Tour hierher planen
Kirche

Filialkirche Allerheiligste Dreifaltigkeit

Kirche · Chiemsee-Alpenland · 473 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche Allerheiligste Dreifaltigkeit in Altenbeuern
    / Kirche Allerheiligste Dreifaltigkeit in Altenbeuern
  • / Altenbeurer Kirche
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus
Im Jahre 788 wurde die Altenbeurer Kirche das erste Mal urkundlich erwähnt...
Entstehung

Nach dem Neubau 1494 behielt die Dreifaltigkeitskirche lange Zeit ihren gotischen Sattelturm, ehe ihr 1841 der neugotische Helm aufgesetzt wurde. Aus der Zeit des Neubaus stammt auch die Darstellung der Dreifaltigkeit im Hochaltar, die man heute aufgrund des eigentlichen Verbots durch das Konzil von Trient (1545-1563) nur noch sehr selten zu sehen bekommt. Die Darstellung zeigt drei gleiche Figuren im Christustypus mit Krone, Zepter und Reichsapfel. Begleitet wird die Gruppe von den Salzburger Bistumspatronen Rupert und Virgil.

Äußerst interessant sind auch drei kunsthistorisch bedeutende Holzepitaphe, die in Dorfkirchen nur selten vorkommen:

  • Das Mair-Epitaph (um 1600) mit der Geschichte der Arche Noah (Schiffbau in der Art im 1600).
  • Das Pachhammer Epitaph mit der Erweckung des Lazarus.
  • Das Epitaph eines Unbekannten (aus der selben Zeit) mit der Heilsgeschichte im Alten und Neuen Testament.

An der Nordwand befinden sich zudem Teile eines spätgotischen Freskenzyklus mit Nikolaus-, Georgs- und Christophorusdarstellung. Der Seitenaltar zeigt den Urtyp eines Maria-Hilfs-Bildes, die im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts von Lucas Cranach gemalt wurde.

Die betont menschliche Seite der Mutter-Kind-Beziehung war für die damalige Zeit eher neu. Die Unterstreichung von Zärtlichkeit und Zuneigung wie sie bei der Cranach-Madonna zu sehen ist, entsprach jedoch genau der Frömmigkeitshaltung der neuen Religiösität des katholischen Barocks.

Profilbild von Sarah Müllinger
Autor
Sarah Müllinger
Aktualisierung: 30.06.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Bahn über die Bahnhöfe Rosenheim oder Raubling mit Busanbindung der Linien 9490 bzw. 9572 nach Neubeuern.

Anfahrt

Neubeuern, rund 12 km südlich von Rosenheim, ist durch den guten Anschluss an das Autobahnnetz bequem und zügig mit dem Bus zu erreichen. Unser Ort liegt nur 4 km von der Bundesautobahn A8 (Anschlussstelle Rohrdorf) und 5 km von der Bundesautobahn A93 (Anschlussstelle Reischenhart) entfernt.

 

Parken

Kostenlose Parkplätze finden Sie auf dem Friedhofsparkplatz neben der Kirche.

Koordinaten

DD
47.777817, 12.149622
GMS
47°46'40.1"N 12°08'58.6"E
UTM
33T 286471 5295540
w3w 
///gegend.abgetreten.specht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Chiemsee-Alpenland
Von Baum zu Baum - Tour 5
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 61,5 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 497 hm
Abstieg 497 hm

Eine etwa 62km lange Tour mit 400 Höhenmetern auf den Samerberg hinauf.

von Sarah Müllinger,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Wanderung · Chiemsee-Alpenland
Neubeurer Genusswanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 22,8 km
Dauer 6:05 h
Aufstieg 306 hm
Abstieg 333 hm

Der Wanderweg bietet Ihnen eine attraktive Kombination aus einem sehenswertem Landschaftserlebnis und kulinarischem Genuss

von Michael Fichtner,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,9 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 62 hm
Abstieg 62 hm

Eine gemütliche sonnige Wanderung, die den südlichen Teil von Neubeuern auf befestigten Wegen umrundet.

von Judith Simon,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 102 hm
Abstieg 102 hm

Ein kurzer Wanderweg durch das Geotop Wolfsschlucht und den historischen Marktplatz. Der kurze Rundweg eignet sich besonders für das erste ...

von Judith Simon,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Wanderung · Chiemsee-Alpenland
Panoramaweg Neubeuern
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,6 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 114 hm
Abstieg 108 hm

Auf dem Panoramaweg kommen Sie an der Altenbeurer Kirche, dem traumhaften Mühlsteinbruch in Hinterhör, typischen Inntaler Bauernhäusern sowie am ...

von Michael Fichtner,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 598 hm
Abstieg 598 hm

Eine leichte Bergwanderung mit wunderbaren Blick ins Inntal von der Dandlberg-Alm.

von Judith Simon,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Themenweg · Chiemsee-Alpenland
Schiffleutwanderweg Etappe 2
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 125 hm
Abstieg 126 hm

Neben dem Landschaftserlebnis mit sichtbaren Spuren der Innschifffahrt dürfen Sie sich auf viele interessante kulturgeschichtliche Informationen ...

von Michael Fichtner,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Themenweg · Chiemsee-Alpenland
Schiffleutwanderweg Etappe 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 34 hm
Abstieg 36 hm

Neben dem Landschaftserlebnis mit sichtbaren Spuren der Innschifffahrt dürfen Sie sich auf viele interessante kulturgeschichtliche Informationen ...

1
von Stephanie Vorleitner,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Filialkirche Allerheiligste Dreifaltigkeit

Marktplatz 10
83115 Neubeuern
Telefon +49 (0)8035 2680 Fax +49 (0)8035 876200
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung