Tour hierher planen
Ferienwohnung 

FeWo Geibel

Ferienwohnung · Hunsrück · 524 m
LogoHunsrück-Touristik GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lounge
    / Lounge
    Foto: Joachim Geibel
  • / Lounge.
    Foto: Joachim Geibel
  • / Frontansicht
    Foto: Joachim und Barbara Geibel
  • / Terrasse.
    Foto: Joachim Geibel
  • / Terrasse..
    Foto: Joachim Geibel
  • / Terrasse...
    Foto: Joachim Geibel
  • / Ferienhaus.
    Foto: Joachim Geibel

Das Ferienhaus hat 75 qm Wohnfläche verteilt auf 2 Ebenen und wurde neu renoviert und eingerichtet. Es liegt in einer ruhigen Sackgasse etwas außerhalb
vom Stadtkern.

Neben einer Terrasse mit Grünfläche und einem Grillplatz stehen zwei eigene Stellplätze für Pkw´s zur Verfügung. Ein Keller für evt. Abstellen von Fahrrädern oder Ähnlichem ist ebenfalls vorhanden und kann mitbenutzt werden.

Neben einer komplett eingerichteten Küche mit Mini Backofen und Mikrowelle erwartet sie ein Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafcouch Sat-TV und DVD Player, ein Esszimmer , ein großes Badezimmer mit Dusche .

Eine eigene Terrasse mit Sitz-Lounge und einem Grill ist ebenfalls vorhanden .

Ein großes Schlafzimmer mit Doppelbett 180x200 und zweiEinzelbetten 90x200 befindet sich im Dachgeschoss und ist über eine steile Raumspartreppe zu erreichen .(Siehe Fotos ). Auf Wunsch ist ein Kinder/Baby-bett vorhanden und kann kostenlos bereitgestellt werden.


Handtücher und Bettwäsche werden Kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Fewo wird mit einem Pellettofen geheizt .Max 4er Belegung . Die ersten beiden Personen werden mit 49Euro die 3 und 4 Person mit je 13 Euro berechnet .Hunde sind gegen Aufpreis willkommen


Preise

Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten. Eine Waschmaschine steht ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

Kostenfreier Parkplatz und Unterstellmöglichkeit für Fahrräder.

Anfahrt

Anreise: ab 12.00 Uhr Abreise: bis 12.00 Uhr

Koordinaten

DD
49.661420, 6.952130
GMS
49°39'41.1"N 6°57'07.7"E
UTM
32U 352211 5503000
w3w 
///gehüllt.ausgefüllt.nüsse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 70,3 km
Dauer 5:21 h
Aufstieg 852 hm
Abstieg 1.108 hm

Die Teiletappe der Rheinland-Pfalz Radroute führt von Hermeskeil, durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über Birkenfeld ins Nahetal und hinauf ...

von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 42,3 km
Dauer 4:32 h
Aufstieg 729 hm
Abstieg 729 hm

Bei der Rad-Aktiv-Route "In Hermeskeils Südwesten zwischen Prims, Wadrill und Ruwer" (H3) warten unterwegs viele steile, aber meist sehr kurze ...

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Radtour · Hunsrück
Ruwer-Hochwald-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 51,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 150 hm
Abstieg 480 hm

Kinder freuen sich über einen Stopp am Abenteuerspielplatz direkt am Radweg in Reinsfeld.

5
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 265 hm
Abstieg 265 hm

Der Züscher Hammer, das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks im 17. Jahrhundert sowie der Keltische Ringwall Otzenhausen auf dem Dollberg, eine ...

15
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Wanderung · Saarland
Traumschleife Dollbergschleife
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 249 hm
Abstieg 249 hm

Erleben Sie auf der Dollbergschleife hautnah die Geschichte der Kelten, Köhler und Hüttenleute. Sie entdecken auf dieser Tour das größte ...

30
von Frank Polotzek,   Saarland
Schwierigkeit
Strecke 13,7 km
Dauer 3:55 h
Aufstieg 371 hm
Abstieg 223 hm

von Frank Polotzek,   Saarland
Mountainbike · Hunsrück
Wald-Wiesen-Wacken Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 44,1 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 895 hm
Abstieg 895 hm

Auf dem E- oder Mountainbike geht es durch die idyllische Wald- und Wiesenlandschaft der Urlaubsregionen Hermeskeil und Thalfang am Erbeskopf.

4
von Katharina Martini,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 284 hm

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   

4
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Buchen
bei Feratel

FeWo Geibel

Raiffeisenstraße 2
54411 Hermeskeil
Telefon (0049) 6503 2217
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...