Tour hierher planen
Infopunkt

Bozsok

Infopunkt · Alpokalja · 323 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Iron Curtain Trail, Burgenland Tourismus Verifizierter Partner 
  • Infotafel in Bozsok
    Infotafel in Bozsok
    Foto: Marco Rues, Iron Curtain Trail, Burgenland Tourismus
Bozsok wurde erstmals im Jahr 1279 schriftlich erwähnt – damals unter dem Namen Villa Bosuk. Die kleine Siedlung an der österreichisch-ungarischen Grenze hat eine reiche, historische Vergangenheit. Bozsok und seine Umgebung hatte bereits in der Römerzeit besondere Bedeutung. Ausgrabungen, wie römische Villen und ein Teil einer römischen Wasserleitung, weisen darauf hin, dass die Römer hier eine Zeit lang sesshaft waren. Im Jahr 1445 besetze Friedrich III das Gebiet. Nach der Rückeroberung von Bozsok durch König Mathias, schenkte dieser die Siedlung am Fuße des Geschriebensteins an seinen treuen Schatzmeister Peter Tárnok weiter. Später war Bozsok im Besitz der Sibrik-Familie. Immer wieder wurde die Siedlung in Folge von kriegerischen Auseinandersetzungen zerstört und wieder aufgebaut. Heute hat Bozsok ca. 400 Einwohner. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist das Spätrenaissance-Schloss Sibrik.

Schloss Sibrik ist heute ein sehr schön restauriertes Schloss, das ursprünglich im Besitz der Familie Sibrik war. Das dreistöckige Gebäude wurde in den Geschichtsbüchern erstmalig 1554 erwähnt und im Jahr 1614 in eine Festung umgebaut. Im 15 Jahrhundert war das herrschaftliche Bauwerk das Jagdschloss von König Matthias. 1702 wurde das Schloss umfangreich renoviert und seit dem Jahr 1815 zeigt es sich in der heutigen Bauform. 1906 verkaufte die Familie Sibrik das Schloss an Gyula Végh, der das Gebäude zu einem Hotel umbaute. Ein englischer Garten und der Schlosspark lädt heute Besucher zum Verweilen ein. Vom Schloss führt ein Lehrpfad zum Hutstein.

Profilbild von Naturpark Geschriebenstein
Autor
Naturpark Geschriebenstein
Aktualisierung: 20.10.2014

Koordinaten

DD
47.321797, 16.489127
GMS
47°19'18.5"N 16°29'20.9"E
UTM
33T 612529 5242000
w3w 
///hindert.möge.verkaufte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 75,2 km
Dauer 5:35 h
Aufstieg 560 hm
Abstieg 619 hm

Der finale Abschnitt des Iron Curtain Trails bringt uns von Kőszeg nach Felsorönök nahe Szentgotthár. Mit 67 km handelt es sich um die längste, ...

Iron Curtain Trail, Burgenland Tourismus
Fernradweg · Neusiedler See
Iron Curtain Trail - Gesamtroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 298,3 km
Dauer 20:50 h
Aufstieg 1.524 hm
Abstieg 1.446 hm

Hinweis: Aktuell ist die Brücke von Andau nicht überquerbar! Ausweichen kann man bspw. über die Hansag Radweg-Erweiterung. Beinahe 50 Jahre ...

Iron Curtain Trail, Burgenland Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Bozsok

9727 Bozsok
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung