Tour hierher planen
Museum

Innmuseum im Bruckbaustadel am Inn

Museum · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Außenansicht des Museums
    / Außenansicht des Museums
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Freigelände vor dem Innmuseum
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Stangenreiter
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Schiffskoch im Innmuseum
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Freigelände am Inn mit kleiner Schneise
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Schiffsross mit Reiter im Innmuseum
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Modell des inns mit Dampfer
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
  • / Taler im Innmuseum
    Foto: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim
Geschichten und Bilder über den Fluss und seinen Wandel im Laufe der Zeit...

Momentan bis auf Weiteres geschlossen!

Das Inn-Museum ist an der Innbrücke in Rosenheim im historischen und denkmalgeschützten „Bruckbaustadel“ untergebracht, der aus dem 17. Jahrhundert stammt. Nach seiner Nutzung zum Brückenbau und später für den Wasser- und Flussbau durch das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim begann 1984 der Umbau zum Museum.

Kern der Ausstellung ist die von Hauptflussmeister Franz Thaler 1949 begründete „Wasserbau- und schifffahrtstechnische Sammlung“, die vom Inn als bedeutenden Handelsweg berichtet. Ab dem 13. Jahrhundert wurde er zwischen Hall in Tirol und Passau zur „nassen Straße“ auf der ein reger Warenaustausch stattfand. Getreide, Wein, Gewürze, Mühlsteine, Kalk, Zement und sogar Soldaten wurden flussauf- und flussabwärts transportiert. Die Ausstellung berichtet vom Schiffsbau, den Mühen der Innschifffahrt und dem Leben und Brauchtum der Schiffleut. Einblicke in weitere Berufe wie etwa die Seilmacher, die Fassbinder oder Rossknechte runden diesen Bereich ab.

Zur Museumskonzeption gehören aber auch die Darstellung der modernen Wissenschaften wie das Vermessungswesen, die Hydrologie sowie der Ausbau der Wasserkraft am Inn. Auch die geologischen Verhältnisse des Inn in seinem 517 km langen Lauf vom Ursprung in der Schweiz bis zur Mündung in die Donau in Passau werden beschrieben. Postmoderne Aspekte wie die zunehmende Bedeutung der Ökologie können anhand von Beispielen aus dem naturnahen Wasserbau nachvollzogen werden.

Das 2010 neu gestaltete weitläufige Freigelände, reizvoll am Innufer gelegen, mit seinen Exponaten zur Schifffahrt, zum Wasserbau und zahlreichen Kunstobjekten, lädt zu einem Spaziergang ein.

Auf dem Inn-Deich stromabwärts der Innbrücke zieht ein historischer Schiffzug den Inn herauf. Silhouetten der Schiffe und Rösser in nahezu Originalgröße lassen eindrucksvoll die Dimensionen dieses historischen Transportmittels erkennen

Kinder

Sonderführungen für Schulklassen inklusive Arbeitsblätter sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich:

  • Programm 1: Vom Flussbaumeister der Natur zum König des Inn (Kontakt Tel. +49 (0)8031 30501, Programm museo vivo mit Kind und Werk Rosenheim)
  • Programm 2: Inn-Piraten (buchbar über Kind und Werk e.V. Rosenheim, Tel. +49 (0)8031 37946)

Ebenfalls können Kindergeburtstage gefeiert werden, bitte wenden Sie sich hierzu an das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim, Tel. +49 (0)8031 30501.

Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen etc. finden Sie online unter www.wwa-ro.bayern.de/wasser_erleben/technik_kultur/inn_museum/index.htm

Profilbild von Julia Zäch
Autor
Julia Zäch
Aktualisierung: 22.04.2021

Koordinaten

DG
47.854970, 12.141000
GMS
47°51'17.9"N 12°08'27.6"E
UTM
33T 286142 5304138
w3w 
///dauern.richtung.hase
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 29,5 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 140 hm
Abstieg 93 hm

Von Rosenheim geht es am Inn und Wendelstein entlang Richtung Österreich. Dabei passieren Sie Neubeuern mit dem herrlichen Marktplatz, können von ...

von Sabine Zölß, Alpstein GmbH,   Euregio Radgruppe - SalzburgerLand, Chiemgau, Chiemsee-Alpenland, Berchtesgadener Land
Wanderung · Chiemsee-Alpenland
Spaziergang entlang der Mangfall, Rosenheim
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 4 hm

Stadtspaziergang im Mangfallpark...

von Judith Simon,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Fernradweg · Chiemsee-Alpenland
Salinen-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 135 km
Dauer 12:00 h
Aufstieg 1.602 hm
Abstieg 1.592 hm

Der Salinen-Radweg führt entlang historischer Salzgewinnungsstätten, Salzhandelswege und Soleleitungen. Ausgangspunkt ist der Salingarten in ...

von Hedwig Fuchs,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Handbike · Chiemsee-Alpenland
Simssee-Badetour per Handbike
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 83 hm
Abstieg 54 hm

Einfache Tour von Rosenheim zum rollstuhlgerechten Badestrand am Simssee.

von Evelyn und Michael Schmid,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Themenweg · Chiemsee-Alpenland
Entdeckungstour durch die Stadt Rosenheim
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 6 hm
Abstieg 3 hm

Auf den Spuren der Geschichte führt ein Spaziergang durch die Rosenheimer Innenstadt. 20 Informationstafeln beleuchten bedeutende bauliche ...

von Armin Stiegler, RosenheimKreis e.V. - Architektur im Gespräch / www.RosenheimKreis.de,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,6 km
Dauer 4:32 h
Aufstieg 67 hm
Abstieg 10 hm

Eine ruhige Route von Rosenheim nach Tuntenhausen...

von Stephanie Vorleitner,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 28,3 km
Dauer 7:25 h
Aufstieg 288 hm
Abstieg 205 hm

Der Zuweg zum Beginn des SalzAlpenSteigs führt von der Stadt Rosenheim nach Prien am Chiemsee.

von Sindy Vogel,   SalzAlpenSteig und -Touren e.V.
Themenweg · Chiemsee-Alpenland
Trimm-dich-Pfad Rosenheim
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 0,2 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 2 hm
Abstieg 0 hm

Auf dem Vereinsgelände zwischen Mangfall und Inn befindet sich ein toller Fitnessparcours...

von Freie Turnerschaft Rosenheim,   Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
2,7 km
1:00 h
4 hm
4 hm
empfohlene Tour Chiemsee-Chiemgau-Runde
190,8 km
5:00 h
1.416 hm
1.414 hm
29,5 km
1:55 h
140 hm
93 hm
32,5 km
2:15 h
58 hm
55 hm
22,4 km
5:47 h
143 hm
231 hm
83,7 km
5:45 h
196 hm
196 hm
empfohlene Tour Salinen-Radweg
135 km
12:00 h
1.602 hm
1.592 hm
41,5 km
3:00 h
194 hm
194 hm
37,3 km
2:30 h
77 hm
77 hm
56,4 km
4:00 h
207 hm
207 hm
empfohlene Tour Via Julia
314 km
16:00 h
2.133 hm
2.189 hm
545,5 km
46:00 h
1.628 hm
3.146 hm
567,8 km
46:00 h
1.992 hm
3.604 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Innmuseum im Bruckbaustadel am Inn

Innstraße 74
83022 Rosenheim
Telefon +49 (0)8031 30501

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 15 Touren in der Umgebung