blick vom Beilfels
    / Blick vom Beilfels
    Foto: Sandra Wenz, Dubois
  • Tirolerstein
    / Tirolerstein
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Karte / Nationalpark-Radquerung 9
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 Pension Hunsrücker Hof - Brücken Alter Dreschschuppen, 55767 Brücken Ferienwohnung Heile-Haus-Sonne, 55767 Brücken Wasserspielplatz, 55767 Abentheuer Ferienwohnung Urlaub im Hunsrück, 55767 Abentheuer Zeiträume, 55767 Abentheuer La Cachette, 55767 Abentheuer Beilfels, 55767 Abentheuer Tirolerstein, 55767 Abentheuer Rastplatz Tiroler Stein Nationalpark - Rangertreffpunkt Muhl

Brücken/Sportplatz  - Muhl – Pfaffenstraße – Thiergarten

Streckenlänge: 13,7 km

Streckeninfo: grober Schotter mit teils steilen Auf/Abstiegen, zwischen Muhl und Pfaffenstraße sehr steil –Schiebepassage- bei sehr schlechtem Wegezustand, Anteil asphaltierte Wege

mittel
13,8 km
1:18 h
386 hm
224 hm

Streckenführung:
Die Radroute 9 startet am Sportplatz in Brücken. Parkmöglichkeiten bestehen am Parkplatz des Sportplatzes. Starten Sie in nord-westlicher Richtung über eine lange Steigung vorbei auf erst asphaltiertem, denn grob geschotterten Weg.

Nach 2,9 km  erreichen Sie die Abzweigmöglichkeit zur Felsformation Beilfels mit herrlicher Aussicht. Folgen Sie dem ausgeschilderten Weg weiter und biegen nach 4,4 km links und nach 5,3 km scharf rechts ab.

Nach 8,3 km erreichen Sie die Ortschaft Muhl und biegen nach erst nach links auf die Dorfstraße und gleich wieder links auf die L165 ab .

Nach 8,7 km biegen Sie rechts in einen Waldweg ab. Achtung: tiefe Querrinne . Es folgt ein langer und im oberen Bereich sehr steiler Anstieg, mit sehr schlechter Wegbeschaffenheit. SCHIEBEPASSAGE!

Nach 10,0 km biegen Sie rechts auf die asphaltierte Pfaffenstraße ab und nach 10,3 km links abbiegen auf einen asphaltieren Weg mit tiefen Schlaglöchern.

Nach 13,7 km stoßen Sie auf die L166 mit Anschlußmöglichkeit zum Hunsrück-Radweg, der Rheinland-Pfalz Radroute und dem HBR Readweg Nonnweiler/Damflos.

Einkehrmöglichkeiten: Keine Einkehrmöglichkeit im Verlauf der Strecke

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
738 m
Tiefster Punkt
409 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pension Hunsrücker Hof - Brücken
Pizzeria "Calabria" - Birkenfeld

Sicherheitshinweise

 

Alle Nationalpark-Querungen sind mit Schildern und Nummern –zum orientieren, falls zwei Wege gleich verlaufen- markiert und verlaufen über bestehende Wege.

 

Die Wegevorschläge sind aufgrund möglicher Änderungen ohne jegliche Gewähr. Es ist ein entsprechendes Fahrkönnen vorausgesetzt, da es sich auch um schwieriges Gelände handelt. Es wird keine Haftung für Verletzungen und/oder Sachschäden von Herausgeber und Autor übernommen.

 

Ausrüstung

 

Die Routen verlaufen mit steilen Auf- bzw. Abstiegen und oft auf grob geschotterten Wegen.   Daher sollten zum Befahren der Nationalpark-Querungen   geländetaugliche Räder oder Mountainbikes genutzt werden.

 

Start

Brücken/Sportplatz (409 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.639312, 7.108185
UTM
32U 363411 5500247

Ziel

Tiergarten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte "Rund um den Erbeskopf", erhältlich bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes oder zu Bestellen unter www.birkenfelder-land.de


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
1:18 h
Aufstieg
386 hm
Abstieg
224 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.