Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Lackenradweg

· 6 Bewertungen · Radtour · Neusiedler See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Nordburgenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick zu den Lacken
    Ausblick zu den Lacken
    Foto: Neusiedler See Tourismus/steve.haider.com
m 250 200 150 50 40 30 20 10 km Aussichtsturm Zicklacke Ausichtsturm Lange Lacke "2" Aussichtsturm Illmitz See Aussichtsturm Unterstinkersee Lange Lacke Aussichtturm Sandeck Seebad Zicksee Rastplatz Sandeck Mangalitzaschweine
Lacken, Vögel und Natur pur soweit das Auge reicht am Lackenradweg (B20)! Fernglas nicht vergessen!
leicht
Strecke 52,1 km
4:00 h
178 hm
178 hm
124 hm
111 hm

Ein halber Meter Tiefe, salzhaltiges Wasser und das mehr als 80 Mal: Die Lacken müssen Sie einfach gesehen haben. Im Wechsel der Jahreszeiten schwanken diese salzhaltigen Gewässer zwischen 70 cm Tiefe und völliger Austrocknung. Wenn Sie die Natur lieben, vergessen Sie Ihr Fernglas nicht:  Mehr als 300 Vogelarten können damit ausgiebig bewundert werden. Auf teils asphaltierten, teils geschotterten Wegen geht es quer durch den Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, vorbei an Feuchtwiesen, Hutweiden und der Langen Lacke.

Eine einzigartige Naturwelt bietet sich dem Naturliebhaber entlang des Lackenradweges: Salzlacken findet man im europäischen Binnenland nur im Seewinkel und in Zentralungarn. Die Pannonische Salzaster, der Queller, die Salzmelde oder die Salzkresse sind hier zu finden.

Seltene Vogelarten

Typische Bewohner der stark salzigen Lacken sind Säbelschnäbler und Seeregenpfeifer, die hier ihr einziges Brutvorkommen in Österreich haben. Die seichten Gewässer und ihre Uferbereiche dienen aber einer Vielzahl von Vögeln als Nahrungsrevier.

Unser Package RAD & GENUSS

  • 4 Übernachtungen mit oder ohne Frühstück
  • 3 Tage Fahrrad oder E-Bike
  • 1x Verkostung von 4 Weinen bei einem Winzer in der Region Neusiedler See … natürlich nach der Radtour 😊
  • Genuss für zu Hause: 1x Genusssackerl pro Buchung
  • 1x Radkarte
  • Burgenland Card für die Dauer Ihres Aufenthaltes mit geführten Radtouren, mit verschiedenen Vinotheken, mit den Seebädern rund um den Neusiedler See, uvm. inkludiert
  • TIPP: Mit der Burgenland Card erhalten Sie bei Interesse ein Burgenland-Raddress minus 50% (Infos unter burgenland.info)

Preis pro Person im Doppelzimmer ab € 210,00 mit Frühstück

Preis pro Person in einer FeWo ab € 190,00 ohne Verpflegung

1. April – 31. Oktober 2022

Autorentipp

Mit der Burgenland Card: Grenzenloses Urlaubsvergnügen & Angebote, so weit das Auge reicht!

Alle Infos dazu: Burgenland Card

 

 

 

Profilbild von Angela Göschl
Autor
Angela Göschl
Aktualisierung: 01.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
124 m
Tiefster Punkt
111 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

ÖSTERREICH

Es gilt eine Fahrradhelmpflicht für Kinder bis 12 Jahre. Warnwesten sind in der Dämmerung, Dunkelheit oder bei schlechter Sicht nicht Pflicht, aber sicher von Vorteil. Hier geht es zur österreichischen Fahrradverordnung.

Weitere Infos und Links

Die Burgenland App informiert Sie auch unterwegs über Touren, Wegverlauf und Höhenmeter.

Start

Podersdorf am See (120 m)
Koordinaten:
DD
47.849830, 16.841330
GMS
47°50'59.4"N 16°50'28.8"E
UTM
33T 637750 5301251
w3w 
///intelligenten.angreifenden.flexibler
Auf Karte anzeigen

Ziel

Podersdorf am See

Wegbeschreibung

Der Lackenradweg ist nur zum Teil asphaltiert. Die Wege in der Bewahrungszone Neusiedler See - Seewinkel sind geschottert. Weiters ist ein Teil des Weges zwischen Podersdorf und Illmitz geschottert.

 

 

Sehenswertes & Wichtiges entlang der Strecke B20:

Podersdorf am See

* einziger Ort direkt am Neusiedler See

* Leuchtturm, von wo aus man die schönsten Sonnenuntergänge genießen kann

* Strandbad mit Badelift

* Größte funktionsfähige Windmühle Österreichs

* Fährverbindung nach Breitenbrunn und Rust

 

Illmitz

* Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel mit einzigartigen Exkursione

* Floriani-Barockhaus

* Weiße Esel

* Familienstrandbad

* Fährverbindung nach Mörbisch am See

 

St. Andrä am Zicksee

* Zicksee – perfekt für eine Pause oder zum Spazieren gehen

* Augmented Reality

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:

Der Neusiedler See ist mit der Bahn einfach & komfortabel erreichbar. Egal ob Sie aus der Schweiz, Deutschland, dem Westen oder Süden Österreichs anreisen: Sie können ganz entspannt am Hauptbahnhof Wien umsteigen. Die Regionalzüge der ÖBB bringen Sie in nur knapp 40 Minuten zum Bahnhof Neusiedl am See, wo auch abgestimmte Bus- und Bahnverbindungen nach St. Andrä am Zicksee angeboten werden. In den meisten Zügen ist die Fahrradmitnahme möglich: Im Railjet und im EC/IC sowie in den Nightjets ist eine Reservierung für Ihr Fahrrad unbedingt notwendig. In den Regionalzügen wird Ihr Fahrrad ohne Reservierung nach Verfügbarkeit der vorhandenen Fahrradstellplätze mitgenommen.

Fahrplanauskunft: www.oebb.at

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier: Route berechnen

Parken

Wenn Sie mit dem Auto anreisen und in einem der Orte parken möchten, kontaktieren Sie in diesem Fall das jeweilige Tourismusbüro.

Koordinaten

DD
47.849830, 16.841330
GMS
47°50'59.4"N 16°50'28.8"E
UTM
33T 637750 5301251
w3w 
///intelligenten.angreifenden.flexibler
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In jedem Tourismusbüro erhalten Sie gegen ein kleines Entgelt die Radkarte "Raderlebnis Neusiedler See" mit allen Radwegen in der Region.

Fragen & Antworten

Frage von Thorsten Thiemann  · 10.06.2021 · Community
Ist die Tour im Sommer bei hohen Temperaturen zu empfehlen?
mehr zeigen
Antwort von gerhard bilek · 10.06.2021 · Community
Ich bin die Tour am 21.09.2020 gefahren da war es relativ noch warm die Tour hat mir gefallen es ist nur flaches Gelände. Ich habe die Tour mit einer Seerundfahrt verbunden. https://strava.app.link/IkdFuNl0Ygb
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
Foto: gerhard bilek, Community
2 more replies
Frage von Siegfried Berger · 14.09.2020 · Community
wie viele Einkehrmöglichkeiten gibt es auf dieser Tour?
mehr zeigen
Hallo, entlang des Lackenradweges fahren Sie direkt durch den Ort Illmitz. Dort gibt es Einkehrmöglichkeiten. Wenn Sie möchten können Sie jedoch auch kleine Umwege fahren und in St. Andrä bzw. Podersdorf am See einkehren.

Bewertungen

4,7
(6)
Melanie Mayr
15.06.2021 · Community
tolles Fahrerlebnis - sehr sonnig. Die Radwege verlaufen durch blühende Felder. Jedoch würde ich mir mehr Einkehrmöglichkeiten bzw. Trinkbrunnen wünschen.
mehr zeigen
Gemacht am 27.05.2021
Christoph Freytag
12.05.2018 · Community
Schöne Tour Haben sie heute in 2 Std 48 mit MTB absolviert. Für Kinder definitiv mehr Zeit einplanen. Genügend zu trinken mitnehmen. Auf der Lackenseite ist es oftmals sehr schwierig sich einen Weg zu finden wenn man nur fahren will und keine Vögelerkundungen machen möchte, da die Vogelkundschafter aufeinmal mitten auf dem Weg vor einem stehenbleiben ohne Vorweahrnung. Bei manchen asphaltierten Verbindungswegen staunten wir nicht schlecht als uns beinahe ein Passat mit überhöhter Geschwindigkeit mitgenommen hätte. Also mit Kinder unbedingt auf so etwas achten und am besten zur Seite fahren. Ansonsten sehr empfehlenswert.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
52,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
178 hm
Abstieg
178 hm
Höchster Punkt
124 hm
Tiefster Punkt
111 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.