Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Rosalien-Tour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • MTB Wiener Alpen
    / MTB Wiener Alpen
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Bauernmuseum
    Foto: Maria Maier, Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Feuerwehrmuseum
    Foto: Maria Maier, Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
m 800 700 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km

Ein stiller und beschaulicher Radwanderweg erstreckt sich von Lanzenkirchen über Mittereck und Ofenbach.

mittel
13,3 km
1:15 h
415 hm
415 hm

Wer gerne auf ruhigen, menschenleeren Wegen unterwegs ist, wird die Rosalien-Strecke besonders mögen. Hier begegnen einem auf der gesamten Route nur selten andere Radfahrer. Dennoch ist die Strecke einen Ausflug wert und ein echter Geheimtipp. Sie beginnt beim Grandhotel Niederösterreichischer Hof in Lanzenkirchen und führt Sie durch den Süßenbrunner Wald direkt auf den Kamm des Rosaliengebirges. Nur ab und zu erwarten Sie etwas steilere, anspruchsvollere Abschitte des Pfads, die sich aber wirklich lohnen, da man zwischendurch sogar einen Blick auf den Schneeberg erhaschen kann. Leidenschaftliche Mountainbiker werden voll auf ihre Kosten kommen. Besonders gemütlich ist die Abfahrt durch den Großen Kaiserwald, die Sie ins Ofenbachtal bringt. Sehenswert ist dort das Ofenbacher Bergkircherl aus dem 13. Jahrhundert. Dort kann man auch herrlich auf dem Rastplatz einen Zwischenstopp einlegen. Flott geht es über die Frohsdorfer Hauptstraße wieder zum Ausgangspunkt der Runde.

Autorentipp

Sehenswertes in Lanzenkirchen:

  • Schloss Frohsdorf
  • Pfarrkirche Lanzenkirchen (dem Hl. Nikolaus geweiht)
  • Ofenbacher Kirche (dem Hl. Vitus geweiht)
  • Bauernmuseum
  • Privat-Feuerwehrmuseum
  • Sagenweg Lanzenkirchen
  • Fitnessmeile H3
  • Bourbonenweg
  • Awarisches Gräberfeld


Einkehrmöglichkeiten:  

Heurigenschenke Fingerlos
Johannes Fingerlos
2821 Lanzenkirchen, Amselgasse 4
Tel. +43(0) 2627 45045
Mail: hannes.fingerlos@gmail.com
www.buschenschank-fingerlos.com

KaHof Restaurant
2821 Lanzenkirchen, Ofenbachstraße 58
Tel.  +43 (0) 2627 45401

Grandhotel Niederösterreichischer Hof
2821 Lanzenkirchen, Parkallee 1
Tel.  +43(0) 2627 45810
Mail: office@noehof.at
www.noehof.at

 

outdooractive.com User
Autor
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Aktualisierung: 11.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
676 m
Tiefster Punkt
293 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Marktgemeinde Lanzenkirchen
2821 Lanzenkirchen, Schulgasse 63
Tel. +43 (0) 2627 454 32
Mai: gemeinde@lanzenkirchen.gv.at
www.lanzenkirchen.gv.at

 

ARGE-MTB Wiener Alpen in Niederösterreich
mit Partnern im Burgenland
2880 Kirchberg am Wechsel, Markt 63
Tel. +43 (0) 2641 37300
Mail: office@mbike.at  
www.mbike.at

 

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
2801 Katzelsdorf, Schlossstraße 1
Tel. +43 (0)2622 78960
Mail: info@wieneralpen.at 
www.wieneralpen.at

Start

Lanzenkirchen, Grandhotel Niederösterreichischer Hof (295 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.740934, 16.250081
UTM
33T 593715 5288263

Ziel

Lanzenkirchen, Grandhotel Niederösterreichischer Hof

Wegbeschreibung

Unsere Route beginnt beim Grandhotel Niederösterreichischer Hof in Lanzenkirchen. Wir fahren Richtung Nordost und kommen an einer Kapelle vorbei, bei der wir nach rechts auf die Steinbruchgasse einbiegen. Dann folgen wir dem Tellerweg bis zur Forststraße. Jetzt fahren wir ein gutes Stück durch den Süßenbrunner Wald auf das Rosaliengebirge. Wir halten uns immer rechts und kommen zu einem schmalen und steilen Pfad, der uns über die Schiebepassage zum Krieriegel führt. Am Mittereck startet unsere ausgedehnte Abfahrt durch den Großen Kaiserwald, bis wir ins Ofenbachtal kommen. Wir folgen der Merbeleiten-Straße und erreichen bald das Ofenbacher Bergkircherl. Schlussendlich erreichen wir Ofenbach und die Frohsdorfer Hauptstraße, die uns nach etwa 60-90 Minuten wieder zu unserem Ausgangspunkt zurückbringt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es besteht eine Zugverbindung nach Lanzenkirchen.

Mehr Infos unter: www.oebb.at oder www.vor.at

Anfahrt

Von Wien kommend A2 bis Ausfahrt S4, S4 bis Ausfahrt Lanzenkirchen, über Klein Wolkersdorf nach Lanzenkirchen.

Von Süden kommend A2 bis Knoten Seebenstein, dort auf B54, B54 bis Erlacher Straße, dort rechts, über Föhrenau und Haderswörth nach Lanzenkirchen.

Von Westen kommend A1 bis Knoten Steinhäusl, dort auf A21, A21 bis Knoten Vösendorf, dort auf A2, A2 bis Ausfahrt S4, S4 bis Ausfahrt Lanzenkirchen, über Klein Wolkersdorf nach Lanzenkirchen.

Parken

Parkmöglichkeit beim Sportplatz an der Frohsdorfer Hauptstraße bzw. beim Grandhotel Niederösterreichischer Hof

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
1:15h
Aufstieg
415 hm
Abstieg
415 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.