Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbike

MTB Burg Forchtenstein-Strecke

Mountainbike · Region Rosalia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Burgenland Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • / Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • / Rosalienkapelle
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • / Drei Kreuze am Hausberg
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • / Badestausee Forchtenstein
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
  • / Badestausee Forchtenstein
    Foto: Yvonne Moritz, Burgenland Tourismus GmbH
m 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km

Forchtenstein - historischer Kalkofen - Burg Forchtenstein - Hausberg -  Forchtenstein
12,2 km
1:10 h
339 hm
339 hm
Die MTB Burg Forchtenstein-Strecke startet beim Sportplatz in Forchtenstein, wo man genügend Platz zum Abstellen des Autos hat. Sogleich geht es weiter durch blühende Felder nach der Überquerung des Hochbergbaches führt die Strecke Richtung Mattersburg bei der nächsten Weggabelung halblinks Richtung Wiesen entlang von Streuobstwiesen und Erdbeerfeldern mit Blick auf Burg Forchtenstein. Vorbei an der Schreinermühle über die Berggasse hinauf zum Gasthaus Schreiner und dem historischen Kalkofen. Weiter über den langen Weg, die Föhrengasse bergan und über die Angergasse und Schloßbergstraße zur mächtigen Burg Forchtenstein. Die Burg wartet mit einzigartigen Sammlungen, Ausstellungen und Events auf Sie. Das Café-Restaurant Grenadier bietet vorzügliche Speisen und lädt zum Rasten ein. Etwa 10 Minuten entfernt liegt der Gasthof Sauerzapf, wo es auch Übernachtungsmöglichkeit gibt . Retour geht es über die Schloßallee, die Hausbergasse, wo sich ein Abstecher zu den „Drei Kreuzen“ am Hausberg lohnt. Weiter durch den Erbgarten und die Antonigasse, von dort kann man zur Ortsmitte mit der Wahlfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, der Hl.Stiege und dem Glockenspiel fahren. Zur Stärkung liegen Buschenschenken sowie das Café Forchtenau und die Kukuruzstubn auf dem Weg. Möchte man seine Tour bereits beenden, so fährt man durch den sogenannten „Zipf“ zurück zum Sportplatzparkplatz.

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten in Forchtenstein:

  • Burg Forchtenstein
  • Rosalienkapelle
  • Badestausee Forchtenstein
  • historischer Kalkofen
  • Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt mit der Hl. Stiegen, Glockenspiel
  • "Drei Kreuze" am Hausberg
  • Reptilienzoo 

 

Betriebe  an der Burg Forchtenstein-Strecke:

 

Gasthaus Kukuruzstubn

7212 Forchtenstein, Hauptstraße 46

Tel. 02626/63128

office@kukuruzstubn.at

www.kukuruzstubn.at

 

Cafe Forchtenau

7212 Forchtenstein, Hauptstraße 69

Tel. 02626/81135

cafe.forchtenau@gmail.com

https://cafe-forchtenau-1.jimdosite.com/

 

Cafe Restaurant Grenadier

7212 Forchtenstein, Melinda Esterházy Platz 1

Tel. 02626/83068

restaurant@restaurant-grenadier.com

www.restaurant-grenadier.com

 

Gasthof Daskalakis-Sauerzapf

7212 Forchtenstein, Rosalienstraße 39

Tel. 02626/81217

daskalakis-sauerzapf@A1.net

 

Gasthaus Schreiner

7212 Forchtenstein, Langer Weg 83

Tel. 02626/812 22

 

outdooractive.com User
Autor
Yvonne Moritz
Aktualisierung: 02.07.2020

Höchster Punkt
534 m
Tiefster Punkt
270 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Forchtenstein
7212 Forchtenstein, Hauptstraße 54
Tel. 02626/63125-0, Fax DW 18
post@forchtenstein.bgld.gv.at
www.forchtenstein.at

 

Tourismusverband Region Rosalia – Neufelder Seenplatte

Hauptstraße 31

A-7212 Forchtenstein

Tel.: 0664/21 72 001, 0676/62 43 530

info@rosalia.at

www.rosalia.at

Start

Forchtenstein, Sportplatz (291 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.716242, 16.364116
UTM
33T 602312 5285663

Ziel

Forchtenstein

Wegbeschreibung

Streckenlänge: 12,9 km, Höhenmeter 300 Hm (Summe aller Anstiege)

Gelände 9,5 km Asphalt, 3,4 km Forststraße/Schotterweg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Wien kommend A2 bis Knoten Guntramsdorf, dort auf A3 Richtung Eisenstadt, A3 bis Knoten Eisenstadt, dort auf S31 Richtung Mattersburg, S31 bis Ausfahrt Forchtenstein.

Von Süden kommend A2 bis Knoten Wiener Neustadt, dort auf S4 Richtung Eisenstadt, S5 bis Knoten Mattersburg, dort auf S31 Richtung Oberpullendorf, S31 bis Ausfahrt Forchtenstein.

Von Westen kommend A1 bis Knoten Steinhäusl, dort auf A21, A21 bis Knoten Vösendorf, dort auf A2, A2 bis Knoten Guntramsdorf, dort auf A3 Richtung Eisenstadt, A3 bis Knoten Eisenstadt, dort auf S31 Richtung Mattersburg, S31 bis Ausfahrt Forchtenstein.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbike-Karte Wiener Alpen in Niederösterreich und Burgenland, Ausgabe 2007/2009, Blatt P


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
12,2 km
Dauer
1:10h
Aufstieg
339 hm
Abstieg
339 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.