Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Rheinland-Pfalz Radroute - Etappe Hermeskeil - Birkenfeld - Burg Thallichtenberg

Radtour
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • Sirona-Pavillon bei Schmißberg
    / Sirona-Pavillon bei Schmißberg
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Karte / Rheinland-Pfalz Radroute - Etappe Hermeskeil - Birkenfeld - Burg Thallichtenberg
150 300 450 600 750 m km 10 20 30 40 50 60 70 Tourist-Information Hermeskeil Flugzeugcafé Concorde Flugausstellung Alte Mühle Börfink, 54422 Börfink Forellenhof Trauntal, 54422 Börfink Wasserspielplatz, 55767 Abentheuer Alter Drehschuppen, 55767 Brücken Hunsrücker Hof, 55767 Brücken Pizzeria "Calabria", 55767 Brücken Fischwaid, 55765 Birkenfeld Bistro Us´ Ding, 55765 Birkenfeld Landesmuseum, 55765 Birkenfeld Pension Dringelstein, 55765 Birkenfeld Hochwald Hotel Garni, 55765 Birkenfeld EDEKA Decker, 55765 Birkenfeld Alter Bahnhof von Birkenfeld, 55765 Birkenfeld Charly´s- Place, 55765 Birkenfeld Café Artechino, 55765 Birkenfeld Calvin´s Restaurant, 55765 Birkenfeld Landgasthof Alt Birkenfeld, 55765 Birkenfeld Pizzeria Portofino, 55765 Birkenfeld Schloss Birkenfeld, 55765 Birkenfeld Campingpark Waldwiesen, 55765 Birkenfeld Tierpark, 55765 Birkenfeld Sirona Pavillion, 55765 Schmißberg Ofenmuseum Reichenbach

Die Teiletappe der Rheinland-Pfalz Radroute führt von Hermeskeil, durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über Birkenfeld ins Nahetal und hinauf zur Burg Lichtenberg.

mittel
70,3 km
5:21 h
852 hm
1108 hm

Von der sehenswerten Burg Lichtenberg aus führt die Route durch eine landschaftlich reizvolle Gegend über eine hügelige Wiesen- und Waldlandschaft. Von der Heimbacher Höhe aus genießen Sie beste Aussichten, ehe die Fahrt hinab ins Nahetal geht. Gerade an warmen Sommertagen empfiehlt sich eine Rast am Naheufer bei Kronweiler. In Birkenfeld ist ein Besuch im Landesmuseum ein Muss. Das Residenzstädtchen ist ideal gelegen für eine Zwischenübernachtung. Tags drauf kann es dann weiter gehen durch das Trauntal hinein in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Beim Köhlerdorf Börfink lohnt ein Abstecher (letztes Teilstück zu Fuß) zum Ochsenbruch, dem größten Moor im Nationalpark. Durch den Wald führt die Strecke nach Hermeskeil. Hier angekommen lohnt ein Besuch im Feuerwehrmuseum oder im Flugzeugmuseum

Autorentipp

Feuerwehrmuseum Hermeskeil, Naturgenuss im Nationalpark, Landesmuseum Birkenfeld und Burg Lichtenberg sind sicher die Highlights der Strecke.

outdooractive.com User
Autor
Sandra Wenz
Aktualisierung: 26.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
732 m
281 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burgrestaurant
Flugzeugcafé Concorde
Charly´s- Place, 55765 Birkenfeld
Landgasthof Alt Birkenfeld, 55765 Birkenfeld
Alte Mühle Börfink, 54422 Börfink
Fischwaid, 55765 Birkenfeld
Forellenhof Trauntal, 54422 Börfink
Hunsrücker Hof, 55767 Brücken
Pizzeria Portofino, 55765 Birkenfeld
Bistro Us´ Ding, 55765 Birkenfeld
Pizzeria "Calabria", 55767 Brücken
Calvin´s Restaurant, 55765 Birkenfeld
Café Artechino, 55765 Birkenfeld

Sicherheitshinweise

Die Strecke verläuft auf durchgehend beschilderten Wegen. Diese sind nicht ausschließlich Radwege, sondern z.T. Feldwege (geteert, geschottert, Wiesenwege) und teilweise auch Straßen, auf denen mit Verkehr zu rechnen ist.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
70,3 km
Dauer
5:21 h
Aufstieg
852 hm
Abstieg
1108 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.