Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Von der Brombacher Höhe ins Nahetal (kurze Strecke)

Wanderung · Birkenfeld
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Übersichtskarte
    / Übersichtskarte
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • Kühlenbrunnen
    / Kühlenbrunnen
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Karte / Von der Brombacher Höhe ins Nahetal (kurze Strecke)
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5

mittel
5,4 km
2:00 h
184 hm
198 hm
Der Rundweg 1 führt durch eine schöne Schlucht ins Siesbachtal, dann über den  „Eselspfad“ wieder ins Dorf.

Autorentipp

Einfach die Ruhe genießen.
outdooractive.com User
Autor
Sandra Wenz
Aktualisierung: 12.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
448 m
Tiefster Punkt
289 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und festes Schuhwerk erforderlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Friedrich-August-Straße 17, 55765 Birkenfeld, Tel.: 06782-9834570, info@birkenfelder-land.de, www.birkenfelder-land.de

Start

Oberbrombach am Gemeinschaftshaus (439 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.700004, 7.262070
UTM
32U 374677 5506726

Ziel

Oberbrombach am Gemeinschaftshaus

Wegbeschreibung

Wir starten am Gemeinschaftshaus entlang der B41 und biegen dann links ab in den Naheweg. Vor dem Haus Nr. 23 halten wir uns wiederum links und gelangen in einen grasbewachsenen Feldweg. Wir genießen die schöne Sicht auf den Truppenübungsplatz Baumholder, die Windräder von Dickesbach, die Hochhäuser von Göttschied und Teile der Artillerieschule Idar-Oberstein. Der Weg führt uns ins Tal hinab durch Gemeindewald. Am Waldsportplatz des TuS Oberbrombach wandern wir nach links. Vorbei an einem Wiesengelände mit leerstehenden Bienenstöcken erreichen wir bald nach rechts abbiegend eine kleine Schlucht. Nach Überquerung des Baches führt der schmale Pfad bergan und trifft auf einen breiteren Waldweg. Dieser Weg, der später in einen schmalen, idyllischen Pfad übergeht, führt uns entlang der Schlucht bergab ins Siesbachtal. Hierhalten wir uns links und wandern entlang des Siesbachs. Ein nasses Wegstück überqueren wir über eingelassene Baumstümpfe. Auf einer Lichtung treffen wir auf den sogenannten „Eselspfad“ – einem alten Verbindungsweg von Idar-Oberstein nach Oberbrombach – der uns zuerst an einem Weiher vorbeiführt. Wir wandern nun stetig bergan zuerst durch Wald, dann durch ein Wiesental. Nun erblicken wir auch schon die ersten Häuser von Oberbrombach. Vorbei am Kühlenbrunnen – dem einzigen noch intakten Brunnen mit einem Gusseisentrog – erreichen wir bald wieder unseren Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

ORN Regio – Linie 330   Idar-Oberstein - Birkenfeld

www.rnn.info

Anfahrt

Autobahnabfahrt A 62 Birkenfeld, B 41 Richtung Idar-Oberstein bis 55767 Oberbrombach

Parken

kostenlose Parkplätze am Gemeinschaftshaus in Oberbrombach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
184 hm
Abstieg
198 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.