Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Kleine Götzenbachrunde in Brücken

Wanderung · Saar-Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alter Dreschschuppen, Brücken
    / Alter Dreschschuppen, Brücken
    Foto: Marion Leonhard, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Wilde Narzissen am Bach
    Foto: Gerhard Hänsel, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
m 460 440 420 400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die kleine Götzenbachrunde bietet auf nur 3,9km Streckenlänge einen abwechslungsreichen Mix aus Wald, Wasser, Feld und Dorf.
Strecke 3,8 km
1:00 h
57 hm
58 hm

Die mit der Nr. 3 markierte Runde startet am Dorfplatz oder am Dorfmuseum. Der Apfelbüscherstraße folgend und vorbei am Sportplatz sind schnell die letzten Häuser von Brücken erreicht. Ein kleines Stück geht es vorbei an Feldern, Wiesen und artenreichen Heckensäumen, dann taucht der Weg in den Buchenmischwald ein. Im Frühling, Herbst und Winter führt nicht nur der Leienfloß Bach Wasser, sondern auch am Wegrand gurgelt und plätschert das Wasser und schafft eine bezaubernde Wander-Atmosphäre. Wie feucht der Boden hier, am Fuß von Hanglagen sein kann, zeigt ein Blick durch die Rückegassen nach links. Wie eine Insel im Wald sieht die vor allem mit Moos, Feuchtgräsern und nur wenigen an Staunässe angepassten Bäumen besiedelte Fläche aus. Am Ende des Forstweges geht es nun nach links, hinein in einen romantischen Pfad parallel zum Götzenbach. Im Frühjahr kann man sich hier an den leuchtend gelben Farbklecksen der seltenen Wilden Narzisse erfreuen. Das folgende kurze Stück durch den Fichtenwald wirkt mystisch, bevor der Weg an Weiden vorbei wieder in Richtung Ort und zurück zum Ausgangspunkt führt.

 

Profilbild von Julian Schöpfer
Autor
Julian Schöpfer
Aktualisierung: 08.10.2020
Höchster Punkt
461 m
Tiefster Punkt
403 m

Start

Koordinaten:
DD
49.639279, 7.107890
GMS
49°38'21.4"N 7°06'28.4"E
UTM
32U 363390 5500244
w3w 
///leinen.denkbare.fachlich

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.639279, 7.107890
GMS
49°38'21.4"N 7°06'28.4"E
UTM
32U 363390 5500244
w3w 
///leinen.denkbare.fachlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte "Rund um den Erbeskopf", erhältlich bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes oder zu bestellen unter www.birkenfelder-land.de, info@birkenfelder-land.de

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
3,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
57 hm
Abstieg
58 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.