Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Porphyrlehrpfad auf dem Rochlitzer Berg

Themenweg · Rochlitz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland Explorers Choice 
  • Blick in den Gleisbergbruch
    / Blick in den Gleisbergbruch
    Foto: Bastian Rakow, CC BY-SA, Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
  • / Luftbild Rochlitzer Berg
    Foto: BUR-Werbung, CC BY-SA, Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" e.V.
  • / Bergkeller
    Foto: Bastian Rakow, CC BY, Heimat- und Verkehrsverein Rochlitzer Muldental e.V.
  • / Pferdestall
    Foto: Bastian Rakow, CC BY, Heimat- und Verkehrsverein Rochlitzer Muldental e.V.
  • / Einsiedelei
    Foto: Bastian Rakow, CC BY, Heimat- und Verkehrsverein Rochlitzer Muldental e.V.
  • / Waldspielplatz Rochlitzer Berg
    Foto: Bianka Behrami, CC BY-ND, Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" e.V.
  • / Geoportal Rochlitzer Berg
    Foto: Heimat- und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental” e.V., LEIPZIG REGION
  • / Gleisbergbruch mit Schrämmmaschine
    Foto: Bastian Rakow, CC BY, Heimat- und Verkehrsverein Rochlitzer Muldental e.V.
  • / Waldspielplatz Rochlitzer Berg
    Foto: Bastian Rakow, CC BY-SA, Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" e.V.
m 450 400 350 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Böhmestein Rochlitzer Berg Waldspielplatz Rochlitzer Berg Rochlitzer Berg Pferdestall Mit Waldgeist … Kinder Pferdestall Rochlitzer Porphyr Königshöhe Bergkeller Bergkeller Böhmestein Gleisbergbruch Einsiedelei

Der rote Rochlitzer Porphyr ist in der Region in einer Fülle zu entdecken, wie sonst nirgendwo.

Was es mit dem Vulkangestein auf sich hat, verrät der Porphyrlehrpfad auf dem Rochlitzer Berg.

geöffnet
leicht
Strecke 2,5 km
0:45 h
28 hm
28 hm

Mit 353 Metern über Meeresniveau, gekrönt von einem Aussichtsturm und noch relativ reichlicher Bewaldung, ist der Rochlitzer Berg im Tal der Burgen die höchste Erhebung zwischen der Leipziger Tieflandsbucht und dem Erzgebirgsvorland. Er ist aus jeder Himmelsrichtung eine weithin sichtbare Landmarke des Mittelsächsischen Hügellandes.

Der Porphyrlehrpfad lässt sich mit einer Länge von rund 2,7 Kilometern in relativ kurzer Zeit erwandern und ist damit ideal für einen Ausflug, auch in Familie.

Seine Stationen und ein Begleitheft vermitteln Besuchern Wissen über die Entstehungsgeschichte des Rochlitzer Berges mit seinem Porphyrtuff, die Abbaumethoden, das Leben und die Arbeit der Steinmetze, bedeutende Bauten und interessante geschichtliche Hintergründe.

Unverkennbar für den Rochlitzer Berg ist der rote Rochlitzer Porphyr, der die gesamte Region prägt. Die jahrhundertealten Steinbrüche auf dem Berg sind – weit über das Muldeland hinaus – bedeutsame „Fenster“ in 300 Millionen Jahre Erdgeschichte. Die geologische Entstehung und die Nutzung dieses Gesteins durch den Menschen veranschaulicht der Porphyrlehrpfad auf dem Rochlitzer Berg. Mit dem Porphyrhaus am Gleisbergbruch befindet sich dort auch ein Geoportal des Nationalen Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen.

Autorentipp

Begleitheft erhältlich: https://www.rochlitzer-muldental.de/prospekte

Die Broschüre zum Porphyrlehrpfad soll als Begleitheft beim Besichtigen der einzelnen Stationen und Objekte dienen und Ihnen interessante Hintergrundinformationen zur Region um Rochlitz und zum Areal des Geoparks beidseits der Mulde vermitteln.

Profilbild von Bastian Rakow
Autor
Bastian Rakow 
Aktualisierung: 03.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
342 m
Tiefster Punkt
314 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergrestaurant „Türmerhaus”

Weitere Infos und Links

https://www.rochlitzer-muldental.de/aktiv-unterwegs/erlebnispfade-themenwege/item/1656-porphyrlehrpfad-rochlitzer-berg-1656

Start

Rochlitzer Berg - Oberer Parkplatz (322 m)
Koordinaten:
DD
51.024628, 12.767885
GMS
51°01'28.7"N 12°46'04.4"E
UTM
33U 343464 5654934
w3w 
///gaumenfreude.wollig.verbunden

Ziel

Rochlitzer Berg - Oberer Parkplatz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus 626 Burgstädt – Rochlitz

HP Rochlitz, Berg; April bis Oktober an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen

 

Bus 662 Rochlitz Stadt – Rochlitz Berg

HP Rochlitz, Berg; November bis März an Sonn- und Feiertagen

Anfahrt

A72 Abfahrt Rochlitz, weiter über die B175 in Richtung Rochlitz; 4 km vor Rochlitz dem Hinweisschild "Rochlitzer Berg" folgen

Parken

Koordinaten

DD
51.024628, 12.767885
GMS
51°01'28.7"N 12°46'04.4"E
UTM
33U 343464 5654934
w3w 
///gaumenfreude.wollig.verbunden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,5 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
28 hm
Abstieg
28 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.