Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mountainbike-Rundtour zum Oberen Sudelfeld

Mountainbike · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gemeinde Oberaudorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • P1150002
    P1150002
    Foto: Yvonne Tremml, Gemeinde Oberaudorf
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 35 30 25 20 15 10 5 km
Eine halbtages Tour, die bis zum Oberen Sudelfeld immer wieder steil nach oben führt. Im zweiten Teil der Tour fahren Sie stehts bergab wieder zum Ziel.
mittel
Strecke 35,9 km
5:30 h
1.255 hm
1.168 hm
1.412 hm
485 hm
Die Mountainbike Tour zum Oberen Sudelfeld verläuft im ersten Teil über Grub und die Buchau steil nach oben, bis Sie an den Almen Längau und Schoiß vorbei kommen. Bei einer Abzweigung geht es links weiter Richtung Rosengasse. Vor der Rosengasse nehmen Sie die die Abzweigung nach Grafenherberg und biegen hier links Richtung Oberes Sudelfeld. Oben haben Sie Zeit für eine Pause mit herrlichem Ausblick. Der zweite Teil führt bergab über Zaisach, Ried zur Hummelei und Agg. Von hier aus über die Bad-Trißl-Straße wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Profilbild von Yvonne Tremml
Autor
Yvonne Tremml
Aktualisierung: 31.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.412 m
Tiefster Punkt
485 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 46,60%Schotterweg 15,55%Naturweg 0,48%Schieben 0,56%Straße 36,11%Unbekannt 0,67%
Asphalt
16,7 km
Schotterweg
5,6 km
Naturweg
0,2 km
Schieben
0,2 km
Straße
13 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Talstation Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck (486 m)
Koordinaten:
DD
47.647428, 12.168261
GMS
47°38'50.7"N 12°10'05.7"E
UTM
33T 287337 5280999
w3w 
///verhandelt.lieh.heimreise

Ziel

Talstation Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck

Wegbeschreibung

Die halbtägige Tour zum Oberen Sudelfeld beginnt an der Talstation am Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck. Fahren Sie auf der Carl-Hagen-Straße in Richtung Ortsmitte und nach ein paar Metern links in die Färberstraße. Am Ende der Straße biegen Sie links in die Bad-Trißl-Straße und folgen dieser bis Sie an der Klinik Bad-Trißl ankommen. Vor der Klinik fahren Sie links in die Buchauer Straße nach Buchau. Vorbei am Gasthof Buchau und weiter geradeaus zu den Almen Längau und Schoiß. Bei einer Kreuzung geht es rechts zum Waldparkplatz Tatzlwurm, Sie nehmen den Weg links Richtung Rosengasse am Auerbach entlang. Bei der nächsten Abzweigung führt  die Tour weiter Richtung Grafenherberg und danach links steil hinauf zum Oberen Sudelfeld. Hier haben Sie einen tollen Blick auf die umliegende Bergwelt und können in der Speck-Alm oder Waller-Alm einkehren. Zurück geht es wieder über Grafenherberg und links weiter auf die B307. Diese fahren Sie bergab und biegen nach einiger Zeit an einer T-Kreuzung rechts Richtung Oberaudorf ab. Weiter gleich links in auf die Forststraße Richtung Bichlersee. Der Weg führt Sie nach Zeisach und Antritt (zum Teil Schiebestrecke). In Antritt links halten, über Schweinsteig, Ried und Watschöd zum Berggasthof Hummelei. Hier links weiter bergab. Vor dem Gasthof Bauer in Agg biegen Sie rechts auf die Bad-Trißl-Straße ab und fahren diese weiter bis Sie wieder rechts in die Färberstraße einbiegen. Hier kommen Sie wieder an der Talstation an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bayerischen Regiobahn von München kommend zur Haltestation Oberaudorf. Züge fahren stündlich. https://www.brb.de/

Von hier aus mit dem Fahrrad zur Talstation Hocheck (ca. 5-10 Minuten)

Anfahrt

Von München führt die Strecke auf der Autobahn A8 Richtung Salzburg. Beim Inntaldreieck nehmen Sie die Abzweigung A93 Richtung Kufstein, Innsbruck und Brenner. Nach ca. 20 km Fahrt in südlicher Richtung kommt die Autobahnabfahrt Oberaudorf (Anschlussstellennummer 59).

Die Autobahnausfahrt Oberaudorf nehmen, dann an der Kreuzung links Richtung Oberaudorf fahren. Nach dem Ortseingang der Hauptstraße geradeaus folgen, nach der Bahnunterführung rechts abbiegen (Kufsteiner Straße). Dem Straßenverlauf folgen bis auf der linken Seite die Raiffeisenbank und das Schuhhaus Heumann zu sehen sind. Nach diesem links in den Lindenweg (Beschilderung: Bergbahn Hocheck) und anschließend wieder rechts in die Carl-Hagen-Straße. An der nächsten Kreuzung wieder links und dann ist es nicht mehr weit bis zur Talstation der Bergbahn Hocheck.

Adresse für Navigationsgeräte: Carl-Hagen-Str. 7, 83080 Oberaudorf

Koordinaten

DD
47.647428, 12.168261
GMS
47°38'50.7"N 12°10'05.7"E
UTM
33T 287337 5280999
w3w 
///verhandelt.lieh.heimreise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Es empfiehlt sich folgende Ausrüstung:

  • Fahrradhelm
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf, Sonnenbrille
  • Erste-Hilfe-Set
  • Luftpumpe und Ersatzschlauch (evtl. kleines Reparatur-Set)
  • Getränk und ein Müsliriegel o.ä. für den Notfall
  • Wind- und Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
35,9 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.255 hm
Abstieg
1.168 hm
Höchster Punkt
1.412 hm
Tiefster Punkt
485 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.