Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung Etappe

BERNSTEIN TRAIL Ostroute | Etappe 9 | Köszeg (HU) - Rechnitz

Wanderung · Burgenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Burgenland Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Aussichtsturm im Naturpark Geschriebenstein
    / Aussichtsturm im Naturpark Geschriebenstein
    Foto: Naturpark Geschriebensstein, Burgenland Tourismus GmbH
m 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km

Durch den Naturpark Írottkö – Geschriebenstein und über den gleichnamigen Berg – dem höchsten Gipfel des Burgenlandes – bis zur Passhöhe der Geschriebenstein Straße und weiter nach Rechnitz.
schwer
23,1 km
7:08 h
888 hm
819 hm

Diese Etappe steht ganz im Zeichen des Naturparks Írottkö – Geschriebenstein. Nachdem Sie sich von der wunderschönen Altstadt von Köszeg verabschiedet haben, wandern Sie zunächst etwa 300 Hm durch Felder und Wälder bis zur Ruine Óház-tető und dem sich daneben befindlichen Aussichtsturm. Von hier haben Sie noch einmal eine wunderschöne Aussicht über Köszeg. Nun sind Sie so richtig im Naturpark angekommen. Über schöne Waldwege geht es durch Wälder in einem Auf und Ab bis kurz vor die „Steirerhäuser“. Ab hier wird es noch einmal „ernst“, denn es gilt, 400 Hm, vorbei an den Steirerhäusern und der Hörmann-Quelle, bis zum Gipfel des Geschriebensteins auf 884 m zu bewältigen.  

Der Gipfel befindet sich genau auf der österreichisch-ungarischen Grenze, nun gilt es sich von Ungarn zu verabschieden. Genießen Sie vorher jedoch noch die Zeit am Gipfel mit seinem imposanten Aussichtsturm. Von diesem haben Sie einen ungehinderten Weitblick auf das Burgenland und auf Ungarn.

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
882 m
Tiefster Punkt
277 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Zentrum der Altstadt von Köszeg (HU) (276 m)
Koordinaten:
DG
47.389354, 16.540927
GMS
47°23'21.7"N 16°32'27.3"E
UTM
33T 616295 5249584
w3w 
///gebacken.links.geologen

Ziel

Rechnitz

Wegbeschreibung

Anmerkung: Diese Etappe ist identisch mit dem Alpannonia®-Weitwanderweg und ist als solcher parallel zum Bernstein Trail mit roten Markierungen markiert.

Vom Jurisics Platz, Ihrem Etappenstart im Zentrum der Altstadt von Köszeg, nehmen Sie die Rajnis ulica und wandern links an der gotisch-barocken St. Jakob-Kirche links vorbei nach Norden. Am Ende der Straße biegen Sie links in die Straße Várkör ein, der Sie in einem Linksbogen folgen, bis Sie rechts in die Hunyadi János ulica einbiegen können. Der Straße folgen, bis sie nach einem scharfen Linksknick zur Park ulica wird. Hier befindet sich das Naturschutz - Besucherzentrum "István Bechtold", Köszeg. Bei der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts in die Temető ulica ein und dann noch einmal rechts in die Hermina ulica.

Nun haben Sie das Ende der Stadt Köszeg erreicht und die Straße wird nun kleiner. Sie folgen der Beschilderung und den Markierungen und wandern durch dünner besiedeltes Gebiet, bis das Gelände etwas steiler wird. Nun den Serpentinen folgend teilweise abkürzend bergauf zu einigen Häusern im Wald. Am Ende der kleinen Siedlung verlassen Sie die Straße und wandern auf einem Waldweg immer den Schildern folgend bergauf bis zur Ruine Óház-tető und dem sich daneben befindlichen Aussichtsturm.

 

Jenseits der Ruine etwa 100 Hm auf Waldwegen hinab in ein Tälchen, um dann linkerhand wieder etwa 100 Hm über Wanderwege aufzusteigen. Sie queren einen Sattel südlich des Lagerberges. Nun auf Waldwegen auf der anderen Seite etwa 100 Hm hinab in ein Tälchen und weiter dem Weg durch das Tälchen leicht bergauf folgen.

Nun beginnt der 400 Hm hohe Schlussanstieg auf den Geschriebenstein, vorbei an den „Steirerhäusern“ und der Hörmann-Quelle. Ab der Quelle verläuft der Weg auf einem bewaldeten Rücken, der am Gipfel des Geschriebensteins mit seinem Aussichtsturm endet.

 

Vom Geschriebenstein wandern Sie nun entlang der ungarischen Grenze bis Sie zum Grenzübergang Rechnitz kommen. Nach ca. 20 Minuten erreichen Sie das Etappenende. Falls Sie noch nicht zu müde sind, empfehlen wir Ihnen einen kleinen Umweg durch das Weingebirge bis nach Rechnitz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.389354, 16.540927
GMS
47°23'21.7"N 16°32'27.3"E
UTM
33T 616295 5249584
w3w 
///gebacken.links.geologen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,1 km
Dauer
7:08h
Aufstieg
888 hm
Abstieg
819 hm
Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.