Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Salzlandschaft um den Illmitzer Zicksee

Themenweg · Neusiedler See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Nordburgenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Salzlandschaft um den Illmitzer Zicksee
    / Salzlandschaft um den Illmitzer Zicksee
    Foto: Arno Cimadom
m 250 200 150 8 7 6 5 4 3 2 1 km Behindertengerechter Aus … turm Illmitz Rastplatz Kirchentellinsfurter Platz Aussichtsturm Geisselsteller Rastplatz Geisselsteller Aussichtsturm Zicklacke

MOSAIK AUS SALZ

Das Gebiet um den Illmitzer Zicksee gibt einen guten Einblickin die vielfältigen vom Salz geprägten Lebensräume und deren besondere Tier- und Pflanzengemeinschaften. Artenreiche pannonische Salzsteppen, feuchte Brackröhrichte und karge Salzpfannen umgeben den regelmäßigin den Sommermonatena ustrocknenden Zicksee. Durch gezielte Beweidung wird dieses einzigartige Mosaik erhalten.

leicht
Strecke 8,2 km
2:00 h
3 hm
5 hm

Nur wenige Pflanzen können auf salzhaltigen Böden überleben. Die Salzkresse ist eine wahre Spezialistin, die sogar auf Salz im Boden angewiesen ist. Überschüssige Salze werden in fleischigen, saftreichen Blättern gespeichert, damit sie den Stoffwechsel nicht stören.

Eine seltene Besonderheit ist der Seeregenpfeifer, der im Gebiet sein einziges Brutvorkommenin Österreich hat. Er brütet vorwiegend auf salzigen, offenen Stellen. Seine Eier sind so gut getarnt, dass sie auch aus der Nähe fast nicht zu erkennen sind.

Lange rote Beine, schwarz-weißes Gefieder - und doch kein Storch. Der Stelzenläufer brütet in der Nähe seichter Gewässer, wie der Salzlacken, in denen er nach Nahrung sucht. Der grazile Vogel kann beim Verteidigen seiner Nester durchaus aggressiv werden.

Auch wenn die Landschaft im Seewinkel auf den ersten Blick einheitlich flach erscheint: Kleinste Niveauunterschiede bewirken viel im Hinblick auf die Faktoren Feuchtigkeit und Salzgehalt des Bodens und bedingen unterschiedlichste Pflanzengemeinschaft.

Woher kommt das Salz eigentlich– Die Antwort ist leicht: Aus dem Boden. Trocken die Sodalacken und salzigen Überschwemmungsflächen aus, wird mittels des Kapillareffektes das Salz aus einer tieferen Bodenschicht gesaugt und es entstehen „Salzausblühungen“.

Profilbild von Angela Göschl
Autor
Angela Göschl
Aktualisierung: 09.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
120 m
Tiefster Punkt
117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

KONTAKT: Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel

Tel.: +43 2175 3442

www.nationalpark-neusiedlerseeseewinkel.at

Start

Illmitz Nationalpark Infozentrum (118 m)
Koordinaten:
DD
47.771038, 16.801965
GMS
47°46'15.7"N 16°48'07.1"E
UTM
33T 635010 5292424
w3w 
///bilanz.legt.zweigt

Ziel

Illmitz Nationalpark Infozentrum

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier: Route berechnen

Parken

Parken Sie direkt beim Nationalpark Infozentrum in Illmitz!

Koordinaten

DD
47.771038, 16.801965
GMS
47°46'15.7"N 16°48'07.1"E
UTM
33T 635010 5292424
w3w 
///bilanz.legt.zweigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
3 hm
Abstieg
5 hm
Rundtour kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.