Tour hierher planen
Flora

Naturschutzstation Weiditz

Flora · Königsfeld · 158 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland Explorers Choice 
  • Naturschutzstation Weiditz
    / Naturschutzstation Weiditz
    Foto: Katrin Seidel, Naturschutzstation, CC BY-ND, Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" e.V.
Die Naturschutzstation in Weiditz ist ein idyllischer Platz zum Erleben der Natur, der sich selbst inmitten einer schönen Landschaft aus Hügeln, Wäldern und Gewässern befindet.

Sie wird seit 1995 von der Naturförderungsvereinigung „Naturschutzstation Weiditz" e.V. geführt.

Ein Besuch in der Naturschutzstation bietet von abenteuerlichen Exkursionen am Naturerlebnispfad bis zum Basteln mit unterschiedlichen Naturmaterialien Abwechslung für alle Altersgruppen und Alternativen für jede Wetterlage. Bei Führungen durch die Station und Erlebnisaufenthalten kann die Vielseitigkeit der Natur erforscht werden. Bauern- und Kräutergarten, Streuobstwiese, Sinnespfad, Schlammsuhle, Feuchtbiotop, Trockenmauer - was ist das alles? In der Naturschutzstation gibt es dazu Antworten, Anschauungsmaterial und noch vieles mehr. Außerdem bestehen viele Beobachtungsmöglichkeiten für Tiere und Pflanzen. Nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur kann der Tag am Lagerfeuer gemütlich beendet werden.

Öffnungszeiten

Ganzjährig Montag bis Freitag 7.00 bis 16.00 Uhr

Nach Vereinbarung auch am Wochenende und über die angegebenen Öffnungszeiten hinaus möglich.

Ferienbetreuung im Winter, Sommer und Herbst.

Profilbild von Nadin Poster
Autor
Nadin Poster
Aktualisierung: 22.04.2021

Anfahrt

A4 Abfahrt Chemnitz-Ost, dann weiter über die B107 bis Rochlitz und weiter bis Weiditz

A14 Abfahrt Döbeln-Nord, dann weiter über die B169 und B175 bis Rochlitz und über die B107 nach Weiditz

A72 Abfahrt Rochlitz, weiter über die B175 bis nach Rochlitz und über die B107 nach Weiditz

Koordinaten

DD
51.077766, 12.786238
GMS
51°04'40.0"N 12°47'10.5"E
UTM
33U 344928 5660804
w3w 
///verliebt.funker.kehle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 14,5 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 44 hm
Abstieg 66 hm

Entlang der Zwickauer Mulde von Rochlitz bis nach Sermuth zur Mulden-Vereinigung.

von Abteilung Region,   LEIPZIG REGION
Themenweg · Landkreis Mittelsachsen
Erlebnistour Seelitz - Dem Porphyr auf den Fersen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,9 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 154 hm
Abstieg 154 hm

Der leuchtend rote Rochlitzer Porphyr ist weit über die Grenzen der Region bekannt. Die Erlebnistour Seelitz – Dem Porphyr auf den Fersen zeigt ...

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
Wanderung · Tal der Zwickauer Mulde
Muldental-Wanderweg Etappe Rochlitz-Colditz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,8 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 76 hm
Abstieg 69 hm

Entlang der Zwickauer Mulde von Rochlitz zum Muldenzusammenfluss

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 11,8 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 221 hm
Abstieg 222 hm

Die 12,5 km lange Rundwanderroute startet in Rochlitz und führt auf schönen Wegen durch das Land des „Roten Porphyr“ im Süden des Nationalen ...

1
von Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen,   LEIPZIG REGION
Wanderung · Tal der Zwickauer Mulde
Lutherweg Rochlitz-Penig
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 24,2 km
Dauer 6:40 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 376 hm

Auf den Spuren der Reformation

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 24,4 km
Dauer 6:47 h
Aufstieg 423 hm
Abstieg 375 hm

Diese Strecke führt den Wanderer vom Schloss Rochlitz durch die wunderschöne Landschaft des Sächsischen Burgenlandes, vorbei am Kloster Wechselburg ...

von Abteilung Region,   LEIPZIG REGION
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,4 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 181 hm
Abstieg 5 hm

Eine aussichtsreiche Wanderung auf dem Rudolf-Zimmermann-Weg zum Rochlitzer Berg

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
Schwierigkeit Etappe 5
Strecke 16,5 km
Dauer 1:14 h
Aufstieg 23 hm
Abstieg 56 hm

Dies ist der letzte Abschnitt an der Zwickauer Mulde mit einer Gesamtlänge von 16,6 km.

von Abteilung Region,   LEIPZIG REGION

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Naturschutzstation Weiditz

Am Stau 1
09306 Königsfeld
Telefon +49 3737 40284

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung