Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Samerberg - MTB Rundtour Doagl Alm

Mountainbike · Samerberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Samerberg - Blick auf die Doagl Alm
    / Samerberg - Blick auf die Doagl Alm
    Foto: Rainer Nitzsche, Gäste-Information Samerberg
  • / Rücksicht Wanderer-Radfahrer
    Foto: Chiemsee-Alpenland-Tourismus
  • / Rücksicht den Tieren gegenüber
    Foto: Chiemsee-Alpenland-Tourismus
m 1100 1000 900 800 700 600 10 8 6 4 2 km Doagl Alm Wanderparkplatz an … Hochriesbahn Gasthaus Cafè Jägerhäusl
Grainbach - Weyerer Alm - Doagl Alm - Spatenau - Holzmann - Kohlgrub - Sonnbach - Grainbach
mittel
Strecke 11,4 km
2:50 h
378 hm
378 hm
974 hm
643 hm
Zur Doagl Alm durch Wald- und Almlandschaften mit Blick auf Hochries, Karkopf, Feichteck, Heuberg und das Hochtal Samerberg.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Doagl Alm, Gasthaus Cafe Jägerhäusl in Holzmann, Alpenrose oder Gasthof Maurer in Grainbach.
Profilbild von Gästeinformation Samerberg
Autor
Gästeinformation Samerberg
Aktualisierung: 01.09.2021
Schwierigkeit
S0 mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
974 m
Tiefster Punkt
643 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Maurer
Gasthof Alpenrose
Gasthaus Cafè Jägerhäusl
Doagl Alm

Sicherheitshinweise

Überprüfen Sie vor dem Start immer die Lichtanlage, Bremsen, Reifen und Reflektoren Ihres Fahrrades! Tragen Sie bei schlechter Sicht (Dämmerung, Dunkelheit, Nebel, etc.) helle, reflektierende Kleidung. Alternativ: Weste oder Fußbänder mit Reflektorstreifen.

Besonders im Herbst und Winter kann am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken.

„Berge mitnand erleben“ - FairBike Chiemsee-Alpenland Tourismus setzt sich gemeinsam mit Tourismus Oberbayern München und zahlreichen weiteren bayerischen Alpenregionen für einen freundlichen, respektvollen und nachhaltigen Umgang von Radfahrer mit der Natur, mit Wanderern und anderen Nutzergruppen ein. Auch auf dem Samerberg lautet unser Appell deshalb: „Geht fair und rücksichtsvoll miteinander um und achtet auf unsere wunderschöne Natur!“

Weitere Infos und Links

https://samerberg.de/aktiv-sein/radfahren-mountainbiken

http://doagl-alm.de/

http://www.jaegerhaeusl.de/

https://www.alpenrose-samerberg.de/

https://www.maurer-samerberg.de

https://www.bikepark-samerberg.de

https://samerberg.de/wanderbus-samerberg

https://www.oberbayern.de/fairbike/

Weitere Touren rund um den Samerberg hier im Samerberger Tourenportal

Start

Parkplatz Hochriesbahn (711 m)
Koordinaten:
DD
47.770249, 12.236023
GMS
47°46'12.9"N 12°14'09.7"E
UTM
33T 292913 5294464
w3w 
///zugehörig.erwachte.weingüter

Ziel

Parkplatz Hochriesbahn

Wegbeschreibung

Zunächst auf der Almstraße bergauf Richtung Käseralm, dann rechts über die WeyererAlm zur Doagl Alm. Bitte Rücksicht auf die Weidetiere nehmen und die Gatter schließen. Von dort bergab zum Parkplatz Spatenau, dort links die Straße entlang und rechts Richtung Holzmann. Von dort bergauf und in Stampfl geradeaus nach Kohlgrub und über Sonnbach zurück nach Grainbach auf der Straße. Es geht auf kleinen Nebenstraßen und Forstwegen entlang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Nr. 9493 ab Bahnhof Rosenheim

Wanderbus Samerberg ab Bad Feilnbach, Bad Aibling und Bahnhof Rosenheim in den Sommermonaten. Hier ist auch eine Fahrradmitnahme möglich.

Wanderbus Samerberg

Anfahrt

Aus Richtung Rosenheim A8 Richtung Salzburg Ausfahrt 104 Achenmühle, in Achenmühle rechts Richtung Törwang/Grainbach. Bei Wiesholz links Richtung Grainbach, durch den Ort zum Parkplatz Talstation Hochriesbahn.

Parken

Parkplatz Hochriesbahn

5 € Tagesgebühr. Es gibt Jahres- oder Werktagstickets bei der Gemeinde Samerberg.

Koordinaten

DD
47.770249, 12.236023
GMS
47°46'12.9"N 12°14'09.7"E
UTM
33T 292913 5294464
w3w 
///zugehörig.erwachte.weingüter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

MTB oder E-MTB mit geeigneter Übersetzung für steilere Abschnitte

Leihmöglichkeit beim Bikepark Samerberg

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
378 hm
Abstieg
378 hm
Höchster Punkt
974 hm
Tiefster Punkt
643 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.