Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang empfohlene Tour

Auf Schumanns Spuren – Ein Rundgang durch Zwickau

Stadtrundgang · Zwickau · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stadtrundgang im Erzgebirge: Auf Schumanns Spuren – Ein Rundgang durch Zwickau
    / Stadtrundgang im Erzgebirge: Auf Schumanns Spuren – Ein Rundgang durch Zwickau
    Video: Outdooractive
  • / Robert-Schumann-Denkmal auf dem Hauptmarkt
    Foto: © Kultour Z.
  • / Robert-Schumann-Haus Zwickau
    Foto: CC BY-ND, Kultour Z. GmbH
  • / Zwickaus berühmtester Sohn
    Foto: CC BY-ND, Kultour Z. GmbH
m 400 350 300 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Robert-Schumann-Haus Zwickau Tourist Information Zwickau Robert-Schumann-Denkmal Zwickau Dom St. Marien Zwickau Schloss Osterstein Zwickau Priesterhäuser Zwickau Paradiesbrücke Gewandhaus Zwickau

Der berühmteste Sohn Zwickaus ist in der Stadt noch immer allgegenwärtig.
Entdecken Sie das musikalische Zwickau!

geöffnet
leicht
Strecke 2 km
0:29 h
5 hm
9 hm
265 hm
258 hm

Sie entdecken Robert Schumanns Lebensstationen und passieren gleichzeitig die wichtigsten Zwickauer Sehenswürdigkeiten. An den einzelnen Stationen des Rundgangs werden Sie Infotafeln mit Erläuterungen sowohl zu der Sehenswürdigkeit im Allgemeinen als auch den thematischen Bezug zu Robert Schumann finden. 

 

Hier können Sie sich den Faltplan "Auf Schumanns Spuren" mit detaillierten Erläuterungen zu den einzelnen Gebäuden downloaden.

Autorentipp

Während Ihres Rundganges sollten Sie unbedingt das Robert-Schumann-Haus besuchen. Das Geburtshaus Robert Schumanns ist heute Museum und internationale Forschungsstätte.
Profilbild von Carolin Illmann
Autor
Carolin Illmann
Aktualisierung: 23.05.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
265 m
Tiefster Punkt
258 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Tourist Information Zwickau bietet natürlich auch vor Ort geführte Stadtrundgänge zu verschiedenen Themen an. 

 

Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren: 

Tourist Information Zwickau
Hauptstraße 6
08056 Zwickau
Tel.: 0375. 2713247
tourist@kultour-z.de

www.zwickautourist.de

Start

Robert-Schumann-Haus (263 m)
Koordinaten:
DD
50.717513, 12.496179
GMS
50°43'03.0"N 12°29'46.2"E
UTM
33U 323254 5621402
w3w 
///gefertigt.eile.eisenbahn

Ziel

Paradiesbrücke

Wegbeschreibung

Sie starten Ihren Rundgang am Robert-Schumann-Haus, wo der berühmte Komponist am 08. Juni 1810 das Licht der Welt erblickte. Durch die Münzstraße und über den Kornmarkt erreichen Sie das ehemalige Hotel "Zur grünen Tanne", in welches Robert Schumann sowohl als Gymnasiast als auch bei seinen späteren Zwickauer Besuchen einkehrte und Konzerte der Casino-Gesellschaft besuchte. Heute befindet sich der Jacob-Leupold-Bau der Westsächsischen Hochschule Zwickau in dem Gebäude. Biegen Sie nach rechts in die Peter-Breuer-Straße. Hier befindet sich die "Grünhainer Kapelle" und ehemaliges Lyzeum, wo Robert Schumann von 1820 bis 1828 Schüler des Gymnasiums war. Durch die Schulgasse gelangen Sie zu den Priesterhäusern, welche das älteste erhaltene Wohnhausensemble Deutschlands sind. Gegenüber befindet sich der Dom St. Marien, welcher eine der wertvollsten spätgotischen Hallenkirchen Sachsens ist. Am 14. Juni 1810 wurde Robert Schumann hier getauft und mit elf Jahren trat er bereits unter der Leitung seines Lehrers Johann Gottfried Kuntsch als Pianist bei der Aufführung des Oratioums "Das Weltgericht" auf. Durch die Keplerstraße und die Innere Schneeberger Straße gelangen Sie auf den Hauptmarkt. Hier sind u.a. das Rathaus und die Gebäude "Löwenapotheke" und "Kräutergewölbe" von historischer und architektonischer Bedeutung. Zur linken Seite des Rathauses befindet sich das Gewandhaus, welches ursprünglich als Zunfthaus der Tuchmacherinnung errichtet wurde. Später wurde es als Theater und Exerzierhalle genutzt. Auch Robert Schumanns Kompositionen wurden hier aufgeführt. Gegenüber des Gewandhauses befand sich der Gasthof "Zum Goldnen Anker". Hier kam es 1835 zum zweiten Kuss zwischen Robert Schumann und Clara Wieck, die während eines Konzertaufenthaltes im "Anker" wohnte. Nur wenige Meter vom "Goldnen Anker" entfernt, in der Mitte des Hauptmarkt Ostspiegels, befindet sich das Robert-Schumann-Denkmal. Es wurde am 8. Juni 1901 feierlich enthüllt, erschaffen vom Leipziger Bildhauer Johannes Hartmann. Gehen Sie weiter Richtung Norden über den Hauptmarkt. An der Ecke zur Katharinenstraße befand sich früher das Jugendhaus von Robert Schumann, d.h. die Familie Schumann zog im Jahre 1817 in das Haus Amtsgasse 550. Hier entstanden Robert Schumanns erste Gedichte und Kompositionsversuche, hier führte er mit seinen Brüdern Theaterspiele auf und musizierte mit dem von ihm gegründeten und geleiteten Schülerorchester. Heute ist der einstige Standort des im Zweiten Weltkrieg zertstörten Hauses am Boden gekennzeichnet. Über die Katharinenstraße und Nicolaistraße gelangen Sie zum Schloss Osterstein, welches seit 2008, aufwenig rekonstruiert, in neuem Glanz erstrahlt. Durchqueren Sie den Schlosshof und nutzen den zweiten Ausgang zum Dr.-Friedrichs-Ring. Von hier aus können Sie über das Muldeparadies zurück Richtung Altstadt spazieren - mit einem letzten Halt an der Paradiesbrücke. Von hier aus schaut man auf den Brückenberg, an dem Schumann oft weilte. Linker Hand lagen die Zwickauer Bergkeller, ein auch bei Schumann beliebtes, heute nicht mehr existierendes Ausflugsziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Montag - Freitag:

Vom Zwickauer Hauptbahnhof fahren Sie von Montag bis Freitag mit der Straßenbahnlinie 7 zur Haltestelle Neumarkt. Von dort aus steigen Sie in die Linie  3 und fahren weiter bis zur Haltestelle Zwickau Hauptmarkt.

 

Samstag - Sonntag:

Vom Zwickauer Hauptbahnhof fahren Sie mit der Buslinie 10 bis zum Neumarkt. Dort steigen Sie in die Straßenbahn Linie 3 und fahren bis zur Haltestelle Zwickau Hauptmarkt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

www.nahverkehr-zwickau.de

Anfahrt

Von der A4 kommend, Abfahrt Zwickau/Meerane, fahren Sie auf der B93 Richtung Zwickau. Folgen Sie der Beschildung Richtung Zentrum. Von der A72 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Zwickau-Ost Richtung Zwickau. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Zentrum.

Parken

  • Parkhaus Centrum (24h geöffnet)
  • Parkhaus Zwickau Arcaden (24h geöffnet)
  • Tiefgarage Kornmarkt

 

Im Stadtzentrum stehen Ihnen außerdem Kurzzeitparkflächen zur Verfügung sowie der Platz der Völkerfreundschaft am Rande der Innenstadt (Parkgebühr: 1,00 Euro/Tag).

Koordinaten

DD
50.717513, 12.496179
GMS
50°43'03.0"N 12°29'46.2"E
UTM
33U 323254 5621402
w3w 
///gefertigt.eile.eisenbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Stadtrundgänge

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon
  • Karten
  • Bargeld und EC-Karten
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:29 h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
9 hm
Höchster Punkt
265 hm
Tiefster Punkt
258 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich barrierefrei kulturell / historisch kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.