• Den Frankenwald verstehen
    Den Frankenwald verstehen Foto: Michael Teuber, Naturpark Frankenwald

Naturpark Frankenwald

Der Naturpark Frankenwald umfasst das gleichnamige Gebirge im nördlichen Bayern und zeichnet sich durch Wälder, Wiesen und Gewässer aus. Panoramareiche Hochflächen, bewaldete Hänge und tiefe Wiesentäler sowie eine reiche Kulturlandschaft bestechen mit zahlreichen Highlights. Dabei herrscht im Naturpark ein Gleichgewicht aus Naturschutz und Naturnutzung – denn die Menschen sollen die wunderbare Landschaft entdecken und erleben können.

Fläche: 1022,94 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.
Karte / Naturpark Frankenwald
Interaktive Karte

Das Grüne Band

Im Naturpark Frankenwald findet sich auch eine ganz besondere Naturlandschaft: das Grüne Band. Der Ort Mitwitz gilt als Geburtsort des Naturstreifens, der sich entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze von der Ostsee bis ins bayerisch-schwäbische Vogtland zieht. Auf 1393 km umfasst das Gebiet 17 Naturräume und bietet damit einen Querschnitt durch fast alle deutschen Landschaften.

 

Regeln

Bitte keinen Lärm machen.
Bitte nicht abseits der Wege gehen.
Bitte kein offenes Feuer machen.
Bitte nur auf den markierten Flächen zelten.
Bitte keine Pflanzen und Tiere aussiedeln.
Bitte keine Pflanzen pflücken.
Bitte keine Pilze sammeln.
Bitte keine Steine oder Mineralien sammeln.
Bitte keine Tiere füttern.
Bitte keinen Müll liegen lassen.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege