Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radtour

Erweiterung Hansag Radweg

Radtour · Neusiedlersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Neusiedler See Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hansag Radweg
    / Hansag Radweg
    Foto: NTG/steve.haider.com, Neusiedler See Tourismus
  • / Hansag Radweg
    Foto: NTG/steve.haider.com, Neusiedler See Tourismus
  • / Die Brücke von Andau
    Foto: NTG/Mike Ranz, Neusiedler See Tourismus
  • / Die Brücke von Andau
    Foto: NTG/Mike Ranz, Neusiedler See Tourismus
m 500 400 300 200 60 50 40 30 20 10 km Die Brücke von Andau Die Fluchtstraße von Andau Pusztasee Andau Die Brücke von Andau Rastplatz zwischen Tadten & Andau Einser-Kanal - Hansági-főcsatorna Rastplatz Tadten "1"

Auf der Erweiterung des Hansag-Radweges (B22) genießen Sie vollkommene Ruhe und das weite Land.

leicht
60,9 km
4:30 h
48 hm
48 hm

Radeln Sie entlang des Einserkanals, vorbei an Weingärten mit dem Blick auf die pannonische Tiefebene. Die Landschaft erinnert an die ungarische Puszta. Der Hansag-Radweg umschließt das Schutzgebiet eines der Wahzeichen des Nationalparks Neusiedler See - Seewinkel: Der berühmten und scheuen Großtrappe - deren Anblick nicht nur Vogelliebhaber fasziniert.

Dieser Radweg ist ein Geheimtipp für all jene Radler, die Authentizität und Ruhe suchen.

 

Im Rahmen des EU-Projekts „Fertö-Hansag mobil“ wurde der Hansagradweg erweitert. Der B22 führt nun ausgehend von der historisch bedeutsamen Brücke von Andau entlang des Einserkanals westwärts bis zur neu errichteten Baron Berg Gusztav Brücke. Von hier aus gelangt man über Wallern und Tadten wieder zum ursprünglichen Verlauf des B22. Auch ein Abstecher ins ca. 14 km entfernte ungarische Kapuvár ist nun über neu errichtete Radwege möglich.

Autorentipp

In Andau sollten Sie unbedingt  „Die Brücke von Andau“ besuchen: ein Fluchtweg für tausende Ungarn im Jahre 1956,  ist sie zum Treffpunkt internationaler Künstler geworden, die im Sinne des historischen Geschehens das Gelände mit Objekten und Skulpturen säumen.

 

365 Tage Pannonische Vielfalt inklusive - mit der Neusiedler See Card!!

Alle Infos dazu: Neusiedler See Card

 

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
123 m
Tiefster Punkt
110 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

ÖSTERREICH

In Österreich gilt Fahrradhelmpflicht für Kinder bis 12 Jahre. Warnwesten besonders in der Dämmerung, Dunkelheit oder bei schlechter Sicht sind nicht Pflicht, aber sicher von Vorteil.

 

UNGARN

Keine Fahrradhelmpflicht. Warnwestenpflicht in der Dämmerung, bei Dunkelheit oder schlechter Sicht.

 

SLOWAKEI

Fahrradhelmpflicht und Warnwestenpflicht.

 

REISEDOKUMENTE

Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist Pflicht!

Weitere Infos und Links

Die Burgenland - Erlebnistouren App informiert Sie auch unterwegs über Touren, Wegverlauf und Höhenmeter.

Start

Wallern (113 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.707550, 17.076060
UTM
33T 655734 5285884

Ziel

Kapuvar

Wegbeschreibung

Sie können in jedem Ort entlang der Strecke starten, da es sich um eine Rundtour handelt! Achten Sie aber auf jeden Fall auf die Windverhältnisse, denn selbst gegen ein laues Lüftchen zu radeln kann mit der Zeit anstrengend werden. Ob Sie also im oder gegen den Uhrzeigersinn radeln, entscheiden Sie am besten nach aktueller Windrichtung.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:

Der Neusiedler See ist mit der Bahn einfach & komfortabel erreichbar. Egal ob Sie aus der Schweiz, Deutschland, dem Westen oder Süden Österreichs anreisen: Sie können ganz entspannt am Hauptbahnhof Wien umsteigen. Die Regionalzüge der ÖBB bringen Sie in nur knapp 40 Minuten zum Bahnhof Neusiedl am See, wo auch abgestimmte Bus- und Bahnverbindungen nach Wallern angeboten werden. In den meisten Zügen ist die Fahrradmitnahme möglich: Im Railjet und im EC/IC sowie in den Nightjets ist eine Reservierung für Ihr Fahrrad unbedingt notwendig. In den Regionalzügen wird Ihr Fahrrad ohne Reservierung nach Verfügbarkeit der vorhandenen Fahrradstellplätze mitgenommen.

Fahrplanauskunft: ÖBB

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier: Route berechnen

Parken

Wenn Sie mit dem Auto anreisen und in einem der Orte parken möchten, kontaktieren Sie in diesem Fall das jeweilige Tourismusbüro.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In jedem Tourismusbüro erhalten Sie gegen ein kleines Entgelt die Radkarte "Raderlebnis Neusiedler See" mit allen Radwegen in der Region.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
60,9 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
48 hm
Abstieg
48 hm
familienfreundlich Rundtour faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.