Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Traumschleife Lecker Pfädchen

· 17 Bewertungen · Wanderung · Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Dhronecken
    Burg Dhronecken
    Foto: Tourist-Information Thalfang, Tourist-Information Thalfang
m 500 450 400 350 10 8 6 4 2 km

Die zehn Kilometer lange leicht bis mittelschwere Wanderroute um die Orte Thalfang, Hilscheid, Dhronecken und Burtscheid garantiert ein besonderes Wandermenü.  Drei Getränkestationen am Weg und viele Rast- und Picknickplätze bilden neben den Landschaftseindrücken die Höhepunkte der Tour.

leicht
Strecke 10,9 km
4:00 h
207 hm
207 hm
506 hm
368 hm

Drei Getränkestationen am Weg, die mit „Ebbes von hei“ Produkten, u.a. Sprudel, Bier oder Wein bestückt sind, und viele Rast- und Picknickplätze bilden neben den Landschaftseindrücken die Höhepunkte der Tour. Sechs am Weg errichtete „Genuss-Fenster" eröffnen immer neue Aus- und Einsichten, geben auf Infotafeln Einblicke in die Hunsrück-Küche und informieren über regionale Produkte.

Bitte für die Wintersaison 2022/2023 beachten: 

Die Getränkestationen (mit Wasser von Hochwald-Sprudel, Bieren von der Kirner Privatbrauerei und Weinen vom Weingut Thielen-Feilen in Minheim/ Mosel und dem Weingut Gorges-Müller in Burgen/ Mosel) sind bis einschl. Sonntag, 06.11.2022 in BetriebErst ab Sonntag, 02.04.2023 stehen dem Wandergast dann die drei Stationen wieder zur Verfügung.

Das „Lecker Pfädchen“  kann natürlich auch in den Wintermonaten bewandert werden. Die Gastronomiebetriebe in Thalfang laden im Anschluss zur Einkehr ein. Darüber hinaus bietet der Picknickbeutel mit regionalen Ebbes von Hei-Produkten (erhältlich in der Tourist-Information Thalfang und im EDEKA-Markt) eine gute Alternative.

Die Traumschleife Lecker Pfädchen wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit 78 Erlebnispunkten zertifiziert. 

Autorentipp

Auf einen Teil der Strecke (ca. 800m) verläuft der Wanderweg über den Thalfanger Barfußpfad. Hier kann der Wanderweg barfuß gelaufen werden.

Profilbild von Iris Müller
Autor
Iris Müller
Aktualisierung: 06.10.2022
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
506 m
Tiefster Punkt
368 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Traumschleifen haben teilweise steile, schwierige und bei Regen- oder Winterwetter rutschige Passagen. Deshalb sind Trittsicherheit und gute Kondition unbedingte Vorraussetzungen zum Erwandern dieser Premiumwanderwege.

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf, Saarstraße 3, 54424 Thalfang
Tel. 06504  - 954097, www.erbeskopf.de

Hunsrück-Touristik GmbH, Gebäude 663, 55483 Hahn-Flughafen
Tel. 06543 - 507700, www.hunsruecktouristik.de

 

Naturerlebnis trifft Genuss: Picknick-Catering auf der Traumschleife „Lecker Pfädchen“

Entspannt und ohne viel Gepäck im Rucksack wandern und trotzdem nicht auf eine leckere Rast verzichten müssen? Ein vorbestelltes Picknick an einer der drei Genussstationen entlang des Wanderweges (Bäscher Genusshöhe, Burg Dhronecken oder Grillhütte Burtscheid) macht‘s möglich. Mit dabei sind vegane, saisonale und regionale Leckereien wie Spinatquiche, Laugengebäck mit herzhaften Aufstrichen wie Radieschencreme, Tomatenbutter und Zwiebelmett, mediterraner Nudelsalat, Antipasti-Spieße und/oder Süßes wie Brownies und frisches Obst. Je nachdem, welche Gerichte alles dabei sein sollen, kostet das Picknick ca. 20-25€ pro Person (Mindestbestellmenge: fünf Personen). Hinzukommt eine einmalige Pauschale in Höhe von 30€ für Anlieferung, Auf- und Abbau sowie Besteck und Geschirr. Für die passenden Getränke sorgen die gefüllten Kühlschränke an den Genussstationen. Aktuelle Termine finden Sie unter "Aktuelle Infos".

Bei Interesse einfach per Mail unter hello@angeregtes.com  mit Personenanzahl, Wunschort und -uhrzeit melden.

Weitere Infos: www.angeregtes.com 

 

 

 

Start

Kurpark Thalfang, Talweg (417 m)
Koordinaten:
DD
49.750958, 6.999328
GMS
49°45'03.4"N 6°59'57.6"E
UTM
32U 355883 5512862
w3w 
///mikrowelle.verdichteten.begonnen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kurpark Thalfang, Talweg

Wegbeschreibung

Wir starten am Eingangsportal im Kurpark, im Luftkurort Thalfang. Entlang des Langemerbachs wandern wir über einen Wiesenweg und anschließend stetig aber sehr moderat über einen schattigen Waldpfad hinauf zur Bäscher Höhe. Nach rund 2 Kilometern erwartet uns eines von sechs errichteten Genussfenstern, die uns immer neue Aus- und Einsichten eröffnen und uns auf Infotafeln Einblicke in die Hunsrück-Küche geben und über regionale Produkte informieren. Nur wenige Meter weiter gibt es am ersten Rastplatz, der Genussstation „Bäscher Genusshöhe“, die Möglichkeit, „Ebbes von Hei“ Produkte zu genießen. Im Angebot sind Wasser, Biere und Wein.   

Der Genusswanderweg führt nun durch Wälder, vorbei an Feldern, Streuobstwiesen, und kleinen Bächen. Bevor wir an der idyllisch gelegenen Burganlage Dhronecken ankommen, laufen wir über den Obstbaumlehrpfad. An der Burg angekommen, finden wir unterhalb des Burgturms die zweite Genussstation. Der Weg führt nun durch den malerischen Ort Dhronecken. Anschließend tauchen wir in einen alten Laubwald ein und folgen stetig steigend über einen Pfad hinauf zur Reitzenhöhe. Dort angekommen, bieten sich auf rund 2 Kilometern besondere Aussichten in die Hunsrücklandschaft, begleitet an drei besonderen Standorten, die Genussfenster. 

Am höchsten Punkt angekommen, erwartet uns kurz hinter der Grillhütte Burtscheid, die letzte Genussstation. Dort können gekühlte Getränke und eine grandiose Aussicht genossen werden. Vorbei an Feldern und Streuobstwiesen geht es leicht bergab zum Wassertretbecken. Wer möchte kann den letzten Kilometer gerne barfuß laufen, denn von aus laufen wir auf dem Thalfanger Barfußpfad zurück zum Ausgangspunkt. Im Luftkurort Thalfang angekommen, laden diverse Gastgeber mit Hunsrücker Küche sowie ein Café mit angrenzendem Eisautomaten und weitere Einkehrmöglichkeiten zum Aufenthalt im Ort. Alle sind fußläufig nach ca. 100 – 300  Metern zu erreichen.

 

Eine kleine Bitte an alle Wanderer mit Hunden: Bitte lassen Sie Ihre Hunde an der Leine. Die Wildtiere und Naturlandschaft Danken es Ihnen!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 327 (Trier-Thalfang-Trier)
Info auf: www.robert-reisen.de

 

Anfahrt

Parkplatz am Schwimmbad (Talweg) und an der Tourist-Information Thalfang (Saarstr. 3), jeweils ca. 0,1 km

 Zieleingabe für Navigationsgerät:  Saarstr. 3, 54424 Thalfang

Parken

Parkplatz am Schwimmbad (Talweg) und an der Tourist-Information Thalfang (Saarstr. 3), jeweils ca. 0,1 km

Koordinaten

DD
49.750958, 6.999328
GMS
49°45'03.4"N 6°59'57.6"E
UTM
32U 355883 5512862
w3w 
///mikrowelle.verdichteten.begonnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenlos:
Broschüre "Erlebnis Traumschleifen" mit Wegskizzen, Höhenprofile, Kurzbeschreibungen und Einkehrtipps zu allen 111 Traumschleifen und Traumschleifen-Übersichtskarte - leichte Faltkarte mit grober Lageübersicht aller 111 Traumschleifen

Infos und Anforderung auf www.saar-hunsrueck-steig.de/prospekte

 

Kostenpflichtige Reiseführer und Bücher im Shop auf www.saar-hunsrueck-steig.de

 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk (Wanderschuhe) wird empfohlen.


Fragen & Antworten

Frage von Selina S. · 22.08.2022 · Community
Hallo, Kann man die Strecke auch mit einem Kinderwagen gehen? Viele Grüße
mehr zeigen
Antwort von Iris Müller · 22.08.2022 · Hunsrück-Touristik GmbH
Die Traumschleife ist leider nicht mit dem Kinderwagen begehbar. Es gibt 2-3 Abschnitte darin, die zu pfadig und zu steil sind.
3 more replies
Frage von Astrid Dambly · 25.05.2022 · Community
Muss man die Getränke auch vorbestellen?
mehr zeigen
Antwort von Michael Kln  · 25.05.2022 · Community
Nein. Die Getränkekisten waren bei unserer Tour nahezu voll; zum Bezahlen hat es eine Geldkassette. Ich vermute da schaut jemand regelmäßig danach und füllt die Getränke auf.

Bewertungen

4,7
(17)
Sonja Schmidt
22.09.2022 · Community
Gemacht am 19.09.2022
Sascha Müller
22.09.2022 · Community
Traumschleife Lecker Pfädchen. Sie müsste eigentlich Lecker Wege heißen, wäre aber phonetisch wohl eher schlecht, käme aber meinem Eindruck näher. Nämlich geschätzt 70-80% verlaufen auf Wegen durch Wiese und Felder. Daher würde ich ihn bei höheren Temperaturen und Sonne auch nicht unbedingt empfehlen, auch wenn ich eine grundsätzliche Empfehlung für diesen Weg gerne aussprechen möchte. Auch wenn es die vielen Wege über freie Flächen gibt, so wird man dort mit grandiosen Ausblicken in den Hunsrück belohnt. Der Rest der Strecke verläuft auf Pfädchen durch den schattigen Wald. Die liebevoll gestalteten und gepflegten Genussstationen laden zum Verweilen ein und den Genuss des ein oder anderen Kaltgetränkes. Da wir aber zur Fraktion Wasser und Teeschlepper, Brotschmierer, Salamischnippler, Käseschneider und Schinkenwürfler gehören, gefällt es uns grundsätzlich besser, Rast- und Ruhemöglichkeiten ohne Kühlschränke am Wegesrand zu nutzen. Diese sind in Hülle und Fülle dort gegeben. Toll war die Streckenführung über die Burg Dhronecken und dem wirklich schmalen Aufstieg des Bergfrieds. Wir empfanden die Streckenführung als leicht. Viel Spaß beim Nachwandern!
mehr zeigen
Gemacht am 21.09.2022
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Dieter Scharf 
08.09.2022 · Community
Wer den Hunsrück sucht, von dem man bei Edgar Reitz' "Heimat" zu schwärmen beginnt, der ist auf diesem Weg genau richtig (also nicht nur auf der gleichnamigen Traumschleife "Heimat"). Eine abwechselungsreiche Landschaft, strukturiert durch das immer wiederkehrende Motiv dieser typischen Höhenzüge, mit einer einzigen, einfachen halbrunden Linie gezeichnet, darunter nur Erde, darüber der Himmel, vereinzelt ein Baum. Bezaubernd auch die Burg und die dortige Verweilmöglichkeit. Beeindruckend das Vertrauen an den Getränkekassen. Liebevoll die Pflege, bei der ich dem Wegewart gerade zuschauen konnte, wie er einzelne Wurzelknollen beseitigte. Wer wie ich romantisch veranlagt ist und die Einsamkeit sucht, ist meiner Meinung nach auf diesem Weg genau richtig!
mehr zeigen
Gemacht am 06.09.2022
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 25

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
207 hm
Abstieg
207 hm
Höchster Punkt
506 hm
Tiefster Punkt
368 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.