Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Radfahren

R1 Jubiläumsradweg

Radfahren · Donau-Niederösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lutzmannsburg Mittelburgenland Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusverband Lutzmannsburg Mittelburgenland
  • Jubiläumsradweg
    / Jubiläumsradweg
    Foto: Hans Peter Filz, Tourismusverband Lutzmannsburg Mittelburgenland
  • Lockenhaus
    / Lockenhaus
    Foto: Hans Peter Filz, Tourismusverband Lutzmannsburg Mittelburgenland
  • Sulzquelle Piringsdorf
    / Sulzquelle Piringsdorf
    Foto: Hans Peter Filz, Tourismusverband Lutzmannsburg Mittelburgenland
Karte / R1 Jubiläumsradweg
0 150 300 450 600 m km 50 100 150 200 250

254,8 km
9:21 h
2623 hm
2505 hm

Autorentipp

Im Sonnenland Mittelburgenland finden Sie entlang des Jubiläumsradweges viel Sehenswertes:
In Markt St. Martin der Naturbadesee, in Neutal das MUBA (Museum für Baukultur), Oberpullendorf entlang der Hauptstrasse mit vielen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten, in Dörfl (Kapelle Maria Bründl), in Piringsdorf ( die Sulz-Quelle), weiter über Hochstraß nach Lockenhaus (Burg, Kirche).
Wenn Sie einen Zwischenstopp einlegen möchten, dann sind sie im Sonnenland Mittelburgenland genau richtig!
Das Mittelburgenland ist für seine Gastfreundschaft bekannt. Hier werden Sie überall familienfreundlich und mit dem sechsten Sinn für Urlaubsfreuden empfangen. Weingenuss und sonnige Geselligkeit finden Sie  in einem der zahlreichen Buschenschenken und Heurigenbetriebe!

Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
526 m
Tiefster Punkt
113 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Sonnenbrille!

Weitere Infos und Links

Eine Radkarte vom Sonnenland Mittelburgenland, Informationen und Prospektmaterial über Sehenswürdigkeiten, das Gastgeberverzeichnis und den Kulinarikführer erhalten Sie im Büro des Regionalverbandes Blaufränkisch Mittelburgenland:
Florianigasse2
7361 Lutzmannsburg
Tel.:0261587947
info@sonnenland.at
www.sonnenland.at

Start

Kittsee (137 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.121180, 17.057300
UTM
33U 653102 5331816

Ziel

Kalch

Wegbeschreibung

Er stellt eine durchgehende Verbindung vom Norden bis in den Süden des Burgenlandes auf größtenteils bestehenden Radwegen und teilweise auf Landstraßen dar und umfasst eine Länge von 300 Kilometern, was einer Tour von 3 bis 5 Tagen entspricht. Die Strecke des Nord-Süd Radweges führt von Kittsee (oder Pamhagen) über den Neusiedler See, Eisenstadt, Mattersburg, Oberpullendorf, Lockenhaus, Stadtschlaining, Güssing, Heiligenkreuz bis Kalch entlang kultureller Veranstaltungsstätten.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
254,8 km
Dauer
9:21 h
Aufstieg
2623 hm
Abstieg
2505 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.