Tour hierher planen
Ferienwohnung 

La Cachette

Ferienwohnung · Abentheuer · 435 m
LogoBirkenfelder Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Birkenfelder Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 1
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 1
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 2
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 2
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 2
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 3
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 3
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 3
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 4
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 4
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land
  • / Fewo 4
    Foto: Marion Leonhard, Birkenfelder Land

Die Ferienwohnung La Cachette ist ein ehemaliges Jagddomizil in mitten eines Parkes der direkt in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald übergeht. Der kleine Teich, der alte Baumbestand und die direkte Nähe zum Waldesrand verleihen dem Anwesen seinen ganz eigenen Charme.

Das Denkmalgeschütze Haus wurde kernsaniert und die Räumlichkeiten mit viel Liebe zum Detail zu 4 Ferienwohnungenmit jeweils 1 Schlafzimmer umgebaut.
Sie werden sich sofort wie zu Hause fühlen.

Ausstattung im Überblick:

Küche: moderne Einbauküche, Küchenschrank, Cerankochfeld, Backofen, Kaffeemaschine, Echtholztisch und Stühle, Spülmaschine (je nach Größe der Wohnung)

Wohnraum: Ledercouch, LCD Fernseher

Bad: ebenerdige Regendusche, Waschbecken, WC, Handtücher

Schlafzimmer: King-Size-Boxspringbett, motorisch verstellbar, Bettwäsche, großer Kleiderschrank mit Innenbeleuchtung.

 

Was Sie über Ihr zu Hause auf Zeit wissen sollten:

- Direkte Lage am Nationalpark Hunsrück-Hochwald

- Bahnhof 12 km entfernt

- Wander und Fahrradweg in Hausnähe

- Bostalsee 18 km entfernt

- Erbeskopf (816m hoch)  mit Skilift und Sommerrodelbahn 2 km entfernt

- Erlebnisbad 8 km entfernt

- Kupferbergwerk, Deutsches Edelsteinmuseum und Mineralienmuseum  ca.20 km entfernt

- Mit Nahe, Mosel, Rhein und Saar sind wir von den besten Weinanbaugebieten Deutschlands umgeben.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Preise

1. Appartment
1. Tag          90.00 €
3. Tage        240.00 €
7. Tage        399.00 €

2. Appartment
1. Tag           110.00 €
3. Tage         300.00 €
7. Tage         497.00 €

3. Appartment
1. Tag          110.00 €
3. Tage         300.00 €
7. Tage         497.00 €

4. Appartment
1. Tag         90.00 €
3. Tage       240.00 €
7. Tage       399.00 €

Hunde Willkommen!

 

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.  

Lage

ruhige Lage, Ortsrand am Wald

Hotelausstattung

8 Betten
Garten/Park
Handtücher
Liegewiese

Besondere Eignung für

Paare

Sprachen

Deutsch
Englisch

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer
Sat-/Kabel-TV
Balkon/Terrasse
Sitzecke
Bademäntel
Dusche
Bad/WC
Föhn

Essen & Trinken

ohne

Umgebung

ruhige Umgebung

Öffentliche Verkehrsmittel

www.rnn.info

Parken

kostenlos, direkt am Haus möglich

Koordinaten

DD
49.651869, 7.096202
GMS
49°39'06.7"N 7°05'46.3"E
UTM
32U 362581 5501665
w3w 
///wahrer.abwechseln.gekörnt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Traumschleife Trauntal-Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 318 hm
Abstieg 318 hm

Hinauf zum Wehlenstein mit seiner herrlichen Aussicht in den Nationalpark, vorbei am sagenumwobenen Vorkastell und entlang des Flüsschens Traun - ...

29
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Rund um den Zauberwald
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Die Traumschleife verlängert den Naturerlebnisweg  Zauberwald von vier auf zehn Kilometer. Die Strecke ist für Familien gut geeignet und lässt sich ...

18
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 216 hm
Abstieg 216 hm

Nationalpark-Traumschleife, die durch ihren ruhigen Naturcharakter begeistert. Ein Steg führt entlang des Moores "Ochsenbruch". Ideale Tour für ...

45
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Nohener Nahe Schleife
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Abwechslungsreiche Rundtour an der Nahe und hinauf auf aussichtsreiche Felspartien. Nach sechs bzw. neun km kann die Tour abgekürzt werden.

49
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
E-Bike · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife EisenMacher
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,5 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 270 hm
Abstieg 270 hm

Mittelschwere Runde zu geschichtsträchtigen Orten rund um Birkenfeld vorbei an der historischen Eisenhütte in Abentheuer der und Zwischenstopp am ...

von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
E-Bike · Hunsrück-Hochwald
RadLust-Schleife WasserTräume
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 30,2 km
Dauer 2:19 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 315 hm

Naturgenuss-Runde mit Bahnanschluss. Hinauf zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald und entlang des Traunbaches zurück ins Nahetal.  

von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 89,1 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.436 hm
Abstieg 1.436 hm

Gut beschilderter Rundweg um den Nationalpark. Überwiegende Wegeführung über Feld- und Waldwege, noch sind einzelne grob geschotterte Passagen zu ...

2
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 10
Strecke 29,7 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 627 hm

Diese anspruchsvolle Etappe bietet viele Natur-Erlebnisse, vor allem den Erbeskopf als höchste Erhebung in Rheinland-Pfalz.  

2
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 284 hm

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   

4
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


ab 90,00 €
radfreundlich wanderfreundlich Parkplätze Kamin oder Ofen Bettwäsche

La Cachette

Böckingstraße 11
D-55767 Abentheuer
Telefon +49 (0) 67 82 / 57 22
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
>
  • 9 Touren in der...